Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. September 2007, 02:22

Märchenbox

Die letzten zwei Abende je eine Folge und ich muss sagen, ich mag die ganz gerne. Die Märchen haben eine angenehme Länge, sind weder zu kurz (ab und an findet man Tapes mit X Märchen drauf, je in zwei Minuten durchgerasselt) noch zu lang und so entspannende Kurzgeschichten für einen geruhsamen Abend.
Gehört habe ich Folge 1 mit Schneewittchen und Tischlein deck dich und Folge 2 mit Hänsel und Gretel und Hans im Glück. Allgemein fällt mir dabei auf, dass ich zwar immer glaube die Märchen zu kennen, aber die dann doch immer irgendwie anders sind. Entweder hat sich in meinem Gedächtnis immer nur die Kurzfassung eingenistet, oder ich habe bisher immer nur die Kurzfassungen gehört/gesehen/gelesen.

Also ich habe zur Zeit sehr viel Spaß mit den alten Märchen und kann sie nur weiterempfehlen.

Eine Folge der Märchenbox habe ich noch übrig, dann wirds knapp... so langsam brauch ich wieder Nachschub :D
A suicidal haze, unreal like a torturous dream
Old stinging mental wounds, still raw and fucking bleeding
Crying, the uttermost scream for help
Although even the insects wouldn't care

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. September 2007, 20:45

Ach, DIE mag ich auch :) Habe vor ca. 2 Jahren mal die Sammlung komplettiert und musste realisieren, dass auch bei dieser Serie die höheren Folgen recht schwer zu bekommen & gar nicht mal so billig waren....aber letztlich habe ich sie zusammenbekommen. Schöne Serie :)
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

3

Sonntag, 9. September 2007, 22:55

Ich habe mir nach und nach auch einige Folgen der Märchenbox zugelegt und finde sie eigentlich auch fast durchweg sehr schön... bis auf "Der kleine Häwelmann", da geht mir der Titelheld gehört auf die Nerven.
Aber auf jeden Fall schöne Musik, tolle Sprecher und natürlich Hans Paetsch als Erzähler. Man staunt nur immer wieder, wie brutal die Märchen doch wirklich gewesen sind.
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

4

Montag, 10. September 2007, 12:07

Zitat

Man staunt nur immer wieder, wie brutal die Märchen doch wirklich gewesen sind.

Naja, man darf nicht vergessen, dass die Märchen in ihrer ursprünglichen Form nicht unbedingt Kindergeschichten gewesen sind.

Zitat

auch bei dieser Serie die höheren Folgen recht schwer zu bekommen

Was heisst "höhere Folgen"? Oder besser: ab wann sind es höhere Folgen? :D

Zitat

bis auf "Der kleine Häwelmann", da geht mir der Titelheld gehört auf die Nerven

Mir ging beim Tischlein deck dich die Ziege gewaltig auf den Keks. Andererseits ist ihr blöder Spruch jetzt so eine Art "Running Gag" zwischen mir und meiner Liebsten :o)

Gestern Abend haben wir den Teufel mit den drei goldenen Haaren gehört, aber davon hab ich nichts mehr mitbekommen. Den muss ich nochmal hören, wenn ich nicht so müde bin.
A suicidal haze, unreal like a torturous dream
Old stinging mental wounds, still raw and fucking bleeding
Crying, the uttermost scream for help
Although even the insects wouldn't care

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. September 2007, 13:37

Zitat

Original von MarbleMagic


Zitat

auch bei dieser Serie die höheren Folgen recht schwer zu bekommen

Was heisst "höhere Folgen"? Oder besser: ab wann sind es höhere Folgen? :D



D.h. dass ich nach den Folgen 15-20 doch richtig suchen musste, es einige Zeit gedauert hat, bis ich sie mein Eigen nennen konnte und einen für EUROPA-Märchencassetten recht hohen Preis gezahlt habe :]

Aber das ist wie gesagt auch schon wieder 'n büschen her, vielleicht hat sich das mittlerweile geändert....?
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

6

Montag, 10. September 2007, 13:56

Zitat

Original von MarbleMagic

Zitat

Man staunt nur immer wieder, wie brutal die Märchen doch wirklich gewesen sind.

Naja, man darf nicht vergessen, dass die Märchen in ihrer ursprünglichen Form nicht unbedingt Kindergeschichten gewesen sind.


Ja, ich weiß, dennoch überrascht es einen immer wieder. Tötung, Verstümmelung etc.

Hm, ja, stimmt, da hatte die Ziege einen wenig kreativen Text :zwinker:
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

7

Montag, 10. September 2007, 13:56

Ohhhh.... die Märchenbox, wie hab ich die geliebt *schwärm* :-D Hatte ich als Kind alle (auf MC), am liebsten mochte ich den "Rattenfänger von Hameln", bin in der gegend aufgewachsen.

Ich glaub, den größten Teil hab ich auf dem Flohmart verscheuert, ja, ja, Kinder sind schon blöde.... :evil:
Aber ich war jung und brauchte das Geld :o)
Ich habe keinen Bock, die Fehler anderer zu berichtigen - ich habe mit meinen eigenen selber genug zu tun

8

Montag, 10. September 2007, 15:33

Ihr müsst euch mal Pinocchio in der Urfassung durchlesen, das ist mal so richtig brutal.
Die meisten Menschen legen ihre Kindheit ab wie einen alten Hut. Früher waren sie Kinder, dann wurden sie Erwachsene, aber was sind sie nun? Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner 1899-1974)