Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ende des Hörspiel-Boards. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 26. September 2006, 13:43

Ui, dann aber bitte auf jeeeeden Fall spätestens morgen davon berichten, ich bin total gespannt!

22

Dienstag, 26. September 2006, 13:47

Ich wenn es morgen abend noch schaffe ins Forum zu kommen, dann mach ich es gern, ansonsten spätestens Donnerstag Mittag.

23

Mittwoch, 27. September 2006, 11:58

Die Spannung steigt... in knapp 8 std. geht es los.
Ist eigentlich jemand aus dem Forum da?

:hop: :hop: :hop: :hop:

24

Mittwoch, 27. September 2006, 13:04

Essen! Essen! Essen! :banana: Freue mich schon sehr!

25

Mittwoch, 27. September 2006, 17:30

Ich bin auch schon sehr gespannt was morgen abgeht.

Gruß Ash

26

Donnerstag, 28. September 2006, 09:00

So Hamburg ist gelaufen und was soll man jetzt dazu schreiben?
Es war einfach nur super genial.
Ich möchte auch nicht zu viel verraten nur so viel:
Die Stimmung war klasse, die Bühne war in schönen schraurigen dämmerlicht gehalten, die Sprecher waren richtig gut drauf.
Alles in allen ein wunderschöner Abend.
Macht lust auf mehr :]
An alle die heute in Essen hin gehen wünsche ich viel Spass.
Wenn die bilder was geworden sind stell ich nachher noch ein paar rein.
Also viel spass heute Abend :hop: :hop: :hop: :hop:

27

Donnerstag, 28. September 2006, 09:48

Na dann bin ich ja doppelt gespannt :-)

Bei der Aussicht auf einen tollen Abend kann ich auch die Absage für Bonn verschmerzen... Essen ist ja auch ok, trotz der weiten Strecke

28

Donnerstag, 28. September 2006, 12:16

Zitat

Original von sunmoonstar
Na dann bin ich ja doppelt gespannt :-)

Bei der Aussicht auf einen tollen Abend kann ich auch die Absage für Bonn verschmerzen... Essen ist ja auch ok, trotz der weiten Strecke


Ich wünsche dir heute einen schön schaurigen Abend. Kannst ja mal schreiben wie es dir gefallen hat.

29

Donnerstag, 28. September 2006, 13:24

Werde ich morgen auf jeden Fall machen :-)

30

Donnerstag, 28. September 2006, 13:30

Nicht mehr ganz 7 Stunden, dann gehts los.
Gruß Ash

31

Donnerstag, 28. September 2006, 23:49

Mensch war der Auftritt klasse! Dank eines kilometerlangen Staus auf der Autobahn konnte ich mir dann auch direkt im Anschluß an die Veranstaltung auf der Heimfahrt die komplette CD anhören. Im Vergleich zu der Live-Veranstaltung verliert die CD gewaltig.... alleine der Auftritt von Dracula... köstlich :-D

32

Freitag, 29. September 2006, 00:23

Ja, ganz großes Kino. Nathan und Michaelis glänzten, aber auch der Rest des Cast unter der Führung von Oliver Rohrbeck war mehr als nur zufriedenstellend. Besonders cool die Sprecher nach dem Gig auch noch kennen zulernen und mit ihnen zu schwatzen.

Gruß Ash

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 453

Wohnort: Windeck

33

Freitag, 29. September 2006, 10:08

Freut mich, das es euch gefallen hat.
Gab es denn Infos, warum die anderen Termine abgesagt worden sind?
Ich hatte richtig ärger, um meine Karte wieder zurückgeben zu können, da
es den Ticketschalter wo ich die besagte Karte geholt habe nicht mehr gibt. :zornig:

Ich muss sagen, das war eine der größten Hörspiel Enttäuschungen für mich in diesem Jahr. :daumenrunter:

34

Freitag, 29. September 2006, 10:36

Ich hatte vor 2 Wochen, nachdem ich von der Absage erfahren hatte, mal eine email an die Lauscherlounge mit der gleichen Frage geschickt. Eigentlich hatte ich keine Antwort erwartet, aber mitnichten! Am gleichen Abend erhielt ich eine total nette Antwort und da wurde mir mitgeteilt, daß einfach zu wenig Karten verkauft wurden.

Dafür, daß Essen der einzige Auftritt in NRW war, fand ich die Anzahl der Leute gestern tatsächlich relativ mau. Anscheinend ist Ohrkino nichts für die Leute. Das ist mehr als schade, zumal die Lauscherlounge nur ganz selten in unsere Region kommt...

35

Freitag, 29. September 2006, 11:00

Zitat

Original von sunmoonstar
Ich hatte vor 2 Wochen, nachdem ich von der Absage erfahren hatte, mal eine email an die Lauscherlounge mit der gleichen Frage geschickt. Eigentlich hatte ich keine Antwort erwartet, aber mitnichten! Am gleichen Abend erhielt ich eine total nette Antwort und da wurde mir mitgeteilt, daß einfach zu wenig Karten verkauft wurden.

Dafür, daß Essen der einzige Auftritt in NRW war, fand ich die Anzahl der Leute gestern tatsächlich relativ mau. Anscheinend ist Ohrkino nichts für die Leute. Das ist mehr als schade, zumal die Lauscherlounge nur ganz selten in unsere Region kommt...


Ich hoffe das sie sich von den wenigen Zuschauernzahlen nicht abschrecken lassen uns weiter machen mit Live-Hörspielen.

36

Freitag, 29. September 2006, 11:04

Was mich gestern etwas verwundert hat waren die unterschiedlichen Eintrittspreise... natürlich kann das auch an der Location liegen, aber laut Tourposter kostete ein Ticket für Berlin 14,00 EUR - die anderen kosteten jedoch alle über 23,00 EUR... :gruebel:

Egal - ich wäre auch für 10,00 EUR mehr hingefahren :zwinker:

37

Freitag, 29. September 2006, 11:09

Oh man ich hatte mich auch total geärget das die Vorstellung in Bonn abgesagt wurden.
Zum Glück konnte ich die Karten ohne weiteres zurück sicken.

Aber ich bin der Meinung, es haben sich zu wenig Karten nur verkauft weil es vielleicht falsch beworben wurde... es gibt denke ich genug Leute die an Hörkino interesse haben!

38

Freitag, 29. September 2006, 11:10

Mag sein das es an der miete für die location liegt aber warum gehen sie dann nicht in kosten günstigere und machen wenn die nachfrage zu groß ist mehrere Auftritte? :hop:

39

Freitag, 29. September 2006, 11:15

Das mag stimmen. Ich habe von der Veranstaltung auch hauptsächlich in diesen kostenlosen Stadmagazinen gelesen, die man im Kino oder in div. Kneipen bekommt. Das lesen zwar viele Leute, aber vielleicht wäre das ein oder andere Plakat mehr besser gewesen?!

Allerdings muß man klar sehen, daß manche Künstler überhaupt keine Werbung machen und ihre Konzerte nur kurz auf der eigenen HP ankündigen und trotzdem rennen die Leute wie verrückt hin. Also ist das auch keine wirkliche Erklärung...
es gibt sooo viele Seiten über Hörspiele, wo das auch angekündigt wurde.

Wir werden es wohl nie erfahren - ich werde dieses Jahr auf jeden Fall mal nach Berlin reisen um mir die Lauscherlounge vor Ort anzuhören. Da kann man wenigstens davon ausgehen, daß die Termine gut besucht sind :-)

40

Freitag, 29. September 2006, 11:16

Gute Frage!!!!

Im kleinen Rahmen ist es auch viel kuscheliger! Ich stehe auch auf Veranstalungen mit Wohnzimmerefekt ;-)