Sie sind nicht angemeldet.

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich
  • »Puempel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Oktober 2005, 00:27

Nana Spier

Nana Spier



Kurz zur Person
Nana Spier, geboren am 2. April 1971, ist die Tochter der Schauspielerin Almut Eggert, deren Ehemann, der Boulevard-Schauspieler und Synchronsprecher Wolfgang Spier, sie adotpierte, und die Halbschwester von Wolfgangs Spier Tochter Bettina Spier, ebenfalls Synchronsprecherin.
Nana Spier synchronisiert unter anderem Drew Barrymore, Liv Tyler und Claire Danes. In 28 Tage synchronisierte sie Sandra Bullock und in der TV-Serie Buffy Sarah Michelle Gellar. Seit 1992 hat sie mehr als 200 Filme synchronisiert. Nana Spier schauspielert im Fernsehen in den Serien Der Landarzt oder Praxis Bülowbogen.

Ihre Rollen
  • Faith Miles in Faith – The Van Helsing Chronicles
  • Claire (1) bei Gespenster-Krimi
  • Ann Baxter (SE 01 - Der Anfang) bei John Sinclair – Edition 2000
  • Erzählerin (1) bei Necrophobia
  • Erzählerin (2) bei H.P. Lovecraft's Bibliothek des Schreckens
  • Erzählerin bei Sieben Tage für die Ewigkeit


Und ihr?
Was haltet ihr von Nana Spier als Sprecherin? Mögt ihr ihre Stimme? Feuer frei!

Dateianhang entfernt.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Oktober 2005, 10:06

RE: Nana Spier

Eine Sprecherin, deren Sprecherliste so klein ist und die Hörspiele auch nicht so super-bekannt, das ich mich frage, wie sie bei der Abtimmung so weit vorne landen konnte. Die Stimme hat schon wiedererkennungswert, aber ich empfinde sie als ein wenig schrill und unangenehm.
Schnitzel!

3

Sonntag, 16. Oktober 2005, 10:46

vielleicht war genau das der grund, warum sie so weit vorn gelandet ist. vielleicht wollten die meisten einfach nur wissen, wer sich hinter dem unbekannten namen verbirgt und etwas über die person erfahren. wenn ich jemanden sehr gut kenne, ist ja eine vorstellung eigentlich überflüssig (bitte nicht falsch verstehen püm und easy) aber wenn jemand unbekanntes ans licht gezerrt wird ist das doch eigentlich noch spannender, als zb. eine vorstellung von a. fröhlich.
mir gefällt es sehr gut, das auch weniger bekannte stimmen vorgestellt werden. leider kann ich mir die hörprobe im moment nicht anhören, aber so wie ich die stimme im ohr habe, gefällt sie mir nicht so besonders. ich fühle mich von dem klang immer etwas angenervt. weiß aber nicht genau woran das liegt.
Treffen sich 2 Planeten. Sagt der eine :" Meine Güte du siehst aber Scheiße aus." Antwortet der andere :" Kein Wunder ich hab mir Homosapiens eingefangen." Planet 1 :" Keine Sorge. Das geht vorbei."

4

Sonntag, 16. Oktober 2005, 12:41

In "Faith" gefällt mir Nana Spier ausgesprochen gut und auch ihre Rolle in der Gespesnterkimi Folge hab ich durchaus in positiver Erinnerung. Sicher noch nicht wirklich bekannt, aber ich denke, sobald Faith auf dem Markt ist könnte sich das ändern... ;-)

5

Sonntag, 16. Oktober 2005, 13:23

Ich find die Stimme angenehm, aber am meisten kenn ich sie von der lauscherlounge. Ja, ich weiß, ich bin zu oft in der lauscherlounge. :D
EuGi
09.09.06

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 695

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Oktober 2005, 14:11

Ann Baxter, klasse sag ich nur. Trägt zum Gelingen des ganzen Super-Hörspiels bei!
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

7

Sonntag, 16. Oktober 2005, 14:20

RE: Nana Spier

Zitat

Original von Oheim Sigi
Eine Sprecherin, deren Sprecherliste so klein ist und die Hörspiele auch nicht so super-bekannt, das ich mich frage, wie sie bei der Abtimmung so weit vorne landen konnte. Die Stimme hat schon wiedererkennungswert, aber ich empfinde sie als ein wenig schrill und unangenehm.


Ich habe die Stimme vorgeschlagen (vielleicht auch noch andere, das weiß ich nicht), vor allem, weil ich gerne einmal wissen wollte, wer dahinter steckt. Mag sein, dass sie mit Hörspielen tatsächlich nicht so viel zu tun hat, jedoch ist sie im TV sehr aktiv gewesen und als regelmäßiger Buffy/Angel-Gucker, ist sie bei mir unumstößlich mit dem Gesicht Sarah Michelle Gellars verbunden. Dementsprechend sehe auch Ann Baxter (zufällige Namensgleicheit mit ??? - Rache des Tigers?????) und Claire genau mit diesem Gesicht vor mir, wenn ich die Stimme höre. Daher fand ich es sehr interessant, endlich mal ihr "richtiges" Gesicht zu sehen, trotzdem "passt" es für mich irgenwo nicht, weil diese Stimme eben in meinem Hirn anderweitig verlinkt ist :D
* BINGO *

"Niemand isst meine Ulla - egal, mit welcher Soße!" :laugh: :clap: :daumen:

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 588

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Oktober 2005, 15:46

RE: Nana Spier

Es ist eben eine eher bekannte Stimme, nur nicht zwangsläufig aus Hörspielen. Sie leidet bei mir darunter, dass ich Sarah Michelle Gellar ganz furchtbar finde, das färbt ein bisschen ab. Im Hörspiel kenne ich sie nur als Claire, und da macht sie ihre Sache schon sehr gut. Trotzdem wird sie nie zu meinen Lieblingsstimmen zählen. Schönes Bild aber. :)
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich
  • »Puempel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Oktober 2005, 21:37

RE: Nana Spier

Mir hat Nana Spier auf Anhieb gut gefallen. Ich kenne sie eigentlich nur aus der Folge 1 Gespenster-Krimi, da ich nicht so der TV-Serien-Gucker bin.
Ann Baxter ist übrigens wirklich rein zufällig der gleiche Name wie bei den drei ??? in Folge 61.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

10

Sonntag, 16. Oktober 2005, 21:43

RE: Nana Spier

Zitat

Original von Puempel
[...]
Ann Baxter ist übrigens wirklich rein zufällig der gleiche Name wie bei den drei ??? in Folge 61.


Woher weißt du das? Hast du mal was darüber gelesen?
* BINGO *

"Niemand isst meine Ulla - egal, mit welcher Soße!" :laugh: :clap: :daumen:

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich
  • »Puempel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 16. Oktober 2005, 21:48

RE: Nana Spier

Ööh nein, ich hab das jetzt einfach so vermutet. :D
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 16. Oktober 2005, 21:51

RE: Nana Spier

Ich vermute, dass die Vorlage zum Hörspiel deutlich älter ist als die genannte Drei ???-Folge und dass Frau Henkel-Weidhofer so etwas nicht liest. ;-)
Schnitzel!

13

Sonntag, 16. Oktober 2005, 22:49

Ich finde es gut, dass Nana Spier im Hörspielbereich nicht so bekannt ist. Das wird sich demnächst ändern, wenn sie in FAITH, die Hauptrolle spricht. Unhd ich bin auch froh, dass sie in keiner anderen Hörspielserie die Hauptrolle spielt. Nana Spier ist eigentlich eine der bekanntesten Synchronsprecherin und sie hat auch wirklich ein Faible für Hörspiele und Hörbücher und ich denke den Spaß wird man auch "hören". ;-)
Botschafter der R & B Company

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simeon Hrissomallis« (16. Oktober 2005, 22:50)


eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 588

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 16. Oktober 2005, 23:58

RE: Nana Spier

Es ist ja auch gar nicht ganz genau der gleiche Name, die Drei-???-Baxter schreibt sich ja mit e hinten --> Anne, die Sinclair-Baxter ohne --> Ann. ;) Aber weder Ann(e) noch Baxter sind ja außergewöhnliche Namen.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 15:30

RE: Nana Spier

Wie ich gerade gesehen habe, ist das auch die Dame, die Claire Danes synchronisiert. Als Mrs Gellar kenne ich die Stimme gar nicht, ich find sie aber eher gut und sympatisch als nervig, da mir Claire Danes eigentlich auch immer gefiel (kenne sie nur aus "Willkommen im Leben" und "Romeo & Julia") - aber ich kann verstehen, dass man die Stimme nach Mrs. Gellar nicht mehr sooo findet *g*

Rumpel

16

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 18:28

Hm...ihre Stimme klingt ein bißchen grell, wenn die Sätze zu Ende gehen. Indes habe ich von ihr bisher zu wenig gehört, um mir ein Urteil zu erlauben.

17

Samstag, 22. Oktober 2005, 13:13

auch hier habe ich jetzt mal genauer hingehört. ihre leistung in faith ist mehr als ansprechend. tolle besetzung. und trotz toller leistung scheint da nich potential zu sein. ich denke man darf großes erwarten. es wird spannend sein zu beobachten wie sie sich innerhalb der serie entwickeln wird

der spunk
Es gibt Suppe, Fettsack