Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich
  • »Rumpelmuck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Februar 2010, 14:05

Die Hörspiel 2010

Der Termin steht fest: 19.Juni 2010 in der MARKTHALLE Hamburg, Klosterwall 11, 20095 Hamburg.

Nähere Infos unter der Homepage von DieHörspiel

eason

Rebellenhühnchen und Hörspiel-Nerd 2012

  • »eason« ist weiblich

Beiträge: 6 588

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Februar 2010, 18:22

RE: Die Hörspiel 2010

Das ist entweder der letzte Tag meines Praktikums oder der erste Tag meiner Ferien. Wenn es letzteres ist, könnte es tatsächlich mal klappen, dass ich zur Hörspiel fahre, aber knapp ist es auf jeden Fall.
Humankind cannot bear very much reality.
(T. S. Eliot)


Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 417

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Februar 2010, 18:32

:rolleyes: Sollte dem so sein, würde ich mich da gerne anschließen.
Zur Hörspiel wollte ich schon letztes Jahr, hat aber leider nicht geklappt.

Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich
  • »Rumpelmuck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Februar 2010, 02:25

An diesem Tag wird mich ein Flugzeug an einen besseren Ort fliegen und deshalb werde ich das erste Mal nicht dabei sein. Einerseits schade, aber andererseits freue ich mich wahnsinnig über das Alternativprogramm :-)

5

Samstag, 6. Februar 2010, 14:22

Hallo,
wir werden dieses Jahr auch wieder vorbeischauen... nachdem es letztes Jahr so lustig/interessant war... z.B. schon der "Eintritt" war für uns kostenlos und das ganz ungewollt :-) wir haben im DB_Parkhaus geparkt, so wie immer wenn wir nach HH reinfahren und in die Innenstadt wollen, denn dort kann man am günstigsten Parken. Naja nachdem wir uns dann durchs Treppenhaus gekämpft haben, sind wir durch eine Tür gegangen an der eigentlich ein "Wachmann" stehen sollte, in dem Moment aber nicht und schon waren wir unten vorm Eingang. Und das gans unbewusst, denn eigentlich ist die Tür zu und man muss mit dem Fahrstuhl nach oben fahren und dort war ja auch der eigentliche Eingang, wo man dann auch bezahlen sollte. Doch wir waren somit schon ein Schritt weiter und somit Mittendrin und das ohne Bändchen... Hat aber auch keinen Interessiert, somit haben wir auch nichts gesagt oder uns bemerktbar gemacht :tape:

Wo der Wachmann in dem Moment war, keine Ahnung, nachdem er wieder seinen Posten eingenommen hatte, kahm niemand mehr durch die Tür, alle wurden zum Fahrstuhl verwiesen und mussten bezahlen :streit:

lg
Derby1 Fahrer

Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich
  • »Rumpelmuck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Februar 2010, 10:54

Ich bin damals auch so reingekommen und war etwas verdattert, als ich inmitten der Leute auf der Messe stand ;-)

winzigklein

Professor Balduin Bienlein

  • »winzigklein« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Bremen /Göttingen

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. März 2010, 20:17

Ich bin auch dabei ...

Ein Tag Vorher, hat mein kleiner Bruder Abi-ball!!

Aber fahr dann trotzdem zur Messe,mit eiem Dicken Kopp!! Hööhö egal :-D
Das lass ich mir net endgehen.

Wollen wir ein kleines Treffen veranstalten/planen ???

Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich
  • »Rumpelmuck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. März 2010, 08:10

Erfahrungen zeigen, dass "Treffen" an solchen Daten unmöglich sind. Man sieht sich kurz und sagt "Hallo" aber dann reißt sich das Ganze auch schon wieder auseinander weil der da und der da gucken will, der eine schaut lieber eine Andi Meisfeld Veranstaltung an, der andere geht zu Sherlock Holmes usw usw. Es macht wirklich keinen Sinn ;-)

Roger Thornhill

Zigeuner-John

  • »Roger Thornhill« ist männlich

Beiträge: 234

Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. März 2010, 12:01

War als Veranstaltungsort nicht ursprünglich Kampnagel geplant?
Die Markthalle ist zwar zentraler, aber für eine Messe finde ich sie eher ungeeignet, da sie doch sehr klein und zudem sehr dunkel ist.

10

Dienstag, 2. März 2010, 13:04

Hatte ich auch so in Erinnerung.
"Das Internet gibt es jetzt auch für Computer?" - Homer Simpson

Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich
  • »Rumpelmuck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 2. März 2010, 21:55

Ich hatte von Anfang an die Markthalle im Ohr.

12

Dienstag, 2. März 2010, 23:45

Kampnagel war angedacht, für eine Veranstaltung über 2 Tage, diese möchten aber auch bezahlt werden und mit Programm gefüllt sein.

Und keiner möchte das es heißt, das hätte man auch in einen Tag packen können, daher dieses mal wieder "nur" ein Tag und dann malschauen was bei der nächsten passieren wird
Neid muß man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt !!!



13

Mittwoch, 3. März 2010, 10:19

Wir haben da Urlaub! :1a: Ich werde mal ORKO überzeugen mit mir nach Hamburg zu fahren! Freu mich!

14

Samstag, 19. Juni 2010, 08:24

Guten Morgen, wir machen uns gleich auf den Weg und freuen uns auf einen schönen Tag mit Interessanten Live-Hörspielen... lg
Derby1 Fahrer

Lapicida

Mumm, der Kopfschmeißer

  • »Lapicida« ist männlich

Beiträge: 53

Wohnort: NRW nähe Dortmund

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. Juni 2010, 23:59

Wir waren da und es war schon ziemlich voll. Hat viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

Lapicida :)

16

Sonntag, 20. Juni 2010, 08:28



... nur eins von mehr als 30 Bildern! Die komplette Photogalerie gibt es beim Hörspiel-Maniac!

Zeitnah wird auch ein Bericht folgen, denn für meine Begriffe war in diesem Jahr nicht alles gelungen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lord gösel« (20. Juni 2010, 08:29)


Besen-Wesen

Ivan Kunaritschew

Beiträge: 976

Wohnort: Raum Hamburg

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Juni 2010, 09:04

Mir hat es besser gefallen als im Vorjahr. Vielleicht lag das auch an der Auswahl der von mir besuchten Veranstaltungen, wobei der Höhepunkt für mich "Future Man - Man oft the Future" war. :-) Außerdem betonte
Sascha Draeger, daß es ihm wichtig ist zu sagen daß er "nicht so ein Angeber ist wie Tim", was er auch glaubhaft vermitteln konnte.
Ich denke es waren ungefähr soviele Leute wie im Vorjahr war, nur das dort deutlich mehr Platz für die Stände war. In der Markthalle war fast alles verstellt und es wirkte ein wenig Labyrinthartige. Dazu gab kein Tageslicht. Deutlich besser als am Hühnerposten waren allerdings die Bühnen.
Deutlich mehr Platz, Sitzreihen besser zugänglich keine Pfeiler, die die sich versperren und auch höhergelegene Bankreihen. Insgesamt war die Hörspiel für mich teurer als erwartet - das nächste Mal bin ich so schlau, die ganzen Hörspiele nciht gleich zu Beginn zu kaufen und sie dann den ganzen Tag mir mit herumnschleppen zu müssen.
I don't kehr.

Lapicida

Mumm, der Kopfschmeißer

  • »Lapicida« ist männlich

Beiträge: 53

Wohnort: NRW nähe Dortmund

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 20. Juni 2010, 09:20

Die Bühne haben mir auch sehe gut gefallen. Zuerst ging die kleine Bühne ja was unter. Fotos komme auch bald.

19

Sonntag, 20. Juni 2010, 09:23

Zitat

Original von Besen-Wesen
Ich denke es waren ungefähr soviele Leute wie im Vorjahr war, nur das dort deutlich mehr Platz für die Stände war. In der Markthalle war fast alles verstellt und es wirkte ein wenig Labyrinthartige. Dazu gab kein Tageslicht. Deutlich besser als am Hühnerposten waren allerdings die Bühnen.


Sehe ich genau so. Allerdings fand ich die Veranstaltungen diesmal nicht ganz so prall wenn ich ehrlich bin. Und ... der Ausstellerbereich war aus meiner Sicht eine mittelschwere Katastrophe, leider :(

Man hat schon gemerkt, dass die Markthalle ne Location für Konzerte ist ...

Lapicida

Mumm, der Kopfschmeißer

  • »Lapicida« ist männlich

Beiträge: 53

Wohnort: NRW nähe Dortmund

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:43

Ich habe bei uns eine kleine Fotostrecke eingerichtet. Schaut doch mal vorbei. Es kommen noch Fotos hinzu.

Lap :1a: