Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 24. März 2008, 20:32

Danger, Part 1 + 2

Obwohl ich den Part 0 so schlecht fand, habe ich mir vor kurzem die Teile 1 und 2 gekauft, weil sie im Angebot waren und weil es ja schließlich eine Serie aus Einzelhörspielen ist.

Part 1: Exit-US, kein Überleben geplant
Die Folge hat mir eigentlich recht gut gefallen. Die Story ist auf jeden Fall sehr ausgefallen und die verschiedenen histroischen Ereignisse zwischendurch haben mir sehr gut gefallen. Insgesamt war die Atmosphäre stimmig - ein gutes Hörspiel

Part 2: Das Ding aus der Tiefe
Hat mir ebenfalls gut gefallen. Die Story hat mir sehr gut gefallen, auch wenn mich das Hörspiel die ganze Zeit an den Antarktis-Teil aus Tomb Raider III erinnert hat. Das Hörspiel hätte mir noch wesentlich besser gefallen können, aber hier sind mir einige Kritikpunkte aufgefallen: Die Story ist zwar durchgehen irgendwie unheimlich, aber es passiert nie wirklich etwas erschreckendes. Hier wären ein Paar Actionszenen mit den Mutanten angebracht gewesen. Außerdem erfährt man nicht, was denn nun aus den Leuten wird, die sich mit dem Parasiten infizieren. Es ist die Rede von einer Metamorphose, aber zu was denn? Ne, das wäre noch viel besser gegangen.

Trotzdem haben mir beide Hörspiele gut gefallen und sie waren jedenfalls viel besser als der 0. Teil.
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?