Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 5. Januar 2006, 12:25

Vinyl - Der dritte Weg ?

Wieviel Vinyl-Sammler haben wir eigentlich in unseren Reihen?

Die gute alte LP verinigt eigentlich viele Vorteile. Lange Haltbarkeit, die riesigen Cover die eine wahre Augenweide sein können und ein oftmals geringerer Preis in der Anschaffung sprechen eigentlich für die LP. Dazu kommt das viele Hörspiele nie als MC erschienen sind oder nur verkürzt dem Weg auf das Magnetband gefunden haben.

Viele gute Gründe

Ist Vinyl eine Alternative für euch ?

der spunk
Es gibt Suppe, Fettsack

2

Donnerstag, 5. Januar 2006, 12:33

Ich habe zur Zeit zwar nicht sehr viele LPs, aber ich halte es für durchaus denkbar, dass ich dieses Sammelgebiet in Zukunft etwas mehr beacker. Für die LP spricht ganz klar das schöne große Cover und nicht zuletzt auch der oft günstigere Preis.

Kyra

Dr. Templeton

  • »Kyra« ist weiblich

Beiträge: 2 035

Wohnort: Kempen-St. Hubert

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Januar 2006, 12:58

Zitat

Original von Hawkeye
Ich habe zur Zeit zwar nicht sehr viele LPs, aber ich halte es für durchaus denkbar, dass ich dieses Sammelgebiet in Zukunft etwas mehr beacker. Für die LP spricht ganz klar das schöne große Cover und nicht zuletzt auch der oft günstigere Preis.


Ist bei mir nicht anders. Habe zwar nicht viele, aber wenn ich hoffentlich bald einen Plattenspieler habe, werden da bestimmt noch mehr dazu kommen.
1-2-3 Power!

4

Donnerstag, 5. Januar 2006, 13:01

Zitat

Original von Kyra

Zitat

Original von Hawkeye
Ich habe zur Zeit zwar nicht sehr viele LPs, aber ich halte es für durchaus denkbar, dass ich dieses Sammelgebiet in Zukunft etwas mehr beacker. Für die LP spricht ganz klar das schöne große Cover und nicht zuletzt auch der oft günstigere Preis.


Ist bei mir nicht anders. Habe zwar nicht viele, aber wenn ich hoffentlich bald einen Plattenspieler habe, werden da bestimmt noch mehr dazu kommen.


Den habe ich ja zum Glück schon. ;) *kyra die däumchen drückt, dass sie auch bald einen findet*

Kyra

Dr. Templeton

  • »Kyra« ist weiblich

Beiträge: 2 035

Wohnort: Kempen-St. Hubert

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Januar 2006, 13:02

Zitat

Original von Hawkeye

Zitat

Original von Kyra

Zitat

Original von Hawkeye
Ich habe zur Zeit zwar nicht sehr viele LPs, aber ich halte es für durchaus denkbar, dass ich dieses Sammelgebiet in Zukunft etwas mehr beacker. Für die LP spricht ganz klar das schöne große Cover und nicht zuletzt auch der oft günstigere Preis.


Ist bei mir nicht anders. Habe zwar nicht viele, aber wenn ich hoffentlich bald einen Plattenspieler habe, werden da bestimmt noch mehr dazu kommen.


Den habe ich ja zum Glück schon. ;) *kyra die däumchen drückt, dass sie auch bald einen findet*


Danke Dir *knuffelganzdolle*
1-2-3 Power!

6

Donnerstag, 5. Januar 2006, 13:41

Mir geht es ähnlich wie meinen beiden Vorrednern, ich habe bislang kein großes Augenmerk auf LPs gelegt, weil mir persönlich auch der Bezug zu diesem Medium fehlt.

Wir besaßen nie einen Plattenspieler (nur meine Oma und da durften wir -weil er im Wohnzimmer stand- nur ab und zu mal hören) und ich habe keine besondere Leidenschaft zu diesem Gerät aufbauen können.

Durch Zufall und auf Flohmärkten sind mir aber ein paar Platten in die Hände gefallen und so habe ich so um die 50 Stück bislang in meinem Besitz: u.a. die Picture-Discs der ??? und -worauf ich besonders stolz bin- die Toteninsel, alle originalverpackt und meine LP vom Superpapageien mit den Unterschriften der drei Sprecher von der Gala in HH *schwärm*.

Einen Plattenspieler besitze ich allerdings auch nicht, mal sehen, ob ich mir irgendwann mal einen zulege... bislang werden die Platten nur zu Dekorationszwecken verwendet.
* BINGO *

"Niemand isst meine Ulla - egal, mit welcher Soße!" :laugh: :clap: :daumen:

7

Donnerstag, 5. Januar 2006, 13:57

Nun, ich habe mit LPs angefangen. Auf Flohmärkten kann ich nicht an Plattenkisten vorbeigehen... Sollte mir also ein Schätzchen über den Weg laufen, dann wird's mitgenommen! :D

Neue Sachen hole ich mir allerdings nur auf CD. Es sei denn, es handelt sich um Verne: Dann muss es die CD, die MC, die DVD, die MP3-CD, die LP sein... :o)
Jules Verne: Hörspiele - Comics - Club


8

Donnerstag, 5. Januar 2006, 14:40

Ich sammel seit etwa einem Jahr auch LPs, weil sehr viele Hörspiele ausschließlich auf LP erschienen sind. Außerdem sind LP-Cover einfach viiiiiiel schöner als MC-Cover, allein schon durch ihre Größe. Des weiteren hat die LP Vorteile bei der Qualität und natütlich bei der Länge, denn viele MCs wurden ja bekanntermaßen geschnitten.
Die meisten Menschen legen ihre Kindheit ab wie einen alten Hut. Früher waren sie Kinder, dann wurden sie Erwachsene, aber was sind sie nun? Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner 1899-1974)

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. Januar 2006, 17:21

Ich bin wohl definitiv zu jung für die LP-Generation. Ich hatte in meiner Kindheit nie etwas damit zu tun. Wobei ich theoretisch die Möglichkeit gehabt hätte, da meine Eltern leidenschaftlich ihre LPs verwalten und dementsprechend einen funktionstätigen Spieler da haben.
Aber wie gesagt, eigene LPs hatte ich nie und mich reizt es auch nicht sonderlich, welche anzuschaffen. Da bleibe ich lieber bei den Kassetten, die schlucken ja schon genug Geld. *g*

Allerdings habe ich wie saurier auch die zehn Picture Discs der drei ???, die ich auch nur zu Dekozwecken hier stehen habe. Ich träume davon, sie mal schön an einer Wand zu drappieren, aber da fehlt mir momentan leider noch der Platz und meine Eltern verbieten mir, diese woanders aufzuhängen. *g*

Beim Lesen hat mich aber schon gereizt, die Toteninsel als LP zu ergattern. Das sieht bestimmt prall aus.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

10

Donnerstag, 5. Januar 2006, 17:32

ich besitze zwar so um die 4000 lp`s aber da is der größte teil von musik. hörspiele auf lp habe ich nur so um die 20. das hören von platten hat zwar seinen ganz eigenen reiz, aber mein platz is mizlerweile so begrebzt, das eine ausweitung der sammlung völlig ausgeschlossen ist.
Treffen sich 2 Planeten. Sagt der eine :" Meine Güte du siehst aber Scheiße aus." Antwortet der andere :" Kein Wunder ich hab mir Homosapiens eingefangen." Planet 1 :" Keine Sorge. Das geht vorbei."

11

Donnerstag, 5. Januar 2006, 17:33

Zitat

Original von Blueskare
ich besitze zwar so um die 4000 lp`s aber da is der größte teil von musik. hörspiele auf lp habe ich nur so um die 20. das hören von platten hat zwar seinen ganz eigenen reiz, aber mein platz is mizlerweile so begrebzt, das eine ausweitung der sammlung völlig ausgeschlossen ist.


Viertausend?! Wow!!! Respektable Sammlung, hörst du die noch regelmäßig der sind die eher "Sammel-Objekt"?
* BINGO *

"Niemand isst meine Ulla - egal, mit welcher Soße!" :laugh: :clap: :daumen:

12

Donnerstag, 5. Januar 2006, 17:35

im moment kann ich leider nicht hören, weil die brut meinen tonarm geschrottet hat und ein neuer ist momentan einfach nicht drin. aber ansonsten drehen sich einige platten sehr regelmäßig.
Treffen sich 2 Planeten. Sagt der eine :" Meine Güte du siehst aber Scheiße aus." Antwortet der andere :" Kein Wunder ich hab mir Homosapiens eingefangen." Planet 1 :" Keine Sorge. Das geht vorbei."

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 861

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Januar 2006, 18:59

LPs finde ich sehr schön, habe zwar auch nicht wirklich viele, aber wenn ich mal welche auf dem Trödel oder so sehe, wird der Kasten durchgestöbert.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

14

Donnerstag, 5. Januar 2006, 19:30

LPs waren und sind immer eine Option, leider staubt mein Plattenspieler gerade vor sich hin, weil ich nichtmal ne Anlage habe um den anzuschließen. Wenn das aber mal vollbracht ist, kann ich meine alten Platten wieder hören und ich werde mich dann auch auf den Kauf weiterer Platten machen.
Rapante, Rapante!

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 612

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. Januar 2006, 19:37

Platten sind irgendwie nicht meins. Ich habe zwar als Kind noch sehr viel Platte gehört, aber das waren in erster Linie die Musikalben meiner Eltern (Beatles, Stones, Kinks usw.), Witzeplatter, Kinderlieder und so schöne Sachen wie "Der Karneval der Tiere" und "Peter und der Wolf". Hörspiele gab es von Anfang an nur auf MC. Ich besitze zwar neben den 10 Picture Discs noch ca. 5 andere Hörspiel-LPs, die habe ich aber geschenkt bekommen und höre sie nie. Sind auch vom Zustand eher nicht sammlungswürdig.
Die großen Cover sind natürlich schön, aber nicht genug Anreiz, als dass ich deswegen mein Sammelgebiet dahingehend ausweiten würde. Einen Plattenspieler besitze ich zwar theoretisch, aber den hat mir ein Ex-Freund mal zusammengebastelt, als ich noch zur Schule ging - er lief zwar, sieht aber nicht sonderlich chic aus und ich habe genaugenommen auch gar keine Ahnung, wo er jetzt ist. Vielleicht ist er sogar irgendwann mal entsorgt worden.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


16

Donnerstag, 5. Januar 2006, 19:39

musik habe ich früher auch nur von LP gehört, die CD gabs erst garnicht, später war mir schon damals das medium unsympathisch.

meien ersten HSP waren auch nich auf schallplatte. Karl May und Huib Buh. es kam jedoch recht schnell der umstieg auf die MC und daran hänge ich bekanntlicherweise auch heute noch.

Hörspieltechnisch sehe ich die LP als eine Option für die spätere Sammlerzeit. noch hab ich viel zuviel was mir als MC fehlt, aber eine gewisse faszination hat Vinyl immer nich, zudem ist die tatsache das einige alte hörspiele nie als MC erschienen sind ein weiterer guter grund. ein plattenspieler schlummert noch im keller, ich glaub er würde sich freuen das tageslicht mal wiederzusehen

der spunk
Es gibt Suppe, Fettsack

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 861

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Januar 2006, 19:57

Musik kaufe ich mir gerne alte Sachen auf LP, wenn ich sie günstig sehe. Auch wenn ich es schon auf CD habe.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

blue girl

Professor Balduin Bienlein

  • »blue girl« ist weiblich

Beiträge: 597

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

18

Freitag, 6. Januar 2006, 20:08

Ich hab auch ein paar LPs und sammel die eigentlich auch ganz. Die sind einfach voll schön (und) groß und irgendwie so schön alt und fasziniern mich irgenwie in gewisserweiße auch weils irgendwie so ein altes Medium ist und schon eigentlich ooz lang gibt..(wenns sichs jetzt auch bissle blöd anhört =) )
Ich würde gern auch noch viel mehr LPs besitzen nur irgendiwe geht mehr Geld in die Kassetten.
Ein Optimist steht nicht im Regen,
sondern badet unter einer Wolke !

Jam

Wasco-Muttertier

  • »Jam« ist männlich

Beiträge: 113

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

19

Freitag, 6. Januar 2006, 20:25

Für LP's ein klares JA !

7"inches wie 12"inches

Hörspiele auf LP die nicht aussehn wie eine Pizzaschachtel geben mir dem Hörspielgenuss noch das gewisse etwas dazu .
Ausserdem unterschreib ich folgendes doch glatt :1a:

Zitat

Original von Molochos
Außerdem sind LP-Cover einfach viiiiiiel schöner als MC-Cover, allein schon durch ihre Größe. Des weiteren hat die LP Vorteile bei der Qualität und natütlich bei der Länge, denn viele MCs wurden ja bekanntermaßen geschnitten.


Es ist schade , dass EUROPA keine Picture Discs von den drei ??? mehr releasen . Es fehlen doch glatt noch 23 Stück

20

Samstag, 7. Januar 2006, 19:53

<---ehedem LP-Sammler

Mittlerweile aufgrund günstiger Portokosten auf MC umgestiegen. Sehe ich eine LP auf dem Trödel, die gut erhalten ist, die ich zudem noch nicht mein Eigen nenne, wird sie natürlich eingesackt.
Gruß Pirat!

Zitat

"Ihr werdet nie den Tag vergessen, an dem ihr Captain Jack Sparrow beinahe geschnappt hättet"