Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

41

Freitag, 6. Oktober 2006, 18:32

Also bei mir kämen wohl in die Sammlung:

Benjamin Blümchen
Hab ich damals als ich klein war schon nicht gehört (Außnahme war mal im Krankenhaus. Da lag ich auf der Kinderstation wegen Blinddarm-OP. mein Nachbar war großer BB Fan und hatte so 30 oder 40 Kassetten. Die haben wir dann immer mal wieder gehört. Das ich mich daran noch so erinnern kann..... :)
Jetzt mit der Serie anfangen ist mir zu viel. Könnt mich dafür glaub ich auch nicht begeistern.

Bibi Blocksberg
Genau wie mit BB. Auch da war/ist nie der Drang zum Hören.

Und dann solche Sachen wie Playmobil, Hanni und Nanni (*in Deckung gehen* :D), Bibi und Tina, Märchengeschichten und Sesamstrasse
Auf zu neuen Ufern

42

Freitag, 6. Oktober 2006, 22:31

Öhm...ich gestehe, es haben sich inzwischen doch sieben "Ampelmännchen" - MCs ins Regal geschlichen :schaemgrins:
Nicht, dass ich die plötzlich super toll finde, aber ich hatte mir ein "Ampelmännchen" - Buch auf dem Trödel gekauft und plötzlich war mir doch nach den Hörspielen...ganz gelegentich mal.

Aber ich weiß eine neue Reihe, die mir ganz sicher gestohlen bleiben kann

Xanti

43

Samstag, 7. Oktober 2006, 13:36

Ich verzichte auf sämtlichen OTV-Schmottek, das ist echt nicht nötig. Ansonsten bin ich eigentlich fast für jeden Spass zu haben.
"Das Internet gibt es jetzt auch für Computer?" - Homer Simpson

44

Samstag, 25. August 2007, 12:39

Es gibt eigentlich nichts, was ich nicht in die Sammlung stecken würde. Es gibt Dinge, die ich nie gezielt kaufen würde, aber wenn es sich irgendwie einschleicht heb ich sogar Barbie, Regenbogenbärchen und ähnlichen Schlunz auf - und vielleicht, ja vielleicht höre ich sie sogar mal.
A suicidal haze, unreal like a torturous dream
Old stinging mental wounds, still raw and fucking bleeding
Crying, the uttermost scream for help
Although even the insects wouldn't care

45

Samstag, 25. August 2007, 14:51

Zitat

Original von MarbleMagic
Es gibt eigentlich nichts, was ich nicht in die Sammlung stecken würde. [...]


Wäre mir nie aufgefallen, wenn Du es jetzt nicht gesagt hättest. :D ;)

46

Samstag, 25. August 2007, 15:05

:P
Trrraaaasshhhh! :tongue:
A suicidal haze, unreal like a torturous dream
Old stinging mental wounds, still raw and fucking bleeding
Crying, the uttermost scream for help
Although even the insects wouldn't care

[caroline]

unregistriert

47

Sonntag, 26. August 2007, 20:30

hallo!
hmm... es gibt ja im allgemeinen eine menge schrott, aber hier mal ein paar sachen die mir spontan einfallen, die ich mir einfach nicht zulegen würde:
-bibi blocksberg & benjamin blümchen (hatte ich beide nie, weder damals noch heute, und bin trotzdem glücklich^^)
-süderhof
-reproduktionen und "neue folgen" (mit neuen sprechern und so) von klassikern wie dem dschungelbuch
-alles quitschige und bunte und zu albernde

ich mag aber schon die guten alten "schlechten" produktionen wie zum beispiel "das schloss des grauens" und so, weil es einfach einen hohen unterhaltungswert hat :D

achja, sind zwar keine hörspiele in dem sinne, lauern aber auch an jeden ecken wo man kassetten sucht: KINDERLIEDER ...

okay... vielleicht fällt mir ja noch was ein (:

lg caroline

48

Sonntag, 26. August 2007, 20:35

Da ich ja total auf die Kindersachen eigentlich stehe... stehe bei mir Bibi und Benjamin NICHT auf der Liste ;) Ich bin damit ja auch groß geworden.

Was man bei mir niemals finden würde... ist:
Käpt`n Blaubär .. den kann ich ja mal rein gar nicht leiden :D
Auch Müll im Kopf ist Umweltverschmutzung!!!

Claude1986

Katarina v. Dölmhorst-Meiswitz

  • »Claude1986« ist weiblich

Beiträge: 37

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

49

Freitag, 25. Juni 2010, 17:24

Ich muss mich mal korrigieren *gg*

Elea Eluanda ist ein absolutes no going! Mein Interesse wurde NULL geweckt! also meine Mama hat mir welche gekauft *gg* ich find die doch ganz gut muss ich sagen *hehe*

Dann noch so Dinge wie Holle Honig....nie gehört, aber das Cover ist schon nicht so toll! Kenn ich immernoch nicht...aber vielleicht mal gucken

Biene Maja...ne da beib ich lieber bei der TV serie! hier hat sich meinen Meinung zu noch immer nicht geändert

Playmobil möchte ich auch nicht! Ne....das ist und bleibt immer ein Spielzeug für mich und kein hörspiel! ebenso

Barbie...ist auch ein no going! ich besaß mal 2, aber wenn ich dran denke das ich damals 8 war und auch damit gespielt habe, okay da wars noch legitim! jetzt würd ich doch ganz gerne mal wieder welche haben wollen

SORRY, aber TKKG geht für mich auch gar nicht! habe so 3-5 folgen, aber das reicht auch schon! micht nervt darabn, das gabi immer diese TYPISCHE mädchenrolle spielt! kein bisschenmumm hinter den knochen und immer muss timmchen kommen und sie retten! die die ich noch hatte hab ich jetzt doch verkauft....und gut was bekommen muss ich sagen

Liebe Grüße

eure Claudy
Lang lebe das Hörspiel

50

Freitag, 25. Juni 2010, 23:54

Zitat

Original von Claude1986
micht nervt darabn, das gabi immer diese TYPISCHE mädchenrolle spielt! kein bisschenmumm hinter den knochen und immer muss timmchen kommen und sie retten!


Naja, aber die anderen sind doch genauso wandelnde Klischees. Tim ist Sportler und hat immer eine große Klappe, Karl ist nen Klugscheißer, der bei jeder möglichen oder unmöglichen Gelegenheit sein Wissen raushängen läßt... und Klößchen ist dick und daher dauernd am Fressen.
Da kommt doch wirklich keiner von ihnen gut weg :zwinker:
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 611

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

51

Samstag, 26. Juni 2010, 10:52

Meinst du mit Playmobil jetzt die Playmos oder Professor Mobilux/Patrick F. Patrick? :zwinker:
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

52

Sonntag, 27. Juni 2010, 08:40

Zitat

Original von Schamane
Meinst du mit Playmobil jetzt die Playmos oder Professor Mobilux/Patrick F. Patrick? :zwinker:


Nach der Begründung würde ich mal auf beides tippen ;)


Bei mir ist da mit Ausnahme von BB (beides) eigentlich nichts dabei, das hier nicht ins Regal kommen würde. Obs dann nachher auch alles mehr als einmal gehört wird, ist ne andere Frage.


Topaktuell informiert auf
HOERSPIEL3.de


53

Mittwoch, 30. Juni 2010, 22:51

Zitat

Original von Schamane
Meinst du mit Playmobil jetzt die Playmos oder Professor Mobilux/Patrick F. Patrick? :zwinker:


in beiden fällen verpasst man wirklich gute hörspiele. ich habe mich allein schon wegen der furchtbaren covergestaltung lanmge von der mobilux / P.F.P. serie gedrückt, um dann spätr feststellen zu müssen das die serie richtig gut ist.
Es gibt Suppe, Fettsack

Claude1986

Katarina v. Dölmhorst-Meiswitz

  • »Claude1986« ist weiblich

Beiträge: 37

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 1. Juli 2010, 13:43

Zitat

Original von DRY

Zitat

Original von Schamane
Meinst du mit Playmobil jetzt die Playmos oder Professor Mobilux/Patrick F. Patrick? :zwinker:


Nach der Begründung würde ich mal auf beides tippen ;)


Bei mir ist da mit Ausnahme von BB (beides) eigentlich nichts dabei, das hier nicht ins Regal kommen würde. Obs dann nachher auch alles mehr als einmal gehört wird, ist ne andere Frage.



da hast du völlig recht


Zitat

Original von Spunky

Zitat

Original von Schamane
Meinst du mit Playmobil jetzt die Playmos oder Professor Mobilux/Patrick F. Patrick? :zwinker:


in beiden fällen verpasst man wirklich gute hörspiele. ich habe mich allein schon wegen der furchtbaren covergestaltung lanmge von der mobilux / P.F.P. serie gedrückt, um dann spätr feststellen zu müssen das die serie richtig gut ist.


hm....vielleicht sollte ich wirklich nicht so voreingenommen sein...ich nehme mir mal vor von beiden serien je eine zu kaufen und dann bilde ich mir mein Urteil....wenn sie mir dann noch immer nicht gefallen, kann ich sie ja noch immer wieder verkaufen
Lang lebe das Hörspiel

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Claude1986« (1. Juli 2010, 13:44)


55

Sonntag, 4. Juli 2010, 14:56

Zitat

Original von Claude1986

Zitat

Original von DRY

Zitat

Original von Schamane
Meinst du mit Playmobil jetzt die Playmos oder Professor Mobilux/Patrick F. Patrick? :zwinker:


Nach der Begründung würde ich mal auf beides tippen ;)


Bei mir ist da mit Ausnahme von BB (beides) eigentlich nichts dabei, das hier nicht ins Regal kommen würde. Obs dann nachher auch alles mehr als einmal gehört wird, ist ne andere Frage.



da hast du völlig recht


Zitat

Original von Spunky

Zitat

Original von Schamane
Meinst du mit Playmobil jetzt die Playmos oder Professor Mobilux/Patrick F. Patrick? :zwinker:


in beiden fällen verpasst man wirklich gute hörspiele. ich habe mich allein schon wegen der furchtbaren covergestaltung lanmge von der mobilux / P.F.P. serie gedrückt, um dann spätr feststellen zu müssen das die serie richtig gut ist.


hm....vielleicht sollte ich wirklich nicht so voreingenommen sein...ich nehme mir mal vor von beiden serien je eine zu kaufen und dann bilde ich mir mein Urteil....wenn sie mir dann noch immer nicht gefallen, kann ich sie ja noch immer wieder verkaufen



so ist es, bei den preisen für alte MCs kann man fast nix mehr falsch machen. also trau dich, sei mutig :D
Es gibt Suppe, Fettsack

Besen-Wesen

Ivan Kunaritschew

Beiträge: 976

Wohnort: Raum Hamburg

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 4. Juli 2010, 21:15

Es geht bei Prof. Mobilux/Patrick F. Patrick nicht um Playmobil und wenn die Cover nicht so aussehen würden, würde man nicht auf die Idee kommen, daß die Serie etwas mit Playmobil zu tun hat. Ich mag sie auch sehr gern - wobei ich aber die Playmos nicht kenne.
I don't kehr.

57

Montag, 5. Juli 2010, 16:22

Bei den Playmos gehts dagegen sehr wohl um Playmobil. Die Hauptfiguren sind drei lebendig werdende Playmobilfiguren, die Abenteuer erleben.
Für meinen Geschmack variiert die Qualität von Folge zu Folge recht stark.
Ein paar weitere Infos sowie Meinungen habe ich hier zusammengestellt: http://www.hoerspiel3.de/serien/serien.php?serie=Die%20Playmos


Topaktuell informiert auf
HOERSPIEL3.de


Claude1986

Katarina v. Dölmhorst-Meiswitz

  • »Claude1986« ist weiblich

Beiträge: 37

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

58

Montag, 5. Juli 2010, 20:57

Ich bin jetzt auf dem Holle Honig trip *gg*

okay...ich habe die MC's NOCH nicht gekauft, aber nen Freund hat mir alle Folgen als mp3 gegeben....voll toll....

jetzt will ich die natürlich auch als MC

die Playmobil-Serien habe ich beide noch nciht auffinden können...allerdings ist auch ein wenig ebbe in meiner Kasse *gg*
aber hab ja bald B-Day
Lang lebe das Hörspiel

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 611

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 24. Januar 2012, 18:55

Neue Serien und Hörspiele sind seit dem letzten Eintrag auf dem Markt erhältlich. Gibt es darunter auch neues Unhörbares für euch? Oder habt ihr vielleicht eure Sammlung ausgedünnt weil ehemalige Favoriten ins Wanken geraten sind?

Ich überlege zum Beispiel Jac Longdong nicht mehr zu vervollständigen. *g*
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

60

Donnerstag, 26. Januar 2012, 19:40

Ich möchte "Die drei !!!" nicht in meiner Sammlung - weiterführen werde ich im Bezug auf CD´s lediglich Point Whitmark, Sherlock Holmes, Gruselkabinett... - die Europaserien, welche nicht mehr auf MC weitergeführt werden, sammel ich auch nicht weiter - so :)
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.