Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Halbi

Konga, der Menschenfrosch

  • »Halbi« ist weiblich
  • »Halbi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 333

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 18:08

Die Anne-Reihe

Wie ist das schön, den kleinen Abenteuern und Geschichten aus Anne Shirleys Leben zu lauschen!

Nachdem ich von den ersten vier CDs und Annes Charme sofort verzaubert wurde (ich kann Gilbert ja so nachfühlen...), war klar, dass die folgenden Folgen auch in meinen Besitz kommen mussten. Nun habe ich ich sie und zusammen mit meiner Mutter, die nicht minder von Anne begeistert ist, habe ich so eine um die andere Folge gehört.

Anne ist ja inzwischen schon fast erwachsen geworden - immerhin hat sie schon zwei Jahre unterrichtet und hat nun ihr Studium wieder aufgenommen -, aber sie ist immer noch so erfrischend und lebhaft und impulsiv und natürlich voller Fantasie. Zwischendurch sterben immer wieder ein paar nette Menschen und das ist dann meist ziemlich traurig. Doch dann heiraten auch wieder andere und neue Charaktere kommen hinzu.

Einzig, dass Anne dazu im Stande war, den armen, anhänglichen Straßenkater Rusty umbringen zu wollen, nehme ich ihr übel...

Ich freu mich so auf die neuen Folgen, die am 09. Oktober erscheinen! :hop:
Parole: Warten!

Besen-Wesen

Ivan Kunaritschew

Beiträge: 976

Wohnort: Raum Hamburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Oktober 2009, 08:22

RE: Die Anne-Reihe

Die ersten vier Folgen besitze ich ebenfalls und halte die Serie für die beste aus dem Hause Titania. Ich möchte auf jeden Fall wissen, wie es weitergeht. Leider habe ich nicht soviel Gelegenheit CDs zu hören.
Mein Lieblingscharacter war aber Matthew.
I don't kehr.

mirror

Shallowain, der Hund

  • »mirror« ist männlich

Beiträge: 297

Wohnort: Gemmingen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Oktober 2009, 17:51

Doof, dass er in Folge 4 stirbt ^^
Der Tag wird kommen

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 551

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. Oktober 2009, 18:15

Danke, so weit war ich noch nicht gekommen ... :O
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Besen-Wesen

Ivan Kunaritschew

Beiträge: 976

Wohnort: Raum Hamburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Oktober 2009, 21:48

Zitat

Original von mirror
Doof, dass er in Folge 4 stirbt ^^


Und trotzdem ist er mein Lieblingscharakter - wie erwähnt: ich besitze nur die ersten vier Folgen.

Eine sympathischere Darstellung des Charakteres wäre wohl nicht mehr drin gewesen.
I don't kehr.

Halbi

Konga, der Menschenfrosch

  • »Halbi« ist weiblich
  • »Halbi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 333

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Oktober 2009, 11:13

Ich hatte mich extra zurückgehalten, es auszuplaudern.

Inzwischen habe ich nun auch die 12. Folge gehört und endlich bekam ich mein vorläufiges, höchst dramatisches Happy-End! Ach, war das schön!
Parole: Warten!

Besen-Wesen

Ivan Kunaritschew

Beiträge: 976

Wohnort: Raum Hamburg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Oktober 2009, 11:30

Ich sag lieber schonmal vorsorglich: Bitte nichts verraten!

:-)
I don't kehr.

mirror

Shallowain, der Hund

  • »mirror« ist männlich

Beiträge: 297

Wohnort: Gemmingen

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Oktober 2009, 12:42

Ja, meine Damen, ich halte mich ja schon zurück ^^
Aber Jochen Schröder hat das als Matthew sehr gut gemacht, da stimme ich dir zu ;)
Der Tag wird kommen

Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Oktober 2009, 21:13

Meine Mama und ich sehnen dem 9. Oktober auch sehr entgegen *gg*

Halbi

Konga, der Menschenfrosch

  • »Halbi« ist weiblich
  • »Halbi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 333

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. April 2010, 15:58

Die Folgen 17 und 18 habe ich in dieser Woche gehört und dafür, dass ich auf das Veröffentlichungsdatum so sehr gewartet habe, war ich doch etwas enttäuscht von den beiden Folgen. Das soll nicht heißen, dass sie mir nicht gefallen hätten, aber bisher war ich ein höheres Tempo gewöhnt. In manchen Folgen vergingen gleich ein oder zwei Jahre und es passierte so vieles.

Spoiler:

In Folge 17 allerdings geht es um kaum mehr als die Hochzeitsvorbereitungen für Annes Hochzeit mit Gilbert und dabei schwelgen abwechselnd Anne, Marilla, Diana und andere in Erinnerungen an die junge Anne. Die Hochzeit selbst wird dann ziemlich kurz erzählt, dabei ist das ja DAS Ereignis für die romantische Anne und schon sind sie und Gilbert auf und davon in ihr neues Heim, das Anne natürlich über alle Maßen schön findet.

In der nächsten Folge werden dann ein paar neue Charaktere eingestreut und ein Geheimnis aufgebaut, aber schon kurz danach wieder verraten. Außerdem schafft es Anne nicht, ihre neue Nachbarin zu einem fröhlichen Menschen umzuwandeln, was ihr doch sonst immer gelang. Für meinen Geschmack ist mir Annes neues Leben viel zu ruhig und selbst die Tatsache, dass Anne schwanger ist, bringt kaum etwas Leben in die Geschichte. Es bleibt die Hoffnung auf die nächsten und letzten beiden Folgen.
Parole: Warten!