Sie sind nicht angemeldet.

Gary Johnston

unregistriert

21

Freitag, 4. August 2006, 11:46

Nun ja. The undead Live war ganz ok, wenn man auf Zombie-Action steht.
Longdong ist eher was für Hardcore-Komödianten.
Die Psi Akten sind klasse.
Und Faith? Ob Teenager mit Superkräften, welche Monster und böse Geister verprügeln innovativ ist, sei dahin gestellt. ?(

R & B Company stellt meiner Meinung nach den Schwerpunkt mehr auf Action als auf ausgefallene Storys.
Die Sprecher und Produktion ist aber top!

Gary

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gary Johnston« (4. August 2006, 11:47)


22

Samstag, 23. September 2006, 18:59

rückblickend betrachtet habe ich mich am schlimmsten bei Francis gegruselt. Das mag aber auch daran liegen, daß ich beim 1. Mal Hören grad 10 Jahre alt war :D
Diese Folgen gruseln mich aber heute auch noch weil ich mich noch gut daran erinnern kann, wie ich mich als Knirps dabei gefürchtet habe...

Heute sind es eher einzelne Folgen, die ich schlimm und gruselig finde, z.B. Blutleer im Elektrokerker von Meteor, obwohl das mit den Kakerlaken eher eklig als gruselig ist... und dann erst der Name der Folge, total schräg ..brrrr!

Auf Platz 2 steht die Folge Konga der Menschenfrosch von Macabros. Diese wunderbar detailgetreue Beschreibung finde ich doch schon sehr gruselig & eklig...
"Wenn noch ein Plätzchen frei ist leiste ich dir gerne im Waggon der Ahnungslosen Gesellschaft"
PETER CrenSHAW - Die Dr3i

23

Samstag, 23. September 2006, 21:46

Meine lieblingsserien sind:
PSI Akten
John Sinclair TSB
John Sinclair 2000
Gabriel Burns
Macabros
H.G Francis Gruselserie
Der Ursprung aller Macht ist das Geld

Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

24

Freitag, 10. August 2007, 19:44

Meine Lieblingsserien in dem Bereich:

John Sinclair 2000
John Sinclair (TSB)
H.G Francis Gruselserie
Gabriel Burns

Da ich nur diese vier kenne, hab ich es 4 Stimmen gelassen.
Auf zu neuen Ufern

AugeDesLichts

unregistriert

25

Mittwoch, 15. August 2007, 00:08

Definitv Gabriel Burns!
Obwohl ich seit Folge 11 leider massiven inhaltlichen, dramaturgischen und gruselmäßigen Schwund feststellen mußte...hoffe da gehts nochmal wieder aufwärts!

Belphanior

Schergen-Toni

  • »Belphanior« ist männlich

Beiträge: 684

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

26

Freitag, 28. Dezember 2007, 15:13

Auch wenn die Umfrage vielleicht nicht mehr so ganz aktuell ist ;-)

1. Gabriel Burns
2. John Sinclair (TSB)
Edgar Allen Poe
4. John Sinclair (2000)
Macabros