Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. September 2005, 02:27

Krimi-Klassiker

Neben dem Grusel Kabinett produziert Titania Medien als zweites Standbein feine Krimi-Hörspiele. Die Klassiker widmeten sich bisher den Fällen von Sherlock Holmes und Edgar Wallace. In dieser Serie agieren ebenso prominente Synchronisten wie in den gruseligen Werken des Labels. Die professionelle Regie-Arbeit und das Talent zur Erschaffung stilvoller musikalischer Untermalung und detailreicher Kulissen hebt die Klassiker-Reihe aus dem breiten Segment der Kriminal-Hörspiele hervor. In direkter Konkurrenz mit dem Grusel Kabinett schneiden die Fälle bekannter Detektive in meinen Augen besser ab, da sie bezüglich ihres Inhaltes noch keine Durchhänger hatten. Eine famose Serie, die hoffentlich nicht hinter den Veröffentlichungen der Kabinett-Episoden zurückbleiben wird.

2

Sonntag, 25. September 2005, 16:23

Ich bin ja sowieso total begeistert von den Titania Produktionen. Auch die Krimi-Klassiker stellen eine weitere feine Serie im Programm des Labels da. Sowohl die Sherlock Holmes Vertonungen als auch die Edgar Wallace Hörspiele konnten mich sehr überzeugen. Leider scheint die Serie etwas im Schatten der erfolgreicheren Grusel Kabinett Serie zu stehen. Zu unrecht, wie ich finde!

mirror

Shallowain, der Hund

  • »mirror« ist männlich

Beiträge: 297

Wohnort: Gemmingen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. September 2005, 19:57

Find ich auch. Also ich würde ja gerne mal Miss Marple-Produktionen von TITANIA hören, mit Dagmar Altrichter in der Hauptrolle *träum*
Aber da siehts mit der Lizenz schlecht aus :cry:
Krimi Klassiker ist dennoch eine super Serie, auch wenn ich mich irgendwie nicht mit den beiden 2- in einem-Holmes Folgen anfreunden kann.
Der Tag wird kommen

Mephisto

unregistriert

4

Sonntag, 16. Oktober 2005, 12:38

Ich finde die Serie auch gut, doch beispielsweise bei Sherlock Holmes kommt mir nur Pasetti in die Ohren und von den bisherigen Wallace-Fällen habe ich erst "Die blaue Hand" gehört.

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. Oktober 2005, 13:47

Krimi-Klassiker ist noch langatmiger als Grusel-Kabinett. *gähn*
Schnitzel!

6

Sonntag, 16. Oktober 2005, 14:50

Zitat

Original von Oheim Sigi
Krimi-Klassiker ist noch langatmiger als Grusel-Kabinett. *gähn*


Alter Motzkopp! Ich mag die gerne! :hau: :-D :oD

Oheim Sigi

Das augenrollende Ungetüm

  • »Oheim Sigi« ist männlich

Beiträge: 1 757

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Oktober 2005, 21:48

Zitat

Original von Hawkeye

Zitat

Original von Oheim Sigi
Krimi-Klassiker ist noch langatmiger als Grusel-Kabinett. *gähn*


Alter Motzkopp! Ich mag die gerne! :hau: :-D :oD


Wie immer nur meine bescheidene Meinung.
:help: Der :kapitaen: Mützenträger ist gewalltätig! :panik:
Schnitzel!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oheim Sigi« (16. Oktober 2005, 21:49)


8

Montag, 17. Oktober 2005, 11:14

Zitat

Original von Oheim Sigi

Zitat

Original von Hawkeye

Zitat

Original von Oheim Sigi
Krimi-Klassiker ist noch langatmiger als Grusel-Kabinett. *gähn*


Alter Motzkopp! Ich mag die gerne! :hau: :-D :oD


Wie immer nur meine bescheidene Meinung.
:help: Der :kapitaen: Mützenträger ist gewalltätig! :panik:


Gewalttätig? Ich? Ich bin die Sanftmut in Person! :-D :streichel: