Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

21

Samstag, 12. Mai 2007, 14:24

Auf jeden Fall ist es schon eine tolle Sache, die Thomas Birker da aufzieht. Das rührt schon von Engagement. Und der Preis ist auch echt cool.
Wäre das Ganze in der Nähe, würde ich mir sicherlich überlegen, dahinzufahren.

Auf die Entfernung muss sowas dann aber schon locken, und dafür reizt mich das Rahmenprogramm leider überhaupt nicht, da mir die entsprechenden Labels nicht zusagen. Und die Ausstellerliste kann mich im Allgemeinen auch nicht beeindrucken.

Ich wünsche aber allen viel Spaß, die sich auf den Weg machen. Ich bin auf Reaktionen gespannt.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

22

Samstag, 12. Mai 2007, 17:40

Zitat

Original von Simeon Hrissomallis
Also das Dreamland das Programm alleine "macht" stimmt nicht und es wird bestimmt auch nicht "Dreamlandlastig" werden. Am Rahmenprogramm sind Dreamland, Hörspiele-Welt, R & B Company und Stil beteiligt (ich hoffe ich habe keinen vergessen).



Hi Simeon,


ich habe da ganze bewusst etwas überspitzt formuliert. ;)

Es ist natürlich so, dass die Veranstaltung in erster Linie Thomas "Baby" ist - und ich finde das auch völlig in Ordnung, ich bin sehr froh, dass er das ganze aufgezogen hat.


Also keine Kritik meinerseits, tut mir leid, wenn das so rüber gekommen sein sollte.


Marc
"Das Internet gibt es jetzt auch für Computer?" - Homer Simpson

23

Samstag, 12. Mai 2007, 20:38

Du brauchst dich nicht entschuldigen. Ich finde es auch gut, dass hier darüber berichtet wird.

Man kann über Thomas Birker und seine Produktionen denken was man will,aber ich verneige mich vor ihm, für sein Engagement in der Hörspielbranche und freue mich darauf viele Fans auf der Con zu treffen. :schaemzwinker:
Botschafter der R & B Company

24

Sonntag, 20. Mai 2007, 13:26

dennis hat ein paar bilder ins netz gestellt, hier ist der link:

ich hab mich ganzschön erschrocken, als ich dr. beurmann sah: der ist ja mächtig alt geworden.

25

Sonntag, 20. Mai 2007, 13:50

Ich war schon ziemlich enttaucht von der "Rüsselsheim".
Dachte das wird etwas professioneller ablaufen (haben das mit der Technik und Mikrofonen nicht mal hinbekommen). Hat mich doch eher an einen Flohmarkt erinnert als an eine "Messe". Die Leute von R&B und die von Dreamland waren aber sehr nett und haben auch überzeugt.
Ein Stand von "Stil" war zwar angekündigt aber bis auf eine Vorführung der "Poe-DVD" in einem Nebenraum hat mann von Ihnen gar nichts wahrgenommen und Mr Rohling hat sich doch schon sehr in den Vordergrund gedrängt. Na ja vielleicht lag es ja auch nur am Fußball das so wenige Besucher und Aussteller da waren :zwinker:

26

Sonntag, 20. Mai 2007, 17:31

danke für den link, wenn es etwas näher und ich arbeitstechnisch nicht verhindert gewesen wäre, hätte ich mir das glatt mal angeguckt.
angesichts der menschenmengen bin ich nicht sicher ob die halle mich auch noch gefasst hätte ;)
Es gibt Suppe, Fettsack

27

Sonntag, 20. Mai 2007, 18:43

Also mir hat es alles in allem - trotz Technikproblemen - sehr gut gefallen. Ich habe eine Menge nette Leute kennengelernt, die ich sonst wohl nie getroffen hätte, ich habe Hörspiele gekauft, die ich mir sonst nie gekauft hätte und teuer war der ganze Spass dann auch nicht wirklich. Man darf nicht vergessen, dass die Sache eben nicht von Profis organisiert wurde, und daher nicht unbedingt beim ersten Mal schon super perfekt ablaufen konnte. Das wird sich mit der Zeit schon einpegeln, Thomas hat ja schon bei seinen Hörspielen bewiesen, dass er aus Fehlern lernen kann und will.
"Das Internet gibt es jetzt auch für Computer?" - Homer Simpson

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 20. Mai 2007, 22:06

Zitat

Original von Spunky

angesichts der menschenmengen bin ich nicht sicher ob die halle mich auch noch gefasst hätte ;)


Welche Mengen? Dennis Rohling ist ja fast auf jedem Bild, zählt aber nur einmal, denn ich glaube nichtm dass er mehrere Ätherkörper in der Halle umherschicken kann. :zwinker:
Schnitzel!

29

Sonntag, 20. Mai 2007, 22:32

Zitat

Original von Oheim Sigi

Zitat

Original von Spunky

angesichts der menschenmengen bin ich nicht sicher ob die halle mich auch noch gefasst hätte ;)


Welche Mengen? Dennis Rohling ist ja fast auf jedem Bild, zählt aber nur einmal, denn ich glaube nichtm dass er mehrere Ätherkörper in der Halle umherschicken kann. :zwinker:


unterschätz mir mal nicht die macht des ätherkörpers :D :D
Es gibt Suppe, Fettsack

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

30

Montag, 21. Mai 2007, 02:37

Bei Mengen habe ich angesichts der Bilder auch erstmal gestutzt, will mir da aber noch kein genaues Urteil erlauben. ;)

Gibt es noch andere Eindrücke? Ohne die Mühe und Arbeit zu vergessen kommt es mir vor, nicht wirklich etwas verpasst zu haben.
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 573

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

31

Montag, 21. Mai 2007, 11:51

Ich hatte das mit der Menschenmenge spontan für Ironie gehalten. :D

Die Bilder vermitteln mir jedenfalls auch den Eindruck, dass es okay ist, dass ich nicht da war.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Besen-Wesen

Ivan Kunaritschew

Beiträge: 976

Wohnort: Raum Hamburg

  • Nachricht senden

32

Montag, 21. Mai 2007, 12:33

Wie alt ist Dr. Beurmann jetzt eigentlich? Ist er stimmlich noch gut zu erkennen.

Mich wundert, dass der Manager von Herrn Steinbrecher nicht mit auf dem Bild ist. :-D

Ansonsten ist so eine Veranstaltung zwar eine lobenswerte Sache. Mich persönlich reizt es jedoch nicht, einfach weil keine Serien vertreten waren, die mich derzeit interessieren. Aber das ist ja immer eine subjektive Sache. :-)
I don't kehr.

Steinbrecher

unregistriert

33

Donnerstag, 2. August 2007, 00:44

Zitat

Original von Besen-Wesen
Mich wundert, dass der Manager von Herrn Steinbrecher nicht mit auf dem Bild ist. :-D


Ach Besen, hängt dir das immernoch in den Knochen?
Ich habe mit dem Typen seit zwei Jahren nichts mehr zu tun und das ist auch gut so!

Das alles ist mittlerweile 6 Jahre her und gefühlte 13...
Ich schwinge die weiße Fahne, grabe den Klappstuhl wieder ein und will über die alten Kamelle nichts mehr hören!

:8)

34

Freitag, 3. August 2007, 21:04

persönliche animositäten ?

wir wollen alle details :D :D :D :D
Es gibt Suppe, Fettsack

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

35

Samstag, 4. August 2007, 23:29

Zitat

Original von Steinbrecher .....


Ohne mich zum Inhalt des Beitrags äußern zu können, interessiert mich trotzdem eine Frage: Gibt es mehrere Steinbrechers, die hier registiert sind, bist Du auch als Plotzka unterwegs oder hat der Nick "Steinbrecher" einen ganz anderen Hintergrund? Ich würde ja auch nicht unbedingt meinen Nachnamen als Nick nehmen. :zwinker:
Vielleicht ein Drafi Deutscher ("Marmor, Stein und Eisen bricht")-Fan? Wie verhält sich das? Ich bin etwas verwirrt. :8)
Schnitzel!

Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 5. August 2007, 09:08

Zitat

Original von Oheim Sigi
[...]Ich würde ja auch nicht unbedingt meinen Nachnamen als Nick nehmen. :zwinker:[...]


Oheim, dass DU das nicht tun würdest ist mir klar *kicher*

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 5. August 2007, 09:21

Zitat

Original von Rumpelmuck

Zitat

Original von Oheim Sigi
[...]Ich würde ja auch nicht unbedingt meinen Nachnamen als Nick nehmen. :zwinker:[...]


Oheim, dass DU das nicht tun würdest ist mir klar *kicher*


So schlimm ist mein Nachname nun auch wieder nicht. :P
Schnitzel!

Plotzka

Katarina v. Dölmhorst-Meiswitz

Beiträge: 37

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 5. August 2007, 13:30

Ich habe mich vor Jahren mal hier als Steinbrecher registriert und dachte wenn ich Besen antworte ist es besser das unter "Steinbrecher" zu machen damit sie weiß wer ich bin.

Und den Nick "Steinbrecher" hatte ich gewählt, weil damals der Hörspiel Award Thema war und halt nicht jeder hier sofort weiß, daß Plotzka=Tom Steinbrecher ist, nnnnkay...

Abgesehen davon, wo ist das Problem sein Nachnamen als Nick zu wählen?

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 5. August 2007, 13:49

Zitat

Original von Plotzka


Abgesehen davon, wo ist das Problem sein Nachnamen als Nick zu wählen?


Zumindest eher ungewöhnlich. Ich glaube, da sind die Original-Vornamen als Nick noch verbreiteter. Ich war nur verwirrt, weil es in kurzem Abstand zwei Einträge unter verschiedenen Nicks waren, sodass ich eher davon ausgegangen bin, dass es sich um zwei verschiedene Personen handelt.
Selbst ausgesuchte Nicks, die zu einem passen, gefallen mir persönlich auch besser. Zumindest kann ich sie mir besser merken. So wie Plotzka. Es geht nichts über TKKG-Namen. :yay:
Schnitzel!

Plotzka

Katarina v. Dölmhorst-Meiswitz

Beiträge: 37

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 5. August 2007, 13:54

Zitat

Original von Oheim Sigi
Es geht nichts über TKKG-Namen. :yay:


Da sprichst du Wahres! :]
werde ja auch in Zukunft nur als Plotzi unterwegs sein...
Mit Kette und Nachtglas!!! :aufmaul2: