Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

41

Freitag, 1. September 2006, 20:33

Eine Hörprobe der Dr3i: :-)

Inhaltlich kann ich nur hoffen, dass man wirklich nur etwas belangloses gesucht hat, das wenig über den Inhalt verrät. Über Die Ernährung von Justus will ich soviel eingentlich nicht hören. ;-)
Schnitzel!

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 573

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

42

Freitag, 1. September 2006, 20:38

Ich höre eigentlich ungern Hörproben, hier konnte ich aber mal nicht widerstehen.

Bis auf Jupe/Jupiter Jones klingt das Ganze EXAKT wie die letzten Drei ???, finde ich. Ob ich mich darüber freue oder nicht, weiß ich allerdings noch nicht. Tendenziell nein. Aber es ist ja auch nur eine Hörprobe.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


43

Freitag, 1. September 2006, 22:51

Also ich muß auch wirklich sagen, daß die Hörprobe zu 95% aus belanglosem, wenn auch knuffigem Geflachse über Jupiters Essgewohnheiten besteht.
Das sagt wirklich überhaupt nichts über die Qualität des neuen Hörspiels aus und überzeugt hat es mich auch nicht... hat mich eher mit dem gleichen Wissen zurückgelassen, das ich vorher schon hatte. Da bringen Hörproben von z.B. John Sinclair mehr, weil sie schon besser einen Eindruck vermitteln.

Naja, mal sehen, ob da demnächst noch eine weitere kommt.
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

44

Samstag, 2. September 2006, 10:59

Also, ich bin nicht so negativ dazu eingestellt. Freu mich halt nur die drei Stimmen wieder zu hören, ob die Story gut ist oder nicht läßt sich nicht beurteilen. Eine von den drei neuen Folgen wird bestimmt hörenswert sein! :1a:

45

Samstag, 2. September 2006, 11:27

Es ist schön mal wieder die stimmen der drei zusammen zu hören und es macht lust auf mehr.
Es ist nur ein hörprobe und darum kann man noch nicht viel über denn rest sagen. Ob nun gut oder schlecht das wird man erst sehen wenn man das ganze Hörspiel gehört hat. Ich lass mich überraschen und dann kann man sich besser eine Meinung bilden und bis dahin es nur warten.
Der Ursprung aller Macht ist das Geld

46

Samstag, 2. September 2006, 14:23

Die Hörprobe ist ganz nett und macht wirklich lust auf mehr. Ist nur ungewohnt wenn auf einmal ein von Olliver Rohrbeck ein "Mein Name ist Jupiter kommt" am Telefon.
Naja abwarten wie es dann insgesamt wird.
Die Hoffnung das die Serie an sich wieder besser wird ist ja durchaus berechtigt.

Eine Frage noch. Wie sieht das eigentlich mit einem Titellied aus ?
und wo kommen die Vorlagen der Hörspiele eigentlich ?
gets riot.

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich
  • »Puempel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

47

Samstag, 2. September 2006, 14:34

Die neuen Vorlagen werden nun von internen Köpfen bei EUROPA verfasst. Mit dabei ist aber André Minninger, der ja früher auch Vorlagen bei Kosmos abgeliefert hat.

Zum Titellied weiß wahrscheinlich noch niemand was genaues.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

48

Samstag, 2. September 2006, 14:43

Zitat

Original von Puempel

Zum Titellied weiß wahrscheinlich noch niemand was genaues.


Ich hätte dafür nen Vorschlag: Eine Computer-Stimme, die singt "Die dra-ha-ha-ha-hai...... die dra-ha-ha-ha-hai...." :-D
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

trostlos

unregistriert

49

Samstag, 2. September 2006, 14:59

Zitat

Original von Victor

Zitat

Original von Puempel

Zum Titellied weiß wahrscheinlich noch niemand was genaues.


Ich hätte dafür nen Vorschlag: Eine Computer-Stimme, die singt "Die dra-ha-ha-ha-hai...... die dra-ha-ha-ha-hai...." :-D


Nein, lieber nicht. :-D

50

Samstag, 2. September 2006, 16:31

Vielleicht sollte sich Europa mal eine Point Whitmark Folge anhören, der Soundtrack ist nämlich echt gut. :]

Europa wird hoffendlich nicht so dumm sein, wiede so einen Computer-Mist auszuwählen, denn auch in den Chefetagen dürfte es wohl angekommen sein, dass die Fans (und somit Käufer) mit der Computer Titelmelodie nicht zufrieden waren.

Aber so wie ich Europa einschätze ..... ohh Gott beware uns. ! :weiche:

51

Samstag, 2. September 2006, 17:45

Mir hat die Hörprobe ausgesprochen gut gefallen, was allerdings nicht gleich denselben Rückschluß auf das endgültige Resultat zuläßt. Inhaltlich ziehe ich für mich zumindest die Erkenntnis raus, dass es zwischen den Dr3i Was auch immer was, etwas persönlicher, ja menschlicher zugehen könnte. Außerdem sind die Stimmlagen der Sprecher deutlich frischer, engagierter und haben mir damit besser gefallen, als es in den letzten Folgen der alten Serie der Fall war. Der CD-Schuber gefällt mir ebenfalls sehr gut. Insofern bin ich mal gespannt, wie es mit Jupiters Ernährungsplanungen weiter gehen wird.

Jana81

Das augenrollende Ungetüm

  • »Jana81« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 3. September 2006, 11:24

Die Probe würde auch für eine drei ??? Folge durchgehen. Allein das "Jupe/ Jupiter" ist doch sehr ungewohnt und klingt in meinen Ohren auch äußerst merkwürdig :D Aber wirklich stören tuts mich nicht und von mir aus darf die neue Serie auch komplett an die ??? anknüpfen, solange die Qualität stimmt.
Never forget

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich
  • »Puempel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 6. September 2006, 20:03

Zitat

Original von Oheim Sigi
It give 3 new Hörproben ;-) [...]


He, she, it - s muss mit! Also: It gives 3 new Hörproben. :-D
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

mirror

Shallowain, der Hund

  • »mirror« ist männlich

Beiträge: 297

Wohnort: Gemmingen

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 6. September 2006, 20:18

Warum kriegt Europa es nie hin, dass die Dialoge mal NICHT übersteuert sind und bei Außenszenen viel zu hallig klingen?!?! WARUUUUUM?!?!!?!
Der Tag wird kommen

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 6. September 2006, 20:23

Zitat

Original von Puempel

Zitat

Original von Oheim Sigi
It give 3 new Hörproben ;-) [...]


He, she, it - s muss mit! Also: It gives 3 new Hörproben. :-D


No, no, I speak Übel-Denglisch- And therehere hot it: It give! :]


Zu den Hörproben: Ich hatte den selben Eindruck wie Mirror.
An einer Stelle könnte man denken, die Szene sei in einer Fabrikhalle aufgenommen worden.
Das meiste davon ist belangloses Geschwätz. ich hoffe es wurde ausgewählt um nicht zuviel zum Inhalt zu verraten.
Wer sich die Spannung nicht verderben will, kann meines Erachtens gefahrlos reinhören.
Schnitzel!

mirror

Shallowain, der Hund

  • »mirror« ist männlich

Beiträge: 297

Wohnort: Gemmingen

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 6. September 2006, 20:31

Endlich versteht mich mal jemand, ich hatte lange Zeit den Eindruck, dass das nur mir auffällt...
Off-Topic: Noch ein Grund mehr, warum ich titania-HSP so schätze, die haben sogar ne eigene "Außen"-Atmosphäre, bei denen die Stimmen wirklich so klingen, wie draußen. Da kann sich EUROPA eine riesengroße Scheibe abschneiden. Aber bei so nem uralten, marotten Studio? Watt willste erwarten? Die sind ja wahrscheinlich nich mal richtig schallisoliert.
Die Hörproben sind nicht gerade toll, zwar spielen die drei ganz ok, aber hin und wieder hat man beim Hören keine drei keuchende, rennende Jungs vor Augen sondern drei mittelalte Männer die in einem schlechtisolierten Studio hocken und sich einen abhecheln...
Der Tag wird kommen

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 6. September 2006, 20:40

Zitat

Original von mirror
hin und wieder hat man beim Hören keine drei keuchende, rennende Jungs vor Augen sondern drei mittelalte Männer die in einem schlechtisolierten Studio hocken und sich einen abhecheln...


:-D Jetzt wo Du das sagst. Eigentlich habe ich sie sehr oft so vor Augen. Da sind die Live-Veranstalungen nicht ganz unschuldig. Aber das scheinen offenbar viele auch so zu schätzen, oder?!
Schnitzel!

58

Mittwoch, 6. September 2006, 21:30

Ich finde das die Hörproben ganz gut sind. Mag sein das sie von der Ton Qualität nicht mit anderen Hörspielen mit halten können aber das macht doch erst den Charme der Hörspiele aus. Es passte zu den drei??? und ich glaube er wird auch zu neuen Serie passen.
Der Ursprung aller Macht ist das Geld

59

Mittwoch, 6. September 2006, 21:38

keine frage, es gibt label die technisch bessere aufnahme an den start bringen.
nur darf man eins nicht vergessen: in genau diesem studio wurde nicht nur hörspielgeschichte geschrieben, in diesem studio wurden hörspiele gemacht die mehr als einen tollen klang hatten und legenden wurden.
es liegt nicht nur am material.
Es gibt Suppe, Fettsack

60

Mittwoch, 6. September 2006, 21:40

Zitat

Original von Spunky
keine frage, es gibt label die technisch bessere aufnahme an den start bringen.
nur darf man eins nicht vergessen: in genau diesem studio wurde nicht nur hörspielgeschichte geschrieben, in diesem studio wurden hörspiele gemacht die mehr als einen tollen klang hatten und legenden wurden.
es liegt nicht nur am material.


Dem kann ich nur zustimmen :-) :-) :-)
Der Ursprung aller Macht ist das Geld