Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Mittwoch, 24. Januar 2007, 16:36

Forenbeitrag von: »LightningJack«

Sammlerstücke

Ich hab ne alte Pumuckl-MC (EMI) mit falschem Band, auf Cover und Mc steht Pumuckl und die Briefmarken aber in Wirklichkeit ist der Waldspaziergang drauf ...tolle Sache waswas

Donnerstag, 18. Januar 2007, 15:19

Forenbeitrag von: »LightningJack«

Air Wolf

die wurde von der neuen Serie unterboten... :8)

Donnerstag, 18. Januar 2007, 12:04

Forenbeitrag von: »LightningJack«

Air Wolf

Ich muß sagen, daß mir die TV-Serie früher immer ganz gut gefallen hat, schon weil Ernest Borgnine dabei war. Die Hoerspiele haben aber wirklich den Vorteil, daß sich die oben geschilderten, etwas langweiligen Szenen nicht so ausdehnen wie im TV, und somit schon kurzweiliger sind. Aber die TV-Serie, trotz ihrer deutlichen Schwächen, wird von der Neuauflage, die dann später herauskam, bei der alle Schauspieler ausgetauscht wurden ... die wurde dann glücklicherweise schnell wieder abgesetzt...

Donnerstag, 11. Januar 2007, 17:06

Forenbeitrag von: »LightningJack«

Knight Rider

Ich besitze auch die komplette Kollektion (genauso wie vom A-Tem und Airwolf ... soviel zu amerikanischen Fernsehserien) ... ich finde die Hörspiele in Ordnung, hab sie mir früher immer mal wieder gerne angehört, aber in letzter Zeit doch deutlich seltener. Originalsprecher sind natürlich immer was feines, vorallem, wenn man auch die Fernsehserie gemocht hat, diese ist also meines Erachtens nach ein sehr positiver Punkt, gleiches gilt auch für die beiden anderen genannten Serien.

Mittwoch, 3. Januar 2007, 18:56

Forenbeitrag von: »LightningJack«

"Die Blutbaronin" / "Der Freischütz" (Titania Medien)

Kann mich auch nur anschließen, bin von den beiden letzten Folgen des Gruselkabinetts ebenfalls begeistert, auch wenn der Tonfall des Stelzfuß mich deutlich an Grummel Griesgram erinnert....

Mittwoch, 3. Januar 2007, 18:52

Forenbeitrag von: »LightningJack«

Edgar Allan Poe 1 - 5

Ich persönlich fand die ersten paar Poe-Hoerspiele nicht sonderlich weltbewegend, gut ist allerdings, daß die Serie mit späteren Folgen von Mal zu Mal (zumindest meiner Ansicht nach) besser wird, vorallem von der eigentlichen Story abseits de Träume her, die später deutlich weniger werden (was den Anteil am gesamten Hörspiel angeht).

Mittwoch, 3. Januar 2007, 18:50

Forenbeitrag von: »LightningJack«

verschiedene John Sinclair (TSB)

Das Horrortaxi war mein allererstes TSB-Sinclair-Hörspiel und ist auch heute noch einer meiner Favoriten. Mein absoluter Liebling ist und bleibt allerdings die Blutorgel!