Sie sind nicht angemeldet.

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich
  • »Sebo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 405

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2013, 13:47

Drei Fragezeichen 159 - Nacht der Tiger

Zusammen mit maike haben wir uns in Köln im Gloria Theater eingefunden, um mit Rohrbeck die neue Folge zu lauschen. Wie bei einer Record Release Party üblich, plauderte Rohrbeck einige interessante Dinge aus dem Nähkästchen. So gab er bekannt, dass definitiv eine neue Tour mit den Sprechern geplant sei, was natürlich auf großen Beifall stieß.

Mir gefiel besonders die Anekdote, dass Heikedine Körting einen Anruf bekam, in der ihr bedauerlicherweise mitgeteilt wurde, dass die Tonbänder, welche sie immer noch verwendet, nicht mehr produziert werden würden. Dann fragte sie, wie viele denn noch im Lager seien. - "1500 Stück" "Die nehm' ich alle!" :laugh:

Die neue Folge fing recht nett an. Sie startet auf dem Schrottplatz und Mathilda, Titus, Morton sind zu hören. Eine besondere Rolle nimmt Inspektor Cotta in "Nacht der Tiger" ein, auf die ich hier aber nicht eingehen möchte. Der Fall wirkte reichlich konstruiert und es kommen wieder mal Rätselverse vor. @--nero--: wirds freuen. ;) Diese waren aber so hanebüchen, dass sich Olli das eine oder andere Kopfschütteln und Grinsen nicht verkneifen konnte. Die kleine Anspielung im Hörspiel zu "Fragen, Fragen, nichts als Fragen!" haben leider im Publikum nur wenige mitbekommen. Nach der Hörung gab es tosenden Applaus und eine kleine Pause.

Anschließend gab es eine kleine Aufnahme mit Sprechern aus dem Publikum.Ich fühlte mich einige Jahre zurückversetzt und war gleichermaßen wieder aufgeregt und fieberte mit den Sprechern mit. Diese haben ihre Aufgabe echt toll erfüllt! Am Ende wurden noch 17 Hörspiele verlost. Maike und ich gehörten zwar leider nicht zu den Gewinnern, aber wir verließen dennoch glücklich das Gloria Theater.
»Sebo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20130105_202606.jpg
  • 20130105_202610.jpg

Flori1981

Zigeuner-John

  • »Flori1981« ist männlich

Beiträge: 240

Wohnort: Seevetal-Maschen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Januar 2013, 14:47

Danke für den Bericht Sebo. :daumen:
offentlich machen die RRP's auch 2013 wieder in Hamburg Station.
"Beet, beet"
Abonniert die Talker-Lounge auf iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/talk…d659910419?l=de

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich
  • »Sebo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 405

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Januar 2013, 08:43

Die Folge erscheint übrigens heute. :]

4

Freitag, 11. Januar 2013, 17:25

Hab sie schon gehört und fand sie sehr lustig, mußte doch das ein oder andere Mal schmunzeln. Besonders die Strumpfmasken fand ich toll. :-)

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich
  • »Sebo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 405

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Januar 2013, 14:14

Ha ha, stimmt. Da hat das Publikum am lautesten gelacht!

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Januar 2013, 00:18

Ich kann Sebos Meinung zustimmen. Ich fand die Folge zwar zum Teil sehr abstrus und all das mit den Gedichten sehr viel und konstruiert, aber ansonsten fand ich die Folge immerhin abwechslungsreich und unterhaltsam - es passiert halt was. Insgesamt also sicherlich kein Topfavorit, aber eine hörbare Folge.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

7

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:10

Ich fand sie auch absolut hörbar und werde sie sicher auch noch ein zweites und drittes Mal in den Player legen, was nicht bei allen Folgen zuletzt der Fall war ;).
* BINGO *

"Niemand isst meine Ulla - egal, mit welcher Soße!" :laugh: :clap: :daumen:

8

Donnerstag, 28. Februar 2013, 17:10

Kann mich Sebos und Püms Meinung anschließen. Die Folge hat unterhalten, aber insgesamt ziemlich abstrus und vieles hab ich erstmal gar nicht gerafft. Die Anspielung auf "Fragen, Fragen" fand ich sehr amüsant.
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?

Ähnliche Themen