Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich
  • »eason« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 574

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Dezember 2005, 23:55

Douglas Welbat

Douglas Welbat



Kurz zur Person
Douglas Welbat wurde am 25. April 1957 in Berlin geboren. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in den 70ern bei Prof. Karl Paryla und war seitdem sehr oft im Fernsehen zu sehen. Man kennt ihn z. B. aus St. Pauli Landungsbrücken, Die Schwarzwaldklinik und 7 Zwerge; bei diesem Film war er auch Produzent. In dem Kult gewordenen Kurzfilm Staplerfahrer Klaus wirkte er als Kopfhörer-Paul mit.
Als Drehbuchautor arbeitete Welbat z. B. für Hallo, Onkel Doc und Wilde Zeiten, verfasste aber auch mit seiner Frau Katja Brügger die Drehbücher für die Hörspielserien Larry Brent und Macabros. Er ist die heutige deutsche Stimme des Krümelmonsters und trat damit die Nachfolge seines Vaters Alexander an.

Seine Rollen (Auswahl)
  • Björn Hellmark bei Macabros
  • Joshua Evans (34)
    Brandon (35)
    Clifford (41)
    Schamane (48)
    Torres (53)
    Trainer Duggan (55)
    Norton Rome (56)
    Jenkins (65)
    Mr. Smith (96) bei Die drei ???
  • Professor Zamorra (12, 13)
    Sinistro (16-18) bei John Sinclair – Edition 2000
  • Meckaneck (16-18, 23)
    Jongleur (32) bei Masters of the Universe
  • Herr Jacoby (24)
    Einbrecher (25)
    Gnazow (44)
    Penner (45)
    Hortensen (53, 54)
    Seibold (57)
    Otto Glänzer (114)
    Berthold Schwitzke (122)
    Matuschke (126) bei TKKG
  • Erzähler bei Die Knickerbocker-Bande (Ravensburger)
  • Diener James (7)
    Mr. Washington (11)
    Frank Sutton (12) bei Edgar Wallace (Europa)
  • Automatix (21, 25, 26) bei Asterix (Europa)


Und ihr?
Was haltet ihr von Douglas Welbat als Sprecher? Mögt ihr seine Stimme? Feuer frei!

Dateianhang entfernt.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


2

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 00:32

Ja, hat ne gute Stimme, könnte ich allerdings leider nicht ständig hören.
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

3

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 00:32

Toller Sprecher ohne den ich mir Macabros nur sehr schwer vorstellen könnte.
Auf der DVD "Staplerfahrer Klaus" gibt es ein tolles Interview mit ihm, wo er u.a. auch über seine Hörspielzeit berichtet.
Die meisten Menschen legen ihre Kindheit ab wie einen alten Hut. Früher waren sie Kinder, dann wurden sie Erwachsene, aber was sind sie nun? Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner 1899-1974)

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 618

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 00:39

Erst musste ich mich etwas an die Stimme gewöhnen, jetzt finde ich, das sie zu den besten überhaupt gehört.
Macabros ohne ihn? Unvorstellbar!

Er hat auch beim Magier mitgesprochen, in der Folge mit dem Todesbaum, oder nicht?
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

5

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 01:25

Nicht zu vergessen, daß es auch Holle Honig und der Erzähler bei den Knickerbockern war.

Gruß Ash
Action für die Ohren

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich
  • »eason« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 574

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 02:13

Zitat

Original von Ashley Pitt
Nicht zu vergessen, daß es auch Holle Honig und der Erzähler bei den Knickerbockern war.

Gruß Ash


Die Knickerbocker stehen oben, für Holle Honig war kein Platz mehr. :D

Und wie findest du ihn nun? ;)
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 03:00

Ich finde ihn sehr prall, dennoch schafft er es nicht in die Top 10, da gibt es einfach bessere. Außerdem ist es eine Stimme, die ich mir nicht andauernd anhören kann. Dennoch ohne Zweifel eine gute Stimme.

Das mit dem Staplerfahrer Klaus wusste ich gar nicht, danke für die Info! :1a:
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

8

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 09:56

Seine Stimme gefällt mir. Er hat immer einen spitzbübisches Touch, der ihn für mich sympathisch macht. Ich bin gespannt wer den neuen Macabros sprechen wird.

Gruß Ash
Action für die Ohren

Besen-Wesen

Ivan Kunaritschew

Beiträge: 976

Wohnort: Raum Hamburg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 10:05

Zitat

Original von Molochos
Toller Sprecher ohne den ich mir Macabros nur sehr schwer vorstellen könnte.
Auf der DVD "Staplerfahrer Klaus" gibt es ein tolles Interview mit ihm, wo er u.a. auch über seine Hörspielzeit berichtet.


Noch besser gefällt er mir dort als Kopfhörer-Paule. :-D
Insgesamt ein Sprecher, den ich immer gern höre, der aber aufgrund der charakteristischen Stimme nicht für jede Rolle einsetzbar bzw. passend ist.
I don't kehr.

10

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 13:15

Welbat ist für mich einer der ganz Großen. Zum Einen durch seine unzähligen charakteristischen Hörspiel-Auftritte (Er hat z. B. den mauen ???-Höhlenmenschen gerettet), zum Anderen als Mann hinter den Kulissen: Film-Drehbücher, Hörspielmanuskripte, Filmproduktion (u. a. 7 Zwerge). Ein vielseitiger und talentierter Mann, vor dem ich immer wieder gerne meinen imaginären Hut ziehe!
"Das Internet gibt es jetzt auch für Computer?" - Homer Simpson

Belphanior

Schergen-Toni

  • »Belphanior« ist männlich

Beiträge: 684

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Juli 2006, 16:13

Für mich ist Douglas Welbat einer der ganz Großen (obwohl er noch nicht soooo alt ist).

Ein Björn Hellmark (Macabros) ist ohne ihn nur sehr schwer vorstellbar. Bei den ??? glänzte er vor allem als Joshua Evans (34) und Brandon (35). Mir gefällt auch seine Leistung als Sir Henry Baskerville. Eine sehr interessante Stimme, vielleicht nicht für alle Rollen einsetzbar, aber genial - mit einem hohen Wiedererkennungswert!!!

:hop: :hop: :hop:

12

Montag, 3. Juli 2006, 19:14

Ich mag seine Stimme ganz gerne - besonders interessant finde ich ja, dass er mit Katja Brügger verheiratet ist und die beiden zusammen Hörspielskripte für Larry Brent und Macabros verfasst haben. Deswegen klingen sie als Björn Hellmark und Carminia immer so harmonisch :-)
You cannot swim for new horizons, until you have courage to lose sight of the shore...