Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Montag, 8. Mai 2006, 00:28

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

Gottfried Kramer

Sein Name sagt schon genug: Gott-fried Kramer! Ich kenne ihn in so vielen Rollen aus Hörspiel & Synchron. Ihn noch einmal in einer neue Produktion hören zu können... schade, dass er schon verstorben ist!

Montag, 8. Mai 2006, 00:23

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

Norbert Langer

Wenn meiin Kommentar jetzt so kurz ist, ist das keine Faulheit, aber dieser Mann hat's einfach nur drauf - da gibt's nix hinzuzufügen! Wenn's das mal geben sollte, gerhört er in eine Synchron-Hall-of-Fame! SPITZE!

Dienstag, 25. April 2006, 09:21

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

Jens Wawrczeck

Ja, stimmt, der Jens hat's drauf. Er spielt sehr gut! Auch als Peter Shaw finde ich, dass er den "Schisser" gut hinbekommt, ohne, dass die Angst zu unnatürlich oder übertrieben wirkt! PS: Er macht bei King Of Queens die deutsche Stimme von Spencer Olchin! ...dass das hier noch keinem aufgefallen ist - also wirklich! ;-) EDIT: OK, sehe gerade, dass das in diesem Thread doch schon mal erwähnt wurde - dann natürlich sorry... :-)

Sonntag, 16. April 2006, 09:11

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

RE: TKKG - Unternehmen Grüne Hölle

Zitat Original von Oheim Sigi Der Überfall von Tim und Klößchn auf den Juwilierladen gehört zu den absoluten TKKG-Höhepunkten und eigentlich auch zu den Fun(d)stücken. :cheering: Natürlich! :-) Ich sag' ja: Diese Folgen gut erzählt. Und, auch, wenn's nicht der coole Bohnsoundtrack ist, der hier zum Zug kommt, gefallen mir viele Songs trotzdem sehr gut und fangen eine tolle Atmosphäre ein. Das war's was ich sagen wollte: Diese Folgen sind ab einem gewissen Grad unrealistisch - machen aber trotzd...

Samstag, 15. April 2006, 22:30

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

Micaela Kreißler

Ich finde MK sehr gut. Sie liefert immer saubere Arbeit, spielt sehr gut, und die Stimme selbst klingt auch sehr angenehm.

Samstag, 15. April 2006, 22:21

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

TKKG - Unternehmen Grüne Hölle

Jaja, die Folge ist definitiv Sience Fiction (Tim raub-überfällt einen Juwelierladen, etc.), aber dennoch stört mich dieser "übertriebene Realismus" bei den TKKGs zwischen #31 bis #85 nicht. Weil die Folgen größtenteils einfach gut erzählt sind, wenn auch etwas überzogen. Wohingegen die Folgen ab #86 nur eine platte Dauerwerbesendung für political correctness sind. Wobei ich gegen PC echt nix habe, aber wenn man in mittlerweile über 70 Folgen nichts anderes bringt, als Anti-Dies- und Anti-Das-Sl...

Samstag, 8. April 2006, 16:11

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

TKKG - Das geht ja gar nicht...

"Ich weiss, ich bin der letzte Dreck..." Der Penner beim Glockernerverhör in (37). "Haben sie das nötig? So, wie sie aussehen!?" Tarzan, als er Sabine stellt in (25).

Samstag, 8. April 2006, 15:41

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

Crash-Kids riskieren ihr Leben (TKKG 91)

Ja, die Folge ist echt schrottig! :-) Und, ja, die Disco heißt HIV!

Freitag, 7. April 2006, 18:04

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

Eure Top 10 Hörspielserien

** Die drei ??? ** Hallo, Tom, hier Locke ** Masters Of The Universe ** Funk-Füchse ** LEGO Piraten ** TKKG ** Pizza-Bande (Europa) ** Filmation's Ghostbusters

Freitag, 7. April 2006, 11:48

Forenbeitrag von: »Phony McRingRing«

Hörbücher - Euer Ding ?

Hmmm, also mir sind Hörbücher etwas zu trocken. Von der Atmosphäre vor allem. Ich komme mit Hörspielen hervoragend klar. Schon durch die unterschiedlichen Stimmen, Melodien und soweiter klingt das ganze für mich nicht so träge und fad, sondern irgendwie lebending. Sicherlich, die Sprecher/innen von HBs machen das jedes Mal hervorragend, keine Frage, aber alles in allem sind diese nicht mein Ding.