Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 107.

Samstag, 21. Oktober 2017, 20:28

Forenbeitrag von: »warbird«

Die drei ???

14,99€ 256 Seiten Riva Verlag Zumindest laut Amazon Bin nicht so die Leseratte bin noch nicht mal dazu gekommen meinen MotU Comic Sammelband durch zu lesen daher nix für mich, aber für DDF Fans und Lesefreunde sicherlich nicht uninteressant

Samstag, 7. Oktober 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »warbird«

haschimitenfürst.de Aktueller Podcast: Hörspiele zu Brettspielen

Die 200 wird bestimmt Spitze wenn Peter, Just, Bob, Titus und Mathilda in den ersten 2 Minuten betäubt und entführt werden und dann erst in den letzten 5 Minuten befreit werden und wieder zu Wort (auch keine Rohrklopfzeichen oder ähnliches zwischendrin) kommen. In den restlichen 43 Minuten können dann Kenneth und Patrick, die die 5 eigentlich nur mal wieder nach langer Zeit besuchen wollten, zusammen mit Hilfe von Inspektor Cotta ermitteln wo die 5 abgeblieben sind

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:31

Forenbeitrag von: »warbird«

haschimitenfürst.de Aktueller Podcast: Hörspiele zu Brettspielen

Kenne da jemanden mit etwas Webspace der auch Audacity halbwegs gut bedienen kann und somit bei Bedarf auch einen kleinen Teil der Arbeit übernehmen könnte Wobei mir ein Best of Eurer 25 Liebsten TKKG Folgen auch lieber wäre als DDF 200

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 14:43

Forenbeitrag von: »warbird«

haschimitenfürst.de Aktueller Podcast: Hörspiele zu Brettspielen

Nicht mal zur zweihundertsten Drei Fragezeichen Folge?

Samstag, 16. September 2017, 19:30

Forenbeitrag von: »warbird«

haschimitenfürst.de Aktueller Podcast: Hörspiele zu Brettspielen

Puh das ist ja kaum auszuhalten - könnt Ihr nicht doch noch ein paar Hörspielpodcasts machen - biiiieeettteee Grad jetzt wo die von Euch "gehypte" Meteor Horror Reihe mit Folge 1 und 2 Ihren Spotify Eintritt feiert...

Donnerstag, 15. Juni 2017, 18:14

Forenbeitrag von: »warbird«

Die drei ??? - 187 - und das silberne Amulett

Ja die Folge ist länger als 10 Minuten aber meine Lebenszeit ist begrenzt und wenn ich nach x Minuten etwas für zu schlecht zum weiterhören empfinde dann wars das. Warum sollte ich mir da noch weitere 60 Minuten anhören die mich nur enttäuschen statt meine Zeit mit anderen Dingen zu verbrringen die mir mehr Freude bereiten? Und ja, ich sollte wohl wirklich aufhören in die beiden Serien rein zu hören. Die neuen van Dusen Fälle lasse ich nach 3 Folgen auch links liegen, aber bei ??? und TKKG schaf...

Donnerstag, 15. Juni 2017, 11:49

Forenbeitrag von: »warbird«

Die drei ??? - 187 - und das silberne Amulett

Zitat von »Sebo« Solche "Kämpfe" kenne ich nur allzu gut. Gerade aktuellere TKKG-Folgen kann ich nur noch tagsüber anhöhren, weil mein Puls beim Hören immer in die Höhe schnellt. Zum Einschlafen ist das einfach nix. Ich behaupte nicht, dass ein Hörspiel nur gut ist wenn man es zum Einschalfen hören kann, gerade bei Gruselhörspielen darf man auch mal eben erschreckt werden - wobei ich da der Gruselserie und alten Macabros/Larry Brent Grusel, der mehr so aus der Atmosphäre kommt um einiges leiber...

Donnerstag, 15. Juni 2017, 11:31

Forenbeitrag von: »warbird«

Spotify

Seit ich Spotify aboniert habe kaufe ich so gut wie gar keine Hörspiele mehr. Dafür habe ich immer mal wieder ein Audible Abo und beziehe darüber dann entweder das ein oder andere Hörbüch (meist Star Wars) oder eines der Audible eingenen Hörspiele, die nicht in Spotify zu finden sind. Wenn ich bei Spotify mal etwas finde was mir einfach super gefällt (kommt nicht häufig vor) dann nehme ich das auch mal auf analogem Wege auf. Ich habe zwar auch gekaufte CDs und MCs im Regal stehen aber wenn ich s...

Donnerstag, 15. Juni 2017, 11:15

Forenbeitrag von: »warbird«

Die drei ??? - 187 - und das silberne Amulett

Die 187 gibt's in Spotify noch nicht aber ich habe mich bemüht mal die 186 anzuhören und nach 10 Minuten wieder genervt aufgeben. Mal ehrlich ein Schwerhöriger in einem Hörspiel der immer angebrüllt werden muss ist ja spätestens seit Bienlein in Tim und Struppi nix neues. Schon Bienlein finde ich anstrengend aber was DDF da draus gemacht haben war noch ne Ecke mieser wie ich fand. Ja klar der Typ ist schwerhörig - sehr lustig, ha ha. Aber warum muss man die ??? da nun 5 Minuten rumbrüllen lassen...

Montag, 22. Mai 2017, 20:39

Forenbeitrag von: »warbird«

Aktuelles Interview mit Volker Sassenberg

Gabriel Burns ist mir wurscht, habe da nur eine Folge die ich gut fand und das war der Nebelsee - bin da damals glaube ich bei Folge 9 oder 10 ausgestiegen. War mir irgendwie alles zu verschachtelt und zu lang was die Geschichte angeht. Point Whitmark fand ich die ersten 10 oder 15 Folgen wirklich Top, doch dann hat der Reiz auch irgendwie nachgelassen. Die anderen Folgen sind schon auch gut aber irgendwie bin ich da nicht so als wenn ich es kaum mehr abwarten könnte. Wäre für mich nicht schlimm...

Samstag, 15. April 2017, 12:08

Forenbeitrag von: »warbird«

Die drei ???

http://hoerspiel-request.de/ Schöne Seite die mit vielen zum Glück nicht zu ausladenden Reviews meist meinen Geschmack trifft. Leider finden bei aktuellen Sachen fast nur Mainstreamserien wie ???, TKKG und 5 Freunde Beachtung aber da kann ich für mich anhand der Bewertungen schon sagen ob sich ein reinhören lohnt. Bei der ??? 186 könnte ich eventuell mal ein Ohr riskieren hat dort immerhin 75% bekommen

Dienstag, 24. Januar 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »warbird«

haschimitenfürst.de Aktueller Podcast: Hörspiele zu Brettspielen

Kann man euren Podcast zu den schlechtesten Hörspielen über den ihr hin un wieder geredet habt noch irgendwo finden/anhören? Irgendwie finde ich den nicht :(

Sonntag, 15. Januar 2017, 17:19

Forenbeitrag von: »warbird«

haschimitenfürst.de Aktueller Podcast: Hörspiele zu Brettspielen

Da sieht man wieder wie beliebt euer Podcast ist/war Oh und da ihr euch gefragt habt welcher Sprecher außer Rohrbeck sich noch für ein Spezial angeboten hätte.... Peter Pasetti hätte ich interessant gefunden oder auch den TKKG Häuptling. Pasetti war einer meiner Lieblingssprecher. Ob Skeletor, Holmes oder Hitchcock oder diverse Radiosachen - ich mochte seine markante unverwechselbare Stimme sehr gerne. Oh und ein spezial zu HG Francis - in welchen HSPs er überall seine Finger drin hatte oder so ...

Sonntag, 15. Januar 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »warbird«

haschimitenfürst.de Aktueller Podcast: Hörspiele zu Brettspielen

Der Download funktioniert ja schonmal wieder - vorhin gings irgendwie nicht. Was soll man machen, wenn man keine Zeit mehr hat, dann muss man halt was streichen. Kann man nichts machen. Wäre in der Tat super wenn Ihr irgendwann wieder weiter podcasten würdet. Wenn ich es mitkriege bin ich bei den Hörspielthemen sicherlich wieder gerne als Hörer dabei

Sonntag, 15. Januar 2017, 11:33

Forenbeitrag von: »warbird«

haschimitenfürst.de Aktueller Podcast: Hörspiele zu Brettspielen

Ach Schade, der beste Hörspielpodcast wird eingestellt. Trotzdem natürlich vielen Dank für die über 30 Folgen guter Unterhaltung. Schade dass viele Klassiker wie TKKG, Funk Füchse, Perry Rhodan, Gruselserie, Jan Tenner, Masters of the Universe und andere nicht mehr unter die Lupe genommen werden konnten. Btw. die Downloads funktionieren leider alle nicht mehr, zum Glück hab ich die HSP Podcastfolgen noch auf der Festplatte zum Nachhören

Samstag, 7. Januar 2017, 15:21

Forenbeitrag von: »warbird«

Pater Brown - Eindrücke

Nach meiner ersten pesönlichen Hörspielpleite 2017 (Danger Part 11) habe ich mich einem alten Bekannten, dem Pater Brown zugewandt, der mich eigentlich noch nie wirklich enttäuscht hat, und dies hat er auch in seinen neuesten drei Folgen nicht getan, auch wenn einige davon schon etwas länger verfügbar sind habe ich Sie mir gestern und heute zum ersten Mal angehört und hier nun mein Kurzfazit: 49 Die Henkersmahlzeit Eine eigentlich recht traurige Geschichte bei der gleich zu Beginn ein Unschuldig...

Freitag, 6. Januar 2017, 15:33

Forenbeitrag von: »warbird«

haschimitenfürst.de Aktueller Podcast: Hörspiele zu Brettspielen

Öhm nun ja, ich sachs mal so. Ich wollte die Folge ja gerne hören, habe dann jetzt aber doch nach ca 45 Minuten erstmal Pause gedrückt und was anderes angemacht. Für mich ist es bislang ne 5 (Schulnotenprinzip). Nichts was ich mir kaufen würde oder in nächster Zeit ein zweites Mal anhören werde. Ich war jetzt nicht hochkonzentriert beim Zuhören aber die Geschichte taugt mir nicht so wirklich. Die Menschheit dreht durch und die Leute töten sich haufenweise gegenseitig. Ne Handvoll Leute die aus d...