Sie sind nicht angemeldet.

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 703

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juni 2010, 10:58

Unübersichtlichkeit

Empfindet ihr es mittlerweile so wie ich auch furchtbar unübersichtlich auf dem Hörspielmarkt? Abseits der großen Serien gibt es mittlerweile so viele Serien, Reihen und Einzelhörspiele, dass man kaum noch folgen kann. Wer bringt wann was raus? Wer spricht mit und worum geht es? Fragen, die kaum noch beantwortet werden können, da kaum jemand mit dem Kaufen und Hören nachkommt und man so auf, wie ich finde, wichtige Fanmeinungen von Hörern, die man kennt und einschätzen kann, verzichten muss.
Das finde ich sehr schade, mir fehlt eine große Übersichtsseite, auf der ich alle VÖ-Termine finde.
Wie seht ihr das?
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 417

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Juni 2010, 11:28

Dem kann Abhilfe geschafft werden.
Ich verfolge auf www.hoerspiele.de immer den Terminkalender.
Dieser wird immer sehr gepflegt und ist umfangreich und informativ.

Generell muss ich dir aber zustimmen, ich habe auch schon sehr lange den Überblick über den aktuellen Hörspielmarkt verloren.
Daher kaufe ich auch eigentlich viel mehr alte MC-Schinken, als Neuerscheinungen.

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 588

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Juni 2010, 13:43

Ich komme da ehrlich gesagt auch längst nicht mehr mit. Die VÖ-Übersicht der Kollegen von hoerspiele.de nutze ich genau wie Sebo, um mitzubekommen, wann neue Folgen "meiner" Serien erscheinen. Aber was sonst alles den Markt überschwemmt, geht relativ komplett an mir vorbei. Ich finde das aber auch nicht allzu schlimm, das Geld, um die ganzen Sachen zu kaufen, hätte ich eh nicht übrig. ;)
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


4

Mittwoch, 23. Juni 2010, 18:43

Die Lage ist in der Tat etwas unübersichtlich geworden. Aber das ja eigentlich schon seit ein paar Jahren.

Was den VÖ-Überblick angeht, bin ich eigentlich immer ziemlich gut auf dem aktuellen Stand. Vor allem, weil ich auf meiner Seite www.hoerspiel3.de auch einen sehr umfangreichen VÖ-Überblick bereitstelle.
(Vorsicht, Eigenwerbung ;)) Wer also ne Alternative/Ergänzung zu hoerspiele.de braucht, kann ja gerne mal vorbeischauen. Freue mich auch über Feedback, was Übersichtlichkeit, Aktualität, etc. anbelangt.


Topaktuell informiert auf
HOERSPIEL3.de


Lapicida

Mumm, der Kopfschmeißer

  • »Lapicida« ist männlich

Beiträge: 53

Wohnort: NRW nähe Dortmund

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Juni 2010, 21:03

Wir pflegen ja auch Veröffentlichungen. Allerdings verschieben sich auch immer wieder Termine oder kleine Labels starten erfolgreich und verschwinden wegen geringer Stückzahlabnahme ziemlich schnell vom Markt. Momentan erscheinen eine Menge Serien und der Markt wird nicht alle bedienen können.

Lapicida

Roger Thornhill

Zigeuner-John

  • »Roger Thornhill« ist männlich

Beiträge: 234

Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Juni 2010, 20:43

Die Unübersichtlichkeit stört mich nicht besonders. Sie ist zunächst einmal positiv zu bewerten, da die Unübersichtlichkeit ja aus der Zunahme von Hörspielveröffentlichungen resultiert. Ich halte es außerdem für nicht notwendig, sich zwingend über jedes neue Hörspiel informieren zu müssen. Das funktioniert sowieso nicht. Bezüglich des Buchmarktes, zugeben um einiges unübersichtlicher, stellt wohl auch niemand an sich den Anspruch über alle Neuerscheinungen Informationen sammeln zu müssen. Bestimmte Indikatoren (Hörspielverlag, Autor, Romanvorlage) reichen mir in der Regel völlig aus, um eine meinen Ansprüchen genügende Kaufauswahl treffen zu können.