Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 556

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Oktober 2010, 21:25

"Er lässt sagen, dass er selbst 28 Kinder besitzt, hauptsächlich Söhne natürlich."
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


6

Freitag, 8. Oktober 2010, 20:00

:]
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 556

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Oktober 2010, 00:00

Der lachende Schatten?
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


4

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 12:30

Der erste Satz stammt von Justus, der zweite von Peter.
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?

3

Sonntag, 3. Oktober 2010, 18:24

Die Personen klettern vorher über eine Mauer.
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 556

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Oktober 2010, 14:38

:help:
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


1

Donnerstag, 30. September 2010, 12:08

"Das hätten wir. Jetzt zum Haus, da brennt Licht."

"Da brannte Licht, jetzt ist es aus."
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?