Sie sind nicht angemeldet.

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich
  • »eason« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 563

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Januar 2008, 23:12

The Famous Five (fast) komplett

Ich habe in den letzten Wochen mal alle meine Famous-Five-Folgen gehört, natürlich bis auf die, die mir noch fehlen (aber das sind ja nur zwei). Die letzte Kassette hab ich richtig mit Wehmut eingelegt, weil ich danach keine neue mehr hören konnte - ich finde die Serie einfach nur großartig! Das Englisch ist wundervoll, die Geschichten sind ausführlicher als bei Europa, ohne dass sie dadurch zäh würden, und die Musik ist auch super, obwohl es glaub ich nur zwei verschiedene Stücke gibt. Die rocken dafür.
Ich muss mich definitiv auch mal nach anderen Blyton-Serien auf Englisch umsehen, da gibt's ja noch mehr.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


2

Dienstag, 15. Januar 2008, 06:10

Ich gebe dir vollkommen Recht! Auch ich finde die Famous Five echt toll und auch wenn sie Englisch sind (was manche sicher abschrecken mag), macht es total Spaß sie anzuhören und verständlich sind sie auch. Die Geschichten finde ich sehr unterhaltsam und auch ich bin davon begeistert :).
Welche Blyton-Serien gibt es denn noch auf Englisch?

lg,
Sabine :)

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich
  • »eason« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 563

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Januar 2008, 15:01

Genau müsste ich es erst nachgucken - ich glaube, Rumpel hat auf der Famous-Five-Seite auf der Mühle einige erwähnt. Begegnet sind mir auf jeden Fall schon "The Secret Seven" (Die schwarze Sieben) und "Malory Towers" (Dolly).
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)