Sie sind nicht angemeldet.

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich
  • »Puempel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Oktober 2012, 20:03

Die drei ??? - Im Zeichen der Schlangen (157)

Eine Folge, die mich angenehm überrascht hat. Der Schluss war wie so oft nicht so überragend, aber hier hat es mich nicht so stark gestört, da ich zuvor einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Fall geliefert bekommen habe. Die Musikuntermalung war sehr passend, insbesondere seit der neuen Musik ist das nicht mehr so häufig vorgekommen und auch den Fall an sich bzw. dessen Ablauf mit seinen Wendungen hat mir gut gefallen. Highlight war das Wiederauftauchen von Michael von Rospatt. Grandioser Sprecher!

Bob Unsicherheit bzgl. Sheila passt leider nicht so ganz zu seinem Charakter. Man denke daran, wie er bei Musikpiraten Gracy begrüßt. Eigentlich sollte er nach wie vor der kühle Kopf bei Frauen sein. Aber so manche schöne Eigenschaft aus den Crimebustern ist ihm ja abhanden gekommen...
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 417

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Oktober 2012, 08:32

Mir hat die Folge auch richtig gut gefallen. Die schnellste Beauftragung in der Geschichte der drei ??? hat mich zum schmunzeln gebracht, genauso wie die: "Nee!"'s von Michael von Rospatt. Dieser Mann braucht unbedingt eine eigene Hörspiel-Serie! :laugh:

Schön, dass Peter nochmal gute Geistesblitze hat, die zur Lösung des Falles beitragen. Da freut man sich doch wirklich mit ihm! :daumen:
Inspektor Cottas:"Godween, sichern sie die Rückseite!" "Verstanden, Inspektor!" hat dann nochmal über das nicht ganz so pralle Ende hinweggetröstet.
Dennoch, die Folge war super!

3

Montag, 8. Oktober 2012, 20:32

Meine Meinung ist ziemlich deckungsgleich mit der von Puem und Sebo. Das Ende fand ich eigentlich auch nicht schlecht.

Onkel Titus klingt wieder etwas frischer und gesünder (Welches Hörspiel war es noch gleich, wo wir dachten "Der Beurmann macht's nicht mehr lange?"), dafür klingt Skinny diesmal ganz schön alt. Als die drei ??? ihn auf dem Foto erkennen, ist mir aufgefallen, dass ich von Skinny wirklich gar kein Bild vor Augen habe, ähnlich wie bei den drei ???. Bei den anderen Nebenfiguren wie Onkel Titus, Tante Mathilda und Morton ist das bei mir nicht so.
all the hanson brothers are married and have kids, and i made some noodles last night. where is my life going?

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich
  • »Puempel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Oktober 2012, 20:38

War es Zwillinge der Finsternis?
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 417

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Oktober 2012, 22:13

Ja, die Folge war es. :)

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 704

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Oktober 2012, 07:53

Meine Meinung ist ziemlich deckungsgleich mit der von Puem und Sebo. Das Ende fand ich eigentlich auch nicht schlecht.

Onkel Titus klingt wieder etwas frischer und gesünder (Welches Hörspiel war es noch gleich, wo wir dachten "Der Beurmann macht's nicht mehr lange?"), dafür klingt Skinny diesmal ganz schön alt. Als die drei ??? ihn auf dem Foto erkennen, ist mir aufgefallen, dass ich von Skinny wirklich gar kein Bild vor Augen habe, ähnlich wie bei den drei ???. Bei den anderen Nebenfiguren wie Onkel Titus, Tante Mathilda und Morton ist das bei mir nicht so.


In meinem Skinny-Bild trägt er irgendwie immer eine Jeansjacke oder eine Lederjacke like James Dean.
Justus Jonas? Da seh ich mich fast selbst. :laugh:
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 417

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 08:05

Was mir im Nachhinein noch einfällt und was ich total cool fand: Skinny muss sein Radio leiser drehen...er hört "In the middle of the night". Dieser Song hat ja bereits im "Heimlichen Hehler" Verwendung gefunden. :)

8

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 23:03

Das habe ich sofort gehört und musste echt grinsen :) Ich tue mir ein bisschen schwer mit der Folge, weil ich u.a. finde, dass Skinny einfach 'zu alt' wirkt und meine Lieblingscharakter Bob, der charmante Frauenschwarm, plötzlich sie ein stammelder Depp dargestellt wird :sauer:.
* BINGO *

"Niemand isst meine Ulla - egal, mit welcher Soße!" :laugh: :clap: :daumen:

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich
  • »Puempel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Oktober 2012, 00:36

Ja, das ging echt gar nicht. :bezzerwizzer:
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

Halbi

Konga, der Menschenfrosch

  • »Halbi« ist weiblich

Beiträge: 2 354

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Oktober 2012, 10:48

Ich fand Bobs eifersüchtigen Kommentare aus dem Hintergrund ganz lustig und seine Unsicherheit auch gar nicht so schlimm. Sonst ist er ja auch in der REgel nicht verknallt in die Mädchen, mit denen er flirtet und dieses Mal war es eben anders. Außerdem zeigt sich seine Unsicherheit gegenüber Frauen ja schon früher bei seinen Sitzungen in "Stimmen aus dem Nichts".

Ansonsten fiel mir gleich am Anfang auf, dass ich die neue Titelmelodie endlich mit den Drei ??? verbinde.
Parole: Warten!

11

Freitag, 12. Oktober 2012, 17:03

Ansonsten fiel mir gleich am Anfang auf, dass ich die neue Titelmelodie endlich mit den Drei ??? verbinde.

Tja, man gewöhnt sich an alles.
all the hanson brothers are married and have kids, and i made some noodles last night. where is my life going?