Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich
  • »eason« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 631

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. November 2005, 00:51

Heikedine Körting

Heikedine Körting



Kurz zur Person
Heikedine Körting wurde am 18. Juni 1945 in Jena geboren und wuchs in Lübeck auf. Obwohl sie Jura studierte und auch heute noch als Anwältin für Urheberrecht tätig ist, hat sie sich in den verschiedensten Branchen versucht und arbeitete z. B. auch als Modeschöpferin. Über Andreas Beurmann, den sie 1979 heiratete, kam sie zum Hörspiel. Die „Märchenkönigin“ führte in fast allen Produktionen des Labels Europa Regie und übernahm unter dem Pseudonym „Pamela Punti“ auch immer wieder kleinere Rollen.

Ihre Rollen (Auswahl)
  • Miss Chalmers (3)
    Wecker (12)
    Nelly Towne (17)
    Christina Dalton (21)
    Mrs. Shaw (69, 75, 96) bei Die drei ???
  • Lisa (3)
    Sylta (9)
    Inges Mutter (17)
    Valentina Venske (101)
    Ältere Dame (105) bei TKKG
  • Schulmädchen (2)
    Grafentochter (5) bei Hexe Schrumpeldei
  • Pamela (1)
    Carlotta (7, 8)
    Karla (10)
    Frau Sullivan (13, 22) bei Hanni und Nanni (1. bzw. 3. Auflage)
  • Mrs. Priller (3)
    Eisverkäuferin (13)
    Frau (15)
    Empfangsdame (44) bei Fünf Freunde


Und ihr?
Was haltet ihr von Heikedine Körting als Sprecherin? Mögt ihr ihre Stimme? Feuer frei!

Dateianhang entfernt.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. November 2005, 02:23

RE: Heikedine Körting

Sie ist eine Göttin! Zumindest war sie es bis in die 80er Jahre. Und auch nicht als Sprecherin sondern als Hörspielpruduzentin. Als Sprecherin fällt sie zwar auf, doch finde ich ihre Stimme nicht gerade schön, zu Blacky passt sie aber. Dennnoch hat sie für mich den totalen Kultcharakter, zumal sie auch nicht zu oft zu hören ist. Eine schlechte Sprecherin ist sie nicht, nur eben die Stimme ... Ich freue mich aber immer, wenn sie in einem Hörspiel dabei ist. :-)
Schnitzel!

3

Sonntag, 6. November 2005, 10:43

Ach ja, uns Hawkedine, äh, Heikedine... Als Hörspielproduzentin eine Legende, als Sprecherin muss ich sie nicht unbedingt haben. Da geht es mir ganz ähnlich wie dem Kollegen Oheim... Aber (!) als Wecker hat sie gerockt! :D

4

Sonntag, 6. November 2005, 10:58

Zitat

Original von Hawkeye
Ach ja, uns Hawkedine, äh, Heikedine... Als Hörspielproduzentin eine Legende, als Sprecherin muss ich sie nicht unbedingt haben. Da geht es mir ganz ähnlich wie dem Kollegen Oheim... Aber (!) als Wecker hat sie gerockt! :D


*unterschreib* Das kann man so stehen lassen! :D
EuGi
09.09.06

Mephisto

unregistriert

5

Sonntag, 6. November 2005, 11:26

In den 80igern war sie DIE Märchenkönigin!



Ach ja, einmal etwas anderes!

Link entfernt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eason« (17. März 2010, 20:14)


Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. November 2005, 14:07

Zitat

Original von Mephisto

[...]
Ach ja, einmal etwas anderes!

Link entfernt.

Na und? Das ist doch nix neues? *mit den schultern zuck*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eason« (17. März 2010, 20:15)


7

Sonntag, 6. November 2005, 15:23

SO lieben wir unsere märchenkönigin :D :D :D

als produzentin eine wahre legende, ein lebenswerk wie es kaum größer sein kann, als sprecherin durchaus erträglich, mutig ( man denke an den wecker) aber nichts überdurchschnittliches.


der spunk

Link entfernt.
Es gibt Suppe, Fettsack

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eason« (17. März 2010, 20:15)


Mephisto

unregistriert

8

Sonntag, 6. November 2005, 17:11

Zitat

Original von Rumpelmuck

Zitat

Original von Mephisto

[...]
Ach ja, einmal etwas anderes!

Link entfernt.

Na und? Das ist doch nix neues? *mit den schultern zuck*


Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass es etwas neues ist, sondern einmal etwas anderes! ;) Den wenigsten dürfte übrigens dieser Artikel bekannt gewesen sein!

@ Spunky

Verführerisches Photo! :P ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »eason« (17. März 2010, 20:15)


9

Sonntag, 6. November 2005, 17:17

Zitat

Original von Mephisto

Zitat

Original von Rumpelmuck

Zitat

Original von Mephisto

[...]
Ach ja, einmal etwas anderes!

Link entfernt.

Na und? Das ist doch nix neues? *mit den schultern zuck*



@ Spunky

Verführerisches Photo! :P ;-)


ja ich sehe sie immer in wallenden gewändern in einer horde plärrender kindern, die sie mit dem schrei des weckers auf sich aufmerkdsam macht, vor meinem geistigen auge :D :D :D

der spunk
Es gibt Suppe, Fettsack

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eason« (17. März 2010, 20:16)


10

Sonntag, 6. November 2005, 18:26

Als Mrs. Chalmers fand ich sie ganz nett. Sonst habt ihr eigentlich schon alles gesagt.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. November 2005, 19:05

Ich kann die Meinung nur unterstreichen. Sie ist kein Höhepunkt, dennoch höre ich ihre Stimme recht gerne.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

12

Samstag, 12. November 2005, 19:34

Passable Nebenrollen-Sprecherin. Mich dünkt es, dass sie einen leichten Akzent hat. Hm...aber welchen? ?(

13

Donnerstag, 12. Januar 2006, 22:31

Zitat

Original von Hawkeye
Ach ja, uns Hawkedine, äh, Heikedine... Als Hörspielproduzentin eine Legende, als Sprecherin muss ich sie nicht unbedingt haben. Da geht es mir ganz ähnlich wie dem Kollegen Oheim... Aber (!) als Wecker hat sie gerockt! :D


Ja, produzieren kann sie, krächzen (Blacky) und kreischen (Wecker) auch. Als Kind habe ich das immer nachgemacht. ;)

Als Sprecherin hat sie zum Glück eher Nebenrollen besetzt, denn das kann sie lange nicht so gut, wie das produzieren.

Dennoch gilt mein Dank unserer Heikedine Körting. Sie und ihr Label hat viele Jahre meines Lebens begleitet und ist auch heute noch mein Hauptsammelmerk.

Europa <---
Gruß Pirat!

Zitat

"Ihr werdet nie den Tag vergessen, an dem ihr Captain Jack Sparrow beinahe geschnappt hättet"