Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Sonntag, 19. November 2017, 10:42

Forenbeitrag von: »C. R. Rodenwald«

“Reassessing the Hitchcock Touch: Industry, Collaboration, and Filmmaking”

Am 8. November ist das Buch “Reassessing the Hitchcock Touch: Industry, Collaboration, and Filmmaking” erschienen. In dem Band ist auch ein Aufsatz von H. Alan Pickrell (Emory and Henry College, Emory, USA) zum Thema “Alfred Hitchcock´s Three Investigators Series“ enthalten. Leider ist der gesamt Band mit seiner 273 Seiten in englischer Sprache. Der Herausgeber ist aber ein Deutscher: Dr. Wieland Schwanebeck, der an der TU Dresden (Professur für englischsprachige Literaturwissenschaften) als Wis...

Dienstag, 31. Oktober 2017, 08:51

Forenbeitrag von: »C. R. Rodenwald«

"Die Welt der drei Fragezeichen" - Rezension und Gewinnspiel

Vielleicht habt Ihr es schon gesehen. Wenn nicht hier der Hinweis: Auf dem Die drei ???-Blog Felsenstrand kann man "Die Welt der drei Fragezeichen" gewinnen. Eine ausführliche Rezension gibt es dort auch. Hier der Link: http://felsenstrand.de/rezension-die-wel…i-fragezeichen/

Sonntag, 22. Oktober 2017, 16:18

Forenbeitrag von: »C. R. Rodenwald«

"Die Welt der drei Fragezeichen"

Zitat von »Schamane« Bei FB tauchte die Frage auf, ob das überhaupt autorisiert ist. Angeblich wäre das bei diesem Verlag nicht so selbstverständlich. Darum hoffe ich da auf noch ein paar Infos. "Die Welt der drei Fragezeichen" ist kein Kosmos-Lizenzprodukt. Das Buch ist also nicht vom Kosmos-Verlag, der im Besitz der Markenrechte für die drei ??? ist, autorisiert. Das wäre natürlich ein Ritterschlag gewesen. Kosmos kannte mein Projekt aber bereits frühzeitig im Entstehungsprozess und hat es se...

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:40

Forenbeitrag von: »C. R. Rodenwald«

Die Welt der drei Fragezeichen

Vielleicht kennen einige bereits schon mein Buch "Die Welt der drei Fragezeichen", das am Montag erschienen ist. Ich habe über ein Jahr mit viel Herzblut daran gearbeitet. Das Buch untergliedert sich - grob gesagt - in zwei Teile. Im ersten Teile habe ich die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der drei ??? nachgezeichnet. Im zweiten Teil widme ich mich den zentralen Schauplätzen und Figuren - allen voran natürlich den drei Detektiven. Da ich nichts allbekanntes aufwärmen wollte, habe ich in...