Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 90.

Samstag, 23. Dezember 2006, 22:00

Forenbeitrag von: »Jam«

Erich Kästner's Pünktchen und Anton

Dann ist ja gut !

Samstag, 23. Dezember 2006, 14:23

Forenbeitrag von: »Jam«

Erich Kästner's Pünktchen und Anton

Zitat Original von Sprotte 1. Ich hab das Hörspiel in der Hörfest-Edition (dt. Grammophon) 2. Und mir gefällt grad Herr Kästners Kommentieren. 3. Ist das eigentlich die Tonspur des Films? Irgendwie kam mir das sehr bekannt vor. 1. Ich glaub die Kästner Hörspiele sind alle gleich vertont , ich hab z.B. noch Emil und die Detektive , auch grandios ! Von Poly und der Deutschen Grammophon auf LP und da gleichen sich die Erzählungen. 2. Mir sonst auch 3. Den Film zu Pünktchen und Anton hab ich leider...

Samstag, 23. Dezember 2006, 14:19

Forenbeitrag von: »Jam«

Erich Kästner's Pünktchen und Anton

Zitat Original von Victor Hm, zwei Fragen dazu: 1. Wie sieht denn die Schwarzmalerei von Erich Kästner aus? 2. Was hat Michael Jackson mit dem Hörspiel zu tun? Hm, zwei Antworten dazu: 1. Als Erich Kästner über ein paar Personen urteilte, war sein Urteil für Frau Pogge folgendes : 1. "Sie war sehr hübsch aber ganz unter uns gesagt ; ziemlich unausstehlich" was ich noch ok find , wärs bei dem geblieben . Kurz nachher kam es schon zum 2ten für Frau Pogge . "Aber Pünktchen's Mutter , die kann ich ...

Freitag, 22. Dezember 2006, 16:20

Forenbeitrag von: »Jam«

RE: Die drei ??? (62) Spuk im Hotel

Zitat Original von Oheim Sigi Die beste Folge von B.J. Henkel-Weidhofer. Da schliesse ich mich an , wären aber nicht diese ausgezeichneten Sprecher wie Beate Hasenau und die Stimme wie die eine von den Golden Girls *lol wär die Folge bei mir total untergegangen . Weil die Story irgendwie nichts besonderes ist und schon in x Romanen oder Bücher gibt . Ein Hotel mit den üblichen Verdächtigen halt.

Freitag, 22. Dezember 2006, 15:53

Forenbeitrag von: »Jam«

Erich Kästner's Pünktchen und Anton

Pünktchen und Anton Medium : LP Label: fontana Laufzeit: . ca. 54 Min Erscheinungsjahr: 1963 LP Inhaltsangabe zur Geschichte : Ausser Pünktchen und Anton marschieren da noch ziemlich viele Menschen auf. Mal sehen, ob wir sie im Kopf behalten: Da ist Herr Direktor Pogge, seine werte Frau Gemahlin, die kranke Frau Gast, das dürre Fräulein Andacht, ihr Bräutigam, Robert der Teufel, die dicke Berta, Gottfried Klepperbein und Piefke, der kleine Dackel. Das heisst, Piefke müssen wir weglassen. Dackel ...

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 12:58

Forenbeitrag von: »Jam«

Die drei ??? und der Ameisen-Mensch (Dialektfassung)

Alle Dialekt Folgen , haben für mich eins gemeinsam , man "sieht" das Blatt wovon die meisten ablesen . Deswegen für mich so gut wie unbrauchbar . Die Covers waren für mich der Anreiz alle doch noch nach zu kaufen . Das allein genügt mir auch :D

Sonntag, 17. Dezember 2006, 16:31

Forenbeitrag von: »Jam«

Wie war euer Hörspiel-Jahr 2006?

Hörspieltechnisch gesehn war dies insgesamt ein EUROPA LP Jahr . Viele Einzelfolgen der Kinder und Jugendserie von EUROPA auf LP fanden Einzug in my Castle . Dass dieses Metier mir liegt ist mir nicht neu , doch dass sie mich immerwieder erneut berühren können , ist schon eine phantastische Erfahrung die ich nie missen möchte . Und ich stöbere weiter in dieser wundervollen alten Sektion von EUROPA . Die releasten HUi BUH Folgen auf LP folgten auch nach (bis auf eine knurrrr*) :D , allgemein HUi ...

Samstag, 16. Dezember 2006, 13:18

Forenbeitrag von: »Jam«

Hui Buh

Zitat Original von Victor Na verständlich. Er wußte ganz genau, was für eine wunderbare Welt er da geschaffen hat und wollte sie nicht einfach so für nen Appel und nen Ei weggeben. Und daß das Geld an Kinderorganisationen ging, lag auch mit daran, daß Burgh leider kurze Zeit später verstarb und er in seinem Testament verfügt hatte, daß es gespendet wird. Das Geld kam von den Kindern und soll den Kindern auch wieder zugute kommen... wow - Sowas zu lesen ... Mit Grips Verstand und der wunderbaren...

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 21:24

Forenbeitrag von: »Jam«

Der Kosmos-Verlag zu den Drei Fragezeichen

Zitat Original von Oheim Sigi Ich denke es wäre unrealistisch, von André Marx auf die Fragem wie er zu den Dr3i steht, wenn er antworten würde "das kann ich nicht beurteilen, ich möchte ein paar Folgen abwarten." Hier geht es doch um grundsätzliche Dinge also die Serie insgesamt. .... Das die Folgen außer denen aus der Feder von Robert Arthur niemals stattgefunden haben, und somit auf bestimmte Personen oder Orte nicht zurückgegriffen werden darf ist zweifellos nicht unproblematisch. Insofern k...

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 23:50

Forenbeitrag von: »Jam«

Der Kosmos-Verlag zu den Drei Fragezeichen

Zitat Original von Puempel Ich denke schon, dass man das sagen kann. Das wird durch diverse Interviews, das Engagement für die Buchserie und das Gesamtbild bestätigt. Marx ist eindeutig der Buchserie (bzw. Kosmos) zuzuordnen. Ich glaub es geht los ... wenn Marx die Serie nicht auch als Hörspiel "sehn" kann , sollte er sich überhaupt nicht dazu äussern , wenn er Stil hat . Dann sollte er beten und hoffen dass er seine Stories bald wieder in Buchform weiter auf den Markt bringen darf. Natürlich i...

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 23:07

Forenbeitrag von: »Jam«

Der Kosmos-Verlag zu den Drei Fragezeichen

Zitat Original von Oheim Sigi Marx sieht die Serie mit Sicherheit nicht als Hörer, der die Qualiät der einzelnen Folgen bewertet. Das weisst Du und ich nicht - Mir ist aber klar dass Marx die Namensänderung meint DiE DR3i und Jupiter ... Sozusagen dass eurOPA sowas überhaupt wagt . Trotzdem gewinnt es einen sehr faden Beigeschmack zur Selbstüberschätzung meiner Ansicht nach . Vorallem die Szene ob er für eurOPA schreiben würde hihi ... Ich vergiesse jedenfalls keine Träne nach so einem tut mir ...

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 22:38

Forenbeitrag von: »Jam«

Der Kosmos-Verlag zu den Drei Fragezeichen

Zitat Original von Oheim Sigi 1. Ich finde es unfair so zu unteilen. Der Mann lebt schließlich davon Bücher zu schreiben, und dann ist es nur von Vorteil, wenn man sich mit der Serie identifiziert. Außerdem sollte man davon augehen, dass bei Marx und Rohrbeck nur kleine Bruchstücke gesendet wurden und sie mit Sicherheit viel mehr gesagt haben. 2. Und wen die derzeitige Entwicklung nicht al Abwärsttrend zu bezeichnen ist, weiß ich auch nicht. Dann würde sich die sogenannte Fangemeinde wohl nicht...

Montag, 11. Dezember 2006, 17:49

Forenbeitrag von: »Jam«

Die besten drei ??? Folgen 1-30

Da ich hier alle mehr und mehr und noch mehr oder etwas weniger liebe kann ich hier keine votes geben . I love you all :D

Montag, 11. Dezember 2006, 17:46

Forenbeitrag von: »Jam«

Die besten drei ???-Folgen 31-60

Heissgeliebt :-] 32 + 33

Montag, 11. Dezember 2006, 17:43

Forenbeitrag von: »Jam«

Drei ??? 61 - 90 - die besten Folgen

Ganze 2 Stück habens bei mir geschafft 75 + 76

Montag, 11. Dezember 2006, 17:35

Forenbeitrag von: »Jam«

--- NEU!!! ---- Drei ??? 91 - 120, best of

Bei mir sinds ! 91 ! , ! 119 ! , ! 103 ! , 97 , 108 (Die sieben Tore) , 107 (Schatz der Mönche) und die heissgeliebte Folge 106

Freitag, 8. Dezember 2006, 23:56

Forenbeitrag von: »Jam«

Die Dr3i - Zug um Zug

Zitat Original von sunmoonstar Zitat Original von Jam Ich hab so oder so gewonnen NIE werde ich vergessen was sie mir geben konnten Das ist wirklich schön gesagt und so wahr, besser kann man es wohl nicht ausdrücken... Ich Danke Dir von en Zitat Original von DRY Zitat Original von Puempel Ein Back to the Roots wird es nie geben. Es wird so weitergehen wie die vergangenen Jahre. So ist es wohl. Zurzeit , ja . (andere können das dann auch wieder anders sehn) Es redet ja jeder von seiner eigenen A...

Freitag, 8. Dezember 2006, 14:58

Forenbeitrag von: »Jam«

Die Dr3i - Zug um Zug

Habe die Folge jetzt sicher über 3 mal gehört , für mich ist das streng genommen gesehn aus meiner Sicht , etwas unterm Durchschnitt Ware wie's schon Andre Marx ..... oder Brigitte-Johanna Henkel-Waidhover im Dauerabo hatte . Nein , diese Autoren können sich wirklich nichts einbilden finde ich. Von wegen jetzt gehts abwärts ... für mich immernoch gleiches Niveau was durch aus auch mal ein paar Glückstreffer landen kann . Zusätzlich hat man , aus meiner Sicht den gleichen Fehler wieder gemacht wi...

Freitag, 24. November 2006, 18:54

Forenbeitrag von: »Jam«

Haltbarkeit von MC's

Zitat Original von Sebo Geiler Crahskurz!!! :D Spunky würde sich im Grabe rumdrehen, wenn er das sehen würde.... Moment mal.. :spunkynator: :-D :-D :-D Moment mal.. :baby:

Freitag, 24. November 2006, 18:24

Forenbeitrag von: »Jam«

Haltbarkeit von MC's

Vorweg : Beim kacken ist mir folgendes nich' eingefallen , eher wie bringe ich sowas ähnliches wie ein Filz her ohne der Kassette "weh" zu tun. Patentiert is die Idee übrigens auch nich , also ! schnääll ! für solche die sowas ähnliches schon erkannt oder gemacht haben ! :D Wer nich' , auch gut ! Ist vielleicht etwas für den "erste Hilfe" Koffer für MC's Ist die Kassette mit einem dickem Filz ausgestattet wie hier Und ist/wäre dieser Filz schon extrem abgenutzt , kann die Kassette zurückspulen ....