Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 1. September 2005, 21:00

Logikfehler

so, sammlen wir doch mal logische fehler in den Hörspielstorys. ich denke da kommt einiges zusammen, gerade bei den bekannten serien fasst man sich doch bisweilen an den kopf.

also, bei welchen HSP wird es komplett unrealistisch oder komplett unlogisch ?

der spunk
Es gibt Suppe, Fettsack

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 573

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. September 2005, 21:05

RE: Logikfehler

Komplett unrealistisch - da kommt mir sofort der Todesflug in den Kopf. Sicher, es reichen drei Leute aus um Space-Shuttle-Starts durchzuführen. Sicher, ein 16jähriger Junge, der einen Raumgleiter zum allerersten Mal überhaupt nur sieht, kann das Ding allein fliegen und landen. Sicher.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. September 2005, 21:11

RE: Logikfehler

Bei den verwegenen 4 melkt Ben in der Folge "...reißen aus (1)" seine Kuh. Dabei stellt er fest, dass sich Unbekannte der Insel nähern, auf die sie ausgerissen sind. Später, als die 4 sich versteckt haben, und auch die Kuh, muht diese los und eines der Mädchen bemerkt "Und alles nur, weil Du sie nicht gemolken hast!" Das ist unlogisch *g* In der gleichen Folge war noch etwas. Sollte ich mich dennoch irren, bitte ich mich zu korrigieren, aber die Passage hab ich bei der Arbeit für die PM so mitbekommen :D

Rumpel

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. September 2005, 21:39

RE: Logikfehler

Ich raff die komplette Story zu "Der Schatz im Bergsee" nicht... :D

Wenn die jemand durchschaut, möge er sie mir erklären.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

5

Donnerstag, 1. September 2005, 21:54

RE: Logikfehler

Zitat

Original von Puempel
Ich raff die komplette Story zu "Der Schatz im Bergsee" nicht... :D

Wenn die jemand durchschaut, möge er sie mir erklären.


* lach* mir gehts so mit dem geheimnis der särge. auch hier nehmeich gerne detailierte informationen entgegen. also ???-Fragezeichen-experten bitte vortreten

der spunk
Es gibt Suppe, Fettsack

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. September 2005, 21:58

RE: Logikfehler

Diese Folge verstehe ich mittlerweile!
Ich hatte den Inhalt auch mal ins Forum gepostet, auf deinen Wunsch hin. ;)
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

7

Donnerstag, 1. September 2005, 21:59

RE: Logikfehler

Zitat

Original von Puempel
Diese Folge verstehe ich mittlerweile!
Ich hatte den Inhalt auch mal ins Forum gepostet, auf deinen Wunsch hin. ;)


ich erinere mich und fand es damals schon konfus. du darfst also gerne andere worte finden :D

der spunk
Es gibt Suppe, Fettsack

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. September 2005, 22:02

RE: Logikfehler

Dazu muss ich die Folge erst nochmal hören, habe die nicht mehr ganz im Ohr. Und bis dahin dauert's noch. Wenn es denn soweit ist, werde ich dir die Augen öffnen. *gg*
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Mai 2007, 19:47

RE: Logikfehler

Hat hier noch jemand andere Folgen? Ich find das Thema ja spannend. *g*
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

10

Freitag, 4. Mai 2007, 20:23

Mir ist letztens beim Schloss des Grauens der Gruselserie etwas aufgefallen:
Nachdem Ulla und Benno zum Schloss zurückkehren mussten, da die Brücke kaputt war, sag Wagner, dass die Brücke der einzige Weg sei, der zu dem Schloss führt und dass sie somit erstmal im Schloss gefangen sind.
Später sagt er dann, dass er noch heute Warnschilder auf dieser Seite der Brücke aufstellen würde. Für wen denn bitteschön? Im Schloss ist schließlich sonst niemand mehr.
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?