Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 3. September 2007, 17:58

Nachdem mir die erste Folge von Hörspiele-Welt nicht so wahnsinnig gefallen hat, ist meine Freude sehr gedämpft.
Mal sehen, ob man die Chance zu Verbesserungen nutzt.


Topaktuell informiert auf
HOERSPIEL3.de


42

Montag, 3. September 2007, 23:43

Werde mir die Folge auch zulegen aber ich finde das alles schon wieder sehr skurill mit den Rechten die da irgendwie noch bei Europa rumschwirren.
Die 1. Folge habe ich nur nebenbei gehören und hat mich auch nicht wirklich gefesselt. Ich mag den Simon Gosejohann zwar sehr gerne frage mich aber ob der in der Rolle wirklich überzeugen kann.
Abwarten und Tee trinken nach einer Folge kann man ja von einem Newcomer auch noch nicht die besten Leistungen erwarten.
gets riot.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NDF« (3. September 2007, 23:52)


43

Dienstag, 4. September 2007, 09:10

Zitat

Original von NDF
Abwarten und Tee trinken nach einer Folge kann man ja von einem Newcomer auch noch nicht die besten Leistungen erwarten.


Als Käufer kann ich eigentlich schon erwarten, dass ein Label die Hauptrolle auch adäquat besetzt.
Die Leistung, die Herr Gosejohann da abgeliefert hat, ging leider mal gar nicht.


Topaktuell informiert auf
HOERSPIEL3.de


44

Dienstag, 4. September 2007, 13:43

Ja ich habe ja aber auch geschrieben das man es so von ihm nicht erwarten kann das man das von dem Verlag normalerweise erwarten sollte schließe ich ja nicht aus.
gets riot.

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 525

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 5. September 2007, 17:25

Ich finde seine Leistung weiterhin okay, die von der neuen Carminia gut und insgesamt das Hörspiel gelungen.
Der Trailer sagt mir auch zu, Rani Mahay...da freu ich mich einfach drauf.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 6. September 2007, 11:33

Zitat

Original von Schamane
Bald geht es weiter mit Folge 5. Ich freu mich auf die neue Folge und hoffe das die Zeit bis 2008 schnell umgeht, damit auch die Folgen 2, 3 und 4 bald erscheinen können.


Dito :)

Mir hat der Monstermacher auch trotz aller Kritik recht gut gefallen. Vor allem Michael von Rospatt, den ich schon seit Kindertagen als "Tölpelhans" (EUROPA) kenne und liebe, kommt doch auf diesem Hörspiel absolut schräg rüber :-D (und ich meine das durchaus positiv!!). Vor allem auf CD 2, als er das Telefonat entgegennimmt...wuhaha, ich könnt' mich schlapplachen, wenn ich nur dran denke.

Mir hat der Großteil des Castes sehr gut gefallen, mit S.G. hatte ich aber auch ein paar Probleme...ich mag ihn sonst sehr gerne, jedoch hat sich Douglas Welbat zu sehr in meine Gehörgänge eingebrannt, fürchte ich fast :zwinker: Aber seine Stimme an sich ist OK für mich, sehr passend, und vielleicht steigert er seine Leistungen ja durch entsprechende Regie-Arbeit noch.

Einzig und allein die kleinen Nebenrollen (zB Taxifahrer etc.) gefallen mir gar nicht so gut...da sollte das HSP-Welt-Team lieber auf den alten und beliebten EUROPA-Trick mit den Doppelbesetzungen mit leicht verstellten Stimmen zurückgreifen, finde ich.

Ein nettes Gimmick sind auch die fragmentarischen Musikauszüge der Ur-Serie...da fühlt man sich doch gleich wieder wie daheim :-D Das Titelthema ist zwar handwerklich auf jeden Fall OK, entspricht jedoch nicht meinem Geschmack, ich mag diese modernen Heavy-Brett-Sounds bei Grusel-HSP nicht, ebenso wenig wie bei Filmen...es geht doch nichts über einen klassischen Score im Gruselgenre. (ist bei dem heutigen Stand der Technik ja auch glaubhaft OHNE ein echtes Orchester zu bewerkstelligen)...aber gut, es soll ja auch alles zeitgemäß sein, und jüngere Hörer werden den Track wahrscheinlich ganz gerne mögen, schätze ich.

Ach ja, und zum VÖ-Rhythmus bzw. zur Reihenfolge: das finde ich auch nicht weiter schlimm, besser so als gar nicht. Man muss nur ein wenig auf inhaltliche Dinge achten, die zwischen Folge 1 und Folge 5 geschehen, damit es da keine Ungereimtheiten gibt (Prof. Mertus, Das Buch der Gesetze, Die Dämonenmaske etc...), aber daran werden die HSP-Weltler ja gewiss denken.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Mit einem etwas motivierterem Simon und ohne absolute Laiensprecher in den Nebenrollen könnte ich durchaus Fan der Serie "Macabros II -Manchmal kommen sie wieder" werden :-D Die Schreckensgöttin ist in jedem Fall bereits so gut wie gekauft.
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

47

Freitag, 7. September 2007, 12:03

Zitat

Original von NDF
Ja ich habe ja aber auch geschrieben das man es so von ihm nicht erwarten kann das man das von dem Verlag normalerweise erwarten sollte schließe ich ja nicht aus.


Naja, Simon Gosejohann turnt ja auch schon eine Weile im ShowBiz herum, da sollte man eigentlich schon erwarten können, dass er vielleicht etwas mehr drauf hat, als das was er in Macabros 1 abgeliefert hat.
Sicherlich ist hier die Regie auch ganz klar mit in der Verantwortung.

Aber wie auch immer. Es muss sich aus meiner Sicht mit Folge 5 einfach ziemlich was tun, denn Gosejohann war nicht der einzige Schwachpunkt. Hoffen wir einfach mal das Beste, auch wenn ich nicht zu viel erwarte.


Topaktuell informiert auf
HOERSPIEL3.de


dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 2. Februar 2012, 14:08

Zitat

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 1 609 Tage
zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet.

Tssss, über 4 Jahre.... das kann ja wohl nicht sein, das muss man doch mal wieder hervorkramen ;D


Ich habe demletzt meinen jährlichen Macabros-Marathon beendet und war wieder 10 x höchst erfreut - diese HSP verlieren einfach nichts an Klasse für mich! Beim Stöbern in diesem Thread bin ich auf ein altes Zitat von mir gestoßen:

Ich bin ebenfalls sehr auf die Neuauflage gespannt, die 2006 erscheinen soll....meine Erwartungshaltung ist extrem hoch, aber ich gebe den Teilen auf jeden Fall eine Chance....muß mir halt bereits jetzt schon immer sagen, dass ich nicht so etwas wie "die verschollenen Folgen 11 bis 15 von damals" erwarten darf.....
Tja, gespannt muss man ja nun nicht mehr sein - höchstens darauf, ob Folge 6 a) überhaupt erschein, b) noch vor 2023 erscheint und c) ob sie noch weniger Spaß macht als Konga :negativ:

Wie steht ihr heutzutage zur alten und zur neuen Serie? Neue Gedanken, die ihr für mitteilenswert haltet? :)
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 400

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 2. Februar 2012, 14:57

Lustig, ich habe gestern auch nochmal begonnen Macabros zu hören.
Folge 1 war echt klasse, richtig spannend. Die Sprüche finde ich zwar reichlich blöde, allerdings muss man sie vll. aus dem zeitlichen Kontext lesen.
Besonders auf die Konga Folge freue ich mich sehr, die ist mir echt am besten hängen geblieben.

Von den neuen Folgen besitze ich nur die Erste, "Der Monstermacher". Die war allerdings mega grottig. Simon Gosejohann geht ja Null als Sprecher. :negativ:

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 2. Februar 2012, 18:18

Die Sprüche finde ich zwar reichlich blöde, allerdings muss man sie vll. aus dem zeitlichen Kontext lesen.


Hehe, ja, die Sprüche ^^

Hm, also, würde ich die Macabros-HSP heute zum ersten Mal hören, würde mir der ein oder andere Spruch auch albern vorkommen... allerdings fand ich das damals mit knapp 13, 14 alles ganz toll ;D Und wenn ich ihn heute labern höre, schüttele ich meist den Kopf, lache und sage: "Oh Man Macabros, du Idiot!!" - aber durchaus freundschaftlich ^^

Konga finde ich auch super, war damals auch meine allererste Folge der Serie. Insgesamt höre ich die Folgen 1-6 öfter und lieber als die Folgen 7-10, aber im Vergleich zu manch anderer Serie finde ich eigentlich alle 10 Folgen super!

Erstaunlich finde ich u.a., dass Sprecher wie zB Utz Richter in wirklich JEDER Folge mitsprechen - immer eine andere Figur - und manchmal sogar in 2 Rollen. An so etwas stößt man sich heute ja meist.... ich hingegen finde das super, war halt früher so bei den meisten HSP. (Natürlich finde ich das nur ok, weil ich ihn als Sprecher / seine Stimme sehr gerne mag).

Mal eine Frage an die Musikprofis:

Zum Teil werden die Macabros-HSP ja noch mit Bohn-Musik untermalt.... gewisse Klänge waren aber neu (und kommen m.E. nur bei Macabros und Larry Brent vor), zB dieses Macabros-Intro mit dem fiesen Synthi-Sound und den Trommeln - weiß jemand, von wem diese Musik stammt? Ich glaube nämlich nicht, dass sie von Bohn ist - oder?
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 525

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 2. Februar 2012, 18:52

Die Neuauflage ist leider gescheitert, auch der Austausch von Simon Gosejohann hat da wohl nichts mehr gebracht. Helmut Krauss als Al-Nafuur fand ich fantastisch und auch die Musik war nicht schlecht.

Ich könnte mir vorstellen, dass Dreamland die Serie sehr ordentlich bringen würde.

Von den Ur-Folgen finde ich alle Sprüche sehr geil. :laugh:

Mit Folge 10 werde ich nicht ganz so warm wie mit den anderen. Mein Highlight ist die Verzweiflung von Björn als die Weissagungen der weißen Magier von ihm ungehört verhallt sind. Das ist eine unglaublich gute Szene!
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:49

Mein Highlight ist die Verzweiflung von Björn als die Weissagungen der weißen Magier von ihm ungehört verhallt sind. Das ist eine unglaublich gute Szene!


Oh ja!!! Schön, dass du's ansprichst.... das ist definitiv meine Lieblingsszene der kompletten Serie - lacht ruhig, aber mir kommen da immer die Tränen! Diese Verzweiflung.... unglaublich gut und authentisch gespielt, Respekt, Herr Welbat!
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 22. Februar 2012, 08:41

Die Neuauflage ist leider gescheitert, auch der Austausch von Simon Gosejohann hat da wohl nichts mehr gebracht. Helmut Krauss als Al-Nafuur fand ich fantastisch und auch die Musik war nicht schlecht.

Ich könnte mir vorstellen, dass Dreamland die Serie sehr ordentlich bringen würde.


So, da hammer's ;D


Neue Homepage - Ankündigung & VÖ-Termin für Folge 6 !!

Zitat

Macabros Folge 6 VORBESTELLEN

Macabros Folge 6 erscheint am 01.05.2012

Übrigens musste man das abtippen, weil auf jeden Pieps auf der Seite Urheberschaftsrechte gültig gemacht werden.... sowohl auf die Covers als auch auf jede Art von Text. Finde ich persönlich ja etwas seltsam, das erschwert doch nur das Werben für die Produkte... :kopfkratz:


Weiterhin kann man lesen, dass "Hoerspiele Welt seit 2011 als Sublabel der Quadro Entertainment GmbH eingetragen wurde und den Zuhörer ab 2012 wieder interessante Produkte aus dem Hause Hoerspiele Welt erwarten." *klick*

Ein Cover gibt es noch NICHT.


Es bleibt spannend ;D
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 525

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 22. Februar 2012, 10:49

Ich bin ebenfalls überrascht, es geschehen ja noch Zeichen und Wunder. Wenn ich die Folge im Handel sehe und sie dort nicht wie manchmal bei den Digipacks 14,99€ :negativ: kosten soll, dann werde ich der Serie aufgrund des Andenkens an Dan Shocker noch eine Chance geben.

Das mit den Copyrights finde ich wirklich übertrieben, da hast du Recht.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 525

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

55

Montag, 27. Februar 2012, 18:35

Wie www.hoerspiele.de bekannt gibt, bekommt die Serie mit Helmut Winkelmann einen neuen Erzähler. Helmut Winkelmann sprach unter anderem für TSB den John Sinclair.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 5. September 2012, 12:50

Die Macabros-Serie von Hoerspiele Welt hat wieder eine funtionierende und aktuelle Homepage inkl. Produktionstagebuch. Folge 7 ist demnach
kurz vor der Fertigstellung.

Aktuelle Infos findet ihr auf hoerspiele-welt-macabros.de :daumen:


Wie findet ihr die Aufmachung der Seite? Und freut ihr euch auf Folge 7? Oder ist eure Macabros-Lust dahin?
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 525

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 5. September 2012, 14:30

Die Macabros-Lust sicher nicht, die Freude über die Umsetzung schon ein wenig. Dennoch wird natürlich gekauft.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

58

Sonntag, 30. Dezember 2012, 00:32

Ich bin gespannt, wie mir die Folgen der neuesn Macabros Folgen gefallen. Habe aber nur 1, 2, 3, 5. Gibt es 4, 6, 7 ???

Die Sprüche der alten Folge waren glaube ich das Markenzeichen: Selbst ist der Mann - wenn man sich verdoppeln kann
"und dann machts rumpel di pumpel - und futsch ist der Kumpel" dieses Zitat sage ich selber sogar hin und wieder :-D

Bin vor ein paar Tagen auch mit Macabros (alt) angefangen. Konga ist echt unheimlich ... Quark ...
* Wir sind Deutschland ?*
??!
* Ich wär lieber He-Man !*

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 525

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 30. Dezember 2012, 13:11

Folge 4 gibt es mittlerweile, höher als 5 geht es nicht. Da heißt es abwarten und Tee trinken ob noch etwas kommt.

Der Sprecherwechsel weg von Simon Gosejohann war zumindest schon mal eine richtige Entscheidung, aber wirklich gut fand ich auch die Konga-Neuvertonung nicht.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 1. Januar 2013, 13:26

Folge 4 gibt es mittlerweile, höher als 5 geht es nicht.
Doch, Folge 6 gibt's doch auch...schon! ^^ Die 7 ist angeblich seit Juni fertig, hehe ^^
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<