Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. März 2017, 14:01

??? - neuer Erzähler

heute wurde bekannt gegeben, dass Thomas Fritsch als Erzähler der ???-Hörspiele zurücktritt. Sein Nachfolger wird das bekannte TV-Gesicht Axel Milberg. Wer's braucht...
"Das Internet gibt es jetzt auch für Computer?" - Homer Simpson

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 408

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. März 2017, 14:14

Ab welcher Folge? Ab der nächsten schon?

Die Wahl ist nicht schlecht, denke ich. Einfach mal abwarten. Ich fand auch in den letzten von mir gehörten Hörspielen, dass Thomas Fritsch alt und müde klang. Und das waren nicht mal die ganz neuesten Folgen, die ich gehört habe.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 394

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. März 2017, 08:35

Kann mich noch gut an die Anfänge von Fritsch erinnern. Ich konnte mich über seine Betonungen und langezogenen Beschreibungen ganz gut amüsieren. Später viel mir sein Part in den drei Fragezeichen Hörspielen immer weniger auf, was ja vermutlich eher ein gutes Zeichen ist. Er hat der Serie auf keinen Fall geschadet. Für mich bleibt Matthias Fuchs der bisher stärkste Erzähler und Pasettis Part als Hitchcock, später Erzähler war einer der Grunde, warum die Serie noch heute so abgekultet wird.

Gestern kam zufälligerweise eine Borowski-Tatort Wiederholung. Da ich mit den neuen Fragezeichen Folgen bisher nichts mehr anfangen kann, bin ich mal über die kleine Veränderung sehr gespannt. Grundsätzlich kann ich mir ihn sehr gut als Erzähler vorstellen, sofern er sich zurücknehmen kann.

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 530

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. März 2017, 16:55

Mit Fritsch bin ich nie warmgeworden, Axel Milberg mag ich grundsätzlich - auch stimmlich - ganz gern. Ich kann mir gut vorstellen, dass das funktioniert, muss man einfach mal abwarten.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


5

Freitag, 3. März 2017, 17:43

Ich habe es auch gehört und denke, es ist keine schlechte Wahl, bin gespannt ;)
"Es stimmt was man sagt. Sie sind ein verdammter Psychopath, [...]".
"Hochfunktionaler Soziopath, mit Ihrer Telefonnummer."

6

Freitag, 3. März 2017, 18:40

Oha, das ist mal ne News. Hat Axel Milberg vorher schon vieles im Bereich Hörspiele/-bücher gemnacht? Habe seine Stimme gerade nicht gut genug im Ohr, um ihn mir als Erzähler vorstellen zu können. Allerdings glaube ich leider generell nicht, dass ein neuer Erzähler die Serie für mich wieder attraktiv machen kann.
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 450

Wohnort: München-Obermenzing

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. März 2017, 13:26

Kann mich noch gut an die Anfänge von Fritsch erinnern. Ich konnte mich über seine Betonungen und langezogenen Beschreibungen ganz gut amüsieren. Später viel mir sein Part in den drei Fragezeichen Hörspielen immer weniger auf, was ja vermutlich eher ein gutes Zeichen ist. Er hat der Serie auf keinen Fall geschadet. Für mich bleibt Matthias Fuchs der bisher stärkste Erzähler und Pasettis Part als Hitchcock, später Erzähler war einer der Grunde, warum die Serie noch heute so abgekultet wird.

Gestern kam zufälligerweise eine Borowski-Tatort Wiederholung. Da ich mit den neuen Fragezeichen Folgen bisher nichts mehr anfangen kann, bin ich mal über die kleine Veränderung sehr gespannt. Grundsätzlich kann ich mir ihn sehr gut als Erzähler vorstellen, sofern er sich zurücknehmen kann.
Und das ist auch immer so geblieben. "Und tranken schlääächten lauwaaarmen Kaffeeeee".
Für mich hat die Qualität der Hörspiele schlagartig ein Stück weit abgenommen, als Thomas Fritsch Matthias Fuchs ersetzt hat. Und das hat sich auch nie gebessert, außer dass man mit der Zeit den Erzähler nicht mehr ewige Monologe erzählen lassen hat. Das waren in den Folgen über 100 teilweise ewig lange Passagen.
Ich wage zu hoffen, dass es mit Milberg besser wird. :)
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 408

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. März 2017, 07:44

Welches ist denn nun die erste Folge mit ihm? Und machen wir ein Rudelhören? Och, bitte, ja...

Update: Es soll ab Folge 187 mit ihm losgehen. Und gesprochen hat er bisher in den Wallander-Hörspielen vom Hörverlag.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schamane« (6. März 2017, 07:56)


Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 394

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. März 2017, 16:01

Habe bisher noch kein Wallander Hörspiel gehört, aber die waren doch bei einigen hier im Forum ganz beliebt, oder? Muss ich mir unbedingt mal kaufen.

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 450

Wohnort: München-Obermenzing

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. März 2017, 21:33

I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

11

Mittwoch, 8. März 2017, 14:23


Naja, ein paar Worte zum Wechsel, ist doch ok. Viel schöner finde ich den ersten Youtube-Kommentar unter dem Video. ;D

Rudelhören ist übrigens ne super Idee, wäre dabei. :daumen:
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 530

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. März 2017, 11:03

Yay, Rudelhören! :hurra:
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 408

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. März 2017, 14:38

Yay! Wann kommt die Folge raus? :)
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 530

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

14

Freitag, 10. März 2017, 00:00

Am 19. Mai, wenn mich nicht alles täuscht.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 408

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

15

Freitag, 10. März 2017, 07:44

Das gibt uns allen Planungssicherheit. Ich liebe diese Politikersätze. ;D
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Ähnliche Themen