Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. September 2006, 15:07

Märchenbox 10: Der Wolf...

und die 7 Geißlein/Däumelinchen

Vorm Schlafen habe ich mir gestern diese Märchen-Kassette von Europa angehört und kann nur sagen: Wunderbar und liebevoll gemacht.

Beide Märchen sind hochkarätig besetzt und werden natürlich vom Meister des Erzählens Hans Paetsch unvergleichlich dargebracht.
Im ersten Märchen spricht Katharina Brauren die Geißen-Mutter und bringt sowohl Freude als auch Trauer toll rüber. Unglaublich ist allerdings Wolfgang Völz in der Rolle des Wolfes. Ich habe Völz bis jetzt noch nie so tief und gemein lachen gehört... Hammer!
Und im zweiten Märchen (das ich noch nicht kannte) sind die Rollen der Tiere auch perfekt besetzt. Marga Maasberg (im Cover unter dem Pseudonym Maria Sendling) als Kröte paßt wie die Faust aufs Auge und Claus Wilcke als näselnder, versnobter Maulwurf hätte auch nicht besser besetzt werden können.

Toll untermalt und unterbrochen werden die einzelnen Szenen von Instrumentalversionen von Kinderliedern, toll arrangiert von Bert Brac.

Wer noch gern Märchen hört, sollte sich diese Kassette auf jeden Fall mal zu Gemüte führen.
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!