Sie sind nicht angemeldet.

Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich
  • »Jim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Januar 2007, 14:10

Vollplaybacktheater

Wer das Vollplaybacktheater noch nicht gesehen hat, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen. Die sind richtig gut.
Ich werd mir auf jeden Fall Tickets für Münster holen. Wäre dann das 4. Stück, was ich von denen bislang gesehen habe.
Auf zu neuen Ufern

Jana81

Das augenrollende Ungetüm

  • »Jana81« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Januar 2007, 11:28

RE: Vollplaybacktheater

Mit dem Teufelsberg waren die ja auch in Hamm, das hab ich gesehen und fand es - im Vergleich zur singenden Schlange, nicht sooo toll. Von daher bin ich doch sehr unschlüssig, ob ich das nochmal haben muss... Und bis ich mir das überlegt habe, ich Münster wahrscheinlich eh längst ausverkauft *g*
Never forget

Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich
  • »Jim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Januar 2007, 11:38

Also ich fand den Teufelsberg eigentlich ganz gut. Aber es stimmt schon, wenn du nochmal hin möchtest, dann solltest du dich möglichst schnell entscheiden, denn die Stücke sind meist schnell ausverkauft.
Auf zu neuen Ufern

Irre

Schergen-Toni

  • »Irre« ist weiblich

Beiträge: 670

Wohnort: Berlin (Nord)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Januar 2007, 11:58

ich muss mich jana anschließend... ich fand den teufelsberg auch nicht soooo doll, da hab ich schon deutlich bessere sachen gesehen... ich werd auch intensiv in mich gehen, ob ich karten kaufe oder nicht...
Ich trage so lange schwarz bis es etwas dunkleres gibt!

Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich
  • »Jim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Januar 2007, 13:14

Was mich nur ärgert sind die Preise. Das erste Stück damals (singende Schlange) hat noch 14,30 € gekostet. Dann waren es 14,90 €. Das letzte Stück lag dann schon bei 16,90 €. Und jetzt sind es 19,90 €. Aber war irgendwie abzusehen nach den Erfolgen der letzten Stücke. Liegt vielleicht auch ein wenig an den Location, in denen die auftreten. Muss ja alles finanziert werden. Wo damals noch ein kleiner Saal ausreichte, ist es mittlerweile schon ne mittelgroße Halle. Was aber widerrum für die Fans gut ist. So ist zumindest das Kartenkontingent etwas größer :1a:
Auf zu neuen Ufern

6

Sonntag, 14. Januar 2007, 13:28

Ich werde mir das wohl reinziehen, zumal ich den Superpapagei damals nicht gesehen habe. Da ich es gerne einfach und bequem habe, bin ich bestimmt in Berlin dabei. :D

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 411

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Januar 2007, 14:25

Ich habe bisher nur den Teufelsberg in Köln gesehen. War aber sehr sehr begeistert! :D

8

Sonntag, 14. Januar 2007, 15:08

ich hab die begeisterung für das VPT nie verstehen können. nette unterhaltung, nicht mehr nicht weniger
Es gibt Suppe, Fettsack

9

Sonntag, 14. Januar 2007, 21:04

Also ich fand die Vorstellung in Lingen mit ElDiablo und dem Teufelsberg echt super.

Wenn es wieder in unsere Gegend kommt, gehe ich auf jeden Fall wieder hin. Und Tipsy? Du kommst dieses Mal mit! :-D

Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich
  • »Jim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. April 2007, 18:23

Gestern war es endlich soweit. Das VPT gastierte in Münster. Statt gefunden hat das ganze im Congresssaal der Halle Münsterland. Dieser bot platzt für 1.000 Personen. Gegen 18.20 Uhr standen bereist gut 30 Personen vor der Halle. Als die Türen dann gegen 18.40 Uhr geöffnet wurden, strömte die Maße an Besuchern in die sogenannte Vorhalle, in der man dann noch ne geschlagenen halbe Stunde warten musste. Um kurz nach sieben wurden dann die Türen zum Saal geöffnet. Wie bei einem Rockkonzert stürmten die Leute nach vorne. Zum Glück konnten wir einen Platz direkt vor der Bühne ergattern. Gegen 20 Uhr war der Saal dann bis auf den letzten Platz gefüllt. Wieder einmal hieß es beim VPT: Ausverkauft !!!
Die Vorgeschichte (das Geheimnis um Blackbeard) hat mir diesmal nicht so gut gefallen, wie die Vorgeschichten der vergangenen Stücke. Der Rest der Vorstellung war allerdings wieder mal ein Meisterwerk an Comedy. Auch die eingebauten Elemente wie John Sinclair, Pulp Fiction oder sogar Matrix sorgten für einen perfekten Unterhaltungsabend.
Beim Ausgang wurden dann noch das obligatorische VPT-Poster gekauft :D
Fazit: Das VPT lohnt sich immer wieder !! :1a:
Auf zu neuen Ufern

Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich
  • »Jim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

11

Samstag, 5. Mai 2007, 13:49

Für alle Interessierten:
Das VPT hat jetzt einen Videopodcast eingerichtet:
Auf zu neuen Ufern

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Mai 2007, 14:12

Ich habe schon des öfteren Die CD "Die Rache am Teufelsberg" zu sehen. Ist das die CD zum Stück vom Vollplaybacktheater? Ist das ohne, dass man die Darsteller sieht, irgendwie lustig? Kann ich mir nich so richtig vorstellen.
Schnitzel!

13

Samstag, 5. Mai 2007, 18:04

Die CD ist aus dem Prequel des VPT-Stücks entstanden. Dabei ist das Hörspiel an sich gar nicht so sehr auf Comedy ausgelegt. Ein Unbekannter (sehr schön gesprochen von Achim Höpner) erzählt einem Greenhorn die Geschichte des El Diabolo.

Es ist schon ein richtiges Hörspiel - ein bisschen western- oder zorro-mäßig. Ich bin im Besitz der ersten Auflage. Da gibts noch nette Extras dazu (u.a. ein alternatives Ende, das dann doch wieder voll VPT-mäßig ist) oben drauf stand damals "limitiert" deswegen weiß ich nicht, ob die Extras immer noch dabei sind. Würden sich aber auch lohnen ;)
Es kommt drauf an. (aka Universalantwort)

14

Montag, 7. Mai 2007, 10:39

Huhu!

Also ich besitze diese Doppel-CD auch. Aber keine Limited Edition.
Dort ist nur das normale HSP auf der einen CD und auf der anderen CD ist dann die Aufführung als Film zu sehen.
Die CD ist ohne Aufführung nicht lustig. Es ist ein ganz normales und gut gemachtes Hörspiel.

Ich fand das Stück aufgeführt genial. Man war nur am Lachen, weils so bescheuert komisch war :-D
Momentan bemühe ich mich auch um ein paar Karten für den Auftritt in Lingen am 18.05. Hoffe, dass es noch was wird.

Taffy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tafgana« (7. Mai 2007, 10:40)


Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich
  • »Jim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Mai 2007, 20:15

Also ich hab mir die beiden CD's nicht geholt, weil ich mir nicht wirklich vorstellen kann, dass das Ganze auch ohne die Aufführung lustig ist. Ohne die Schauspieler auf der Bühne fehlt mir da was.

Zitat

Original von Tafgana
Momentan bemühe ich mich auch um ein paar Karten für den Auftritt in Lingen am 18.05. Hoffe, dass es noch was wird.



Dürfte eigentlich noch klappen, da laut Internet die Vorstellung noch nicht ausverkauft ist. Solltest dich aber beeilen. In der Regel sind die Vorführungen spätestens 1 Woche vorher ausverkauft. Ich drück dir die Daumen ;)
Auf zu neuen Ufern

16

Mittwoch, 9. Mai 2007, 09:27

Zitat

Original von Tafgana
Momentan bemühe ich mich auch um ein paar Karten für den Auftritt in Lingen am 18.05. Hoffe, dass es noch was wird.

Hey, da bin ich vielleicht auch! :]
Jules Verne: Hörspiele - Comics - Club


17

Mittwoch, 9. Mai 2007, 13:50

Schade, ich werde wohl nicht dabei sein. Es ist einfach zu teuer und die Fahrt ist auch sehr weit.
Bin echt traurig, weil es mir letztes Mal echt gut gefallen hat.
Wünsche Dir viel Spaß Poldi!

18

Mittwoch, 9. Mai 2007, 13:52

Danke! Ich muss nur noch mit meinen beiden Neffen den Termin klären, und dann müssen natürlich noch Karten da sein... 8o :aufmaul: :D
Jules Verne: Hörspiele - Comics - Club


Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich
  • »Jim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. Mai 2007, 22:52

Unter gibt es zwei interessante Podcast-Beiträge:

Der erste Beitrag (vom 17.4.2006) befasst sich mit dem Thema "Hörspiele". Dazu gibt es ein ausführliches Interview mit 2 Schauspielern vom VPT, einen kurzen Beitrag zur Geschichte der Hörspiele, sowie einem Besuch bei dem Label "Hörfabrik".

Der zweite Beitrag (vom 22.5.2006) zeigt einen Bericht über das Stück "??? und der Teufelsberg" vom Vollplaybacktheater.
Auf zu neuen Ufern

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jim« (10. Mai 2007, 22:54)


Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich
  • »Jim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 11. November 2007, 17:23

Es gibt seit kurzem wieder einen neuen Podcast auf der Homepage zu sehen.
Stau auf der A1. Schauts euch an :D

Butterkeks 1 € :D :D
Auf zu neuen Ufern