Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mirror

Shallowain, der Hund

  • »mirror« ist männlich
  • »mirror« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 297

Wohnort: Gemmingen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. April 2006, 10:27

"Drei ???" sind nicht mehr "Drei ??? "

Nachricht einer Hörspielseite zum Thema
Bitte dies selber zu recherchieren
-- Puempel, 26.03.2010, 18:25
Der Tag wird kommen

Jana81

Das augenrollende Ungetüm

  • »Jana81« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. April 2006, 10:31

RE: "Drei ???" sind nicht mehr "Drei ??? "

Das hab ich gerade auch auf der Link entfernt -- Puempel, 26.03.2010, 18:26 gelesen. Muss allerdings zugeben, dass ich nicht so ganz verstehe was dahinter steckt. Musste Europa sich von den "drei ???" trennen oder wollten sie einfach was Neues?
Immer dieses Presse bla-bla ?(
Never forget

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. April 2006, 10:32

"Die drei ???" wird fortgesetzt

Unter findet man folgende Pressemitteilung:

Presseerklärung gelöscht
Bitte dies selber nachzuschlagen
-- Puempel, 26.03.2010, 18:26


Was mag das bedeuten? Ein neuer Titel? :confused:
Was lest Ihr aus diesem Text?
Für mich klingt es, als würden auch die bereits aufgenommenen Folgen wie "Spur ins Nichts" nicht erscheinen, sondern Hauptsache die drei Hauptsprecher sind dabei. Alles andere "wir mit den beliebten Sprechern und dem bewährten Team weitere Hörspiele auf Basis der "The Three Investigators"-Geschichten". Es klingt so, als wolle Europa nun eigene Geschichten schreiben.
Aufgrund dieser krytpischen Formulierung ist bei mir äußerste Skepsis angesagt.
Schnitzel!

Jana81

Das augenrollende Ungetüm

  • »Jana81« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. April 2006, 10:37

RE: "Die drei ???" wird fortgesetzt

Wir sollten uns auf einen Thread zu dem Thema einigen, sonst wirds etwas verwirrend :D Kann da mal jemand was verschieben bitte? ;)
Never forget

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. April 2006, 10:44

RE: "Die drei ???" wird fortgesetzt

Die Erstellung der Foren hat sich zeitlich überschritten. Das hat in diesem fall nun nix mit "vorher nicht durchlesen" zu tun.

Ich habe mir inzwischen ein paar weitere Gedanken gemacht und befürchte ähnliches wie bei TKKG, wo auch viele Folgen ausschließlich als Hörspiel und nicht als Buch erschienen sind. Die neuen Fünf Freunde Folgen gibt es auch nur als Hörspiel. Wer schreibt dann eigentlich die Manuskripte?

Doch wenn ich mir die beiden genannten Serien ansehe, umso stärker wird meine Skepsis.
Schnitzel!

Jana81

Das augenrollende Ungetüm

  • »Jana81« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. April 2006, 11:04

RE: "Die drei ???" wird fortgesetzt

Zitat

Original von Oheim Sigi
Die Erstellung der Foren hat sich zeitlich überschritten. Das hat in diesem fall nun nix mit "vorher nicht durchlesen" zu tun.
.


Sollte doch kein Vowurf sein, hab ich mir schon gedacht :) Wollte nur anmerken, dass hier eines der beiden Themen verschoben oder geschlossen werden sollte, sonst haben wir 2 Themen mit dem gleichen Inhalt ;)
Never forget

7

Dienstag, 18. April 2006, 11:11

habe die pressemitteilung eben auch auf gelesen und natürlich freue ich mich, dass die geschichten fortgesetzt werden. wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann wird nur der titel geändert, also namen und der ganze rest bleibt gleich, oder wie?
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. April 2006, 11:17

Ich verstehe es so, das die deutschspracheigen Bücher nicht mehr als Grundlage genommen werden oder nicht genommen werden dürfen. Denn nicht den Titel, aber den Inhalt zu verwenden ergibt für mich keinen Sinn. Wenn schon "auf Grundlage der amerikanischen Three Investigators Serie" weitergemacht werdenm soll, deutet das zusätzlich in diese Richtung. Für mich beutetet es, Europa wird eigenen Folgen schreiben (wie schon bei anderen Serien).
Schnitzel!

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 551

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. April 2006, 12:33

Ich muss sagen, dass ich da nicht ganz schlau draus werde. Was genau passiert denn jetzt? "weitere Hörspiele auf Basis der "The Three Investigators"-Geschichten " - da gibt's doch außer den unübersetzten nichts mehr zu vertonen, da müsste man neues schreiben, und ähh .... ?! Da wäre mir glaube ich ein Ende lieber, aber ich will dann doch erst mal abwarten, was nun wirklich kommt.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


10

Dienstag, 18. April 2006, 13:34

So, ich habe mal eben beide Threads zusammengefügt. :)

Zum Thema: EUROPA hat sich die Rechte an den "The Three Investigators" gesichert worauf alle zukünftigen Hörspiele basieren werden. Das heißt im Klartext: Keine Geschichten mehr von Kosmos, Namen aus "Die drei ???" dürfen nicht mehr verwendet werden. Justus heißt also nicht mehr Justus Jonas sonder Jupiter Jones. Peter Shaw wird Pete Cremshaw. Nur der gute alte Bob bleibt Bob Andrews. Auch darf man davon ausgehen, dass die alten 120 Folgen über kurz oder lang aus den Regalen der Geschäfte verschwinden werden. (Laut eines uns allen gut bekannten Händlers sind ja bereits erste Folgen nicht mehr über den Großhandel erhältlich.)

Ich sehe das ganze sehr gespalten. Es kommt wirklich darauf an, was EUROPA aus dieser Situation macht. Es kann eine Chance sein, wieder eine interessante und spannende Serie aus den "Drei ???" zu machen. Dies wird sicher ganz entscheidend davon abhängen, welche Autoren EUROPA für neue Geschichten ins Boot holen kann. Warten wir also auf den Herbst. Ich bin gespannt... =)

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 517

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. April 2006, 14:24

Und bis Herbst ist es noch lang. Aber ein Weiter ist prinzipiell immer besser als ein Ende.
Ich hoffe dann auf neue Numerierung.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Jana81

Das augenrollende Ungetüm

  • »Jana81« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. April 2006, 14:39

Ob man auch mal erfährt, warum das alles so kommen musste? Wäre mal interessant zu wissen wer da was nicht verkaufen wollte, bzw. wer nicht bereit war da was zu bezahlen...

Ich kann mir noch nicht wirklich vorstellen, wie das alles so werden wird. Hab so die Befürchtung, dass von den alten ??? nicht wirklich viel übrig bleiben wird, wenn so gar nichts mehr aus den bereits erschienenen Büchern mehr genutzt wird - keine Orte, Personen, Anspielungen auf alte Fälle... Im Prinzip entsteht da dann wirklich ne komplett neue Serie mit alten Namen... Jetzt heißt es wohl erst mal wieder abwarten und Tee trinken *g*
Never forget

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. April 2006, 14:44

Wer die "alten" Hörspiele (Titel: Die drei ???) noch nicht komplett hat, sollte schnellstens zuschlagen. Europa wird sie sicher in absehbarer zeit komplett vom markt nehmen und die Preise werden steigen. Und dann gibt es sie nur noch als Sofort-Kauf bei Ebay für 9,99 das Stück *Panik mach* :panik: :oD
Schnitzel!

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 517

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. April 2006, 15:21

Zitat

Original von Oheim Sigi
Wer die "alten" Hörspiele (Titel: Die drei ???) noch nicht komplett hat, sollte schnellstens zuschlagen. Europa wird sie sicher in absehbarer zeit komplett vom markt nehmen und die Preise werden steigen. Und dann gibt es sie nur noch als Sofort-Kauf bei Ebay für 9,99 das Stück *Panik mach* :panik: :oD


Na toll, und mir fehlen noch eine ganze Menge! :-O
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 452

Wohnort: München-Obermenzing

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. April 2006, 15:39

Hoffentlich konzentriert sich die Serie dann nicht auf Minninger. Seine Werke haben gezeigt, dass man sich da lieber nach jemand anders umschauen sollte.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. April 2006, 16:40

Zitat

Original von Puempel
Hoffentlich konzentriert sich die Serie dann nicht auf Minninger. Seine Werke haben gezeigt, dass man sich da lieber nach jemand anders umschauen sollte.


Ich glaube Minninger hat auch lange für die Fünf Freunde gschrieben, und die Serie *räusper* Zu der Zeit hatte er auch noch Drei ???-Bücher geschrieben. Nun schreibt er keine mehr, da ist eine Menge Raum für Monique Carrera-Folgen. :-D
Schnitzel!

17

Dienstag, 18. April 2006, 18:15

RE: "Die drei ???" wird fortgesetzt

Zitat

Original von Oheim Sigi
Ich habe mir inzwischen ein paar weitere Gedanken gemacht und befürchte ähnliches wie bei TKKG, wo auch viele Folgen ausschließlich als Hörspiel und nicht als Buch erschienen sind. Die neuen Fünf Freunde Folgen gibt es auch nur als Hörspiel. Wer schreibt dann eigentlich die Manuskripte?


Bei den Fünf Freunden stammen die Vorlagen seit Folge 34 von Gabriele Hartmann, Minningers Einfluss sollte also nicht überbewertet werden.
Wir können nur beten, dass der bekennende "??-Fan" Minninger die Serie nun nicht komplett an sich reißt!
"Das Internet gibt es jetzt auch für Computer?" - Homer Simpson

18

Dienstag, 18. April 2006, 18:21

RE: "Die drei ???" wird fortgesetzt

na das nenn ich mal neuigkeiten. letzlich hat man wenig zu befürchten, wie das kind nun heißt ist ja letzlich egal und die gewohnten sprecher bleiben erhalten.
das marx als autor verloren geht ist allerdings mehr als bedauerlich. europa sollte nun genau überlegen wem sie storytechnisch das baby anvertrauen.

der spunk
Es gibt Suppe, Fettsack

19

Dienstag, 18. April 2006, 19:27

Zitat

Original von Hawkeye

Zum Thema: EUROPA hat sich die Rechte an den "The Three Investigators" gesichert worauf alle zukünftigen Hörspiele basieren werden. Das heißt im Klartext: Keine Geschichten mehr von Kosmos, Namen aus "Die drei ???" dürfen nicht mehr verwendet werden. Justus heißt also nicht mehr Justus Jonas sonder Jupiter Jones. Peter Shaw wird Pete Cremshaw.
Nur der gute alte Bob bleibt Bob Andrews. Auch darf man davon ausgehen, dass die alten 120 Folgen über kurz oder lang aus den Regalen der Geschäfte verschwinden werden. (Laut eines uns allen gut bekannten Händlers sind ja bereits erste Folgen nicht mehr über den Großhandel erhältlich.)

Hat Kosmos denn auch die Rechte an den Namen der drei Detektive? Soweit ich weiß nur an dem Namen "Die drei ???". Von daher gehe ich nicht davon aus, dass jetzt alles neu aufgenommen wird, sondern lediglich das Design angepasst wird. Und was die zukünftigen Geschichten angeht, werden wir wohl abwarten müssen, was uns da so präsentiert wird. Denn ich vermute auch stark, dass es keine Buchvorlagenumsetzungen mehr geben wird. Vorrausgesetzt es gibt nicht doch noch eine Einigung.

Aber ganz ehrlich gesagt: mir ist das alles relativ egal. War es mir schon lange. Es gibt so viele andere gute Serien und nachdem ich die ersten 120 alle habe und nach belieben anhören kann - who cares?


Topaktuell informiert auf
HOERSPIEL3.de


20

Dienstag, 18. April 2006, 19:32

Glaubt ihr allen Ernstes, dass Andreas Fröhllich demnächst in Andre Minningers Extra-für-Hörspiel-Folgen Oliver Rohrbeck mit Jupiter und Jens als Pete ansprechen wird und dass es das dann war mit den ersten 120 Folgen? Ich nicht! :nono:


Die machen das Säbelrasseln mit, damit Kosmos sich doch noch besinnt und kooperiert. :taetschel:

Schließlich gäbe es für 2 verschiedene Serien (CD/MC und Buch) NUR Verlierer :streit:

In friedlicher Koexistenz profitieren indes beide voneinander. :chor: