Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. April 2010, 19:31

Gisela Trowe verstorben

Wie heute bekannt wurde, ist Gisela Trowe verstorben.

Vielen dürfte sie als Hörspielsprecherin aber auch als TV-Schauspielerin bestens bekannt sein.

Ruhe in Frieden.


Topaktuell informiert auf
HOERSPIEL3.de


2

Donnerstag, 8. April 2010, 20:10

Oh, das ist schlimm. Eine tolle Sprecherin, für mich wird sie immer Mrs. Macomber aus der Silbermine sein.
Mein Beileid den Angehörigen.
Haschimitenfürst.de

Das mag schon sein, aber wo ist der Bus mit den Leuten, die das interessiert?

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 405

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. April 2010, 20:36

Ach Mensch, eine so tolle Sprecherin war sie! :(
Mein Beileid geht ebenfalls an die Angehörigen.

Unvergesslich in Labyrinth der Götter.

4

Donnerstag, 8. April 2010, 23:00

Oh Mann, das hat mich jetzt echt umgehauen... den Angehörigen und Freunden gehört mein tiefstes Mitgefühl.
Ich habe sie sehr gerne gehört in den Hui Buh-Hörspielen und besonders als Tante Martha in "Die tödliche Begegnung mit dem Werwolf". Und natürlich nicht zu vergessen als Zoar in MotU.
R.I.P. Gisela Trowe. Du hast uns sehr viel Freude bereitet. ;(
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Victor« (8. April 2010, 23:24)


Rumpelmuck

Konga, der Menschenfrosch

  • »Rumpelmuck« ist weiblich

Beiträge: 2 434

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. April 2010, 03:59

Ach je, wieder geht eine von den Großen. So langsam gibt es die der alten Garde nicht mehr....

Mein Beileid den Hinterbliebenen.

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 651

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. April 2010, 11:28

Gerade als Motu-Fan habe ich sie im Ohr. Immerhin 87 Jahre alt und doch zu früh, ich hätte mich gerne noch an neuen Auftritten erfreut. :(
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. April 2010, 13:33

Traurig :(

Tante Martha....Mrs. Macomber....ja. Für mich persönlich war sie immer Mrs. Darnley mit ihrem wunderbaren "Wie wär' DAS aufregend, wenn das wahr wäre!" aus dem Zauberspiegel im Dialog mit Jürgen Thormann.

Aber auch in bösen Rollen klang sie beeindruckend, zB bei Dämonenkiller als böse Gräfin oder bei Macabros als Merilla oder Nyreen Matobish! *schauder*

Respekt für unvergessliche Darbietungen.
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

Freddi81

Das Grauen aus der Unterstufe

  • »Freddi81« ist männlich

Beiträge: 3

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. April 2010, 13:48

bin sehr traurig.als tante martha und anderen tollen rollen wird sie mir immer in erinnerung bleiben.

ruhe in frieden gisela

Puempel

Der schieläugige Kutscher

  • »Puempel« ist männlich

Beiträge: 4 453

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. April 2010, 14:38

Für mich war sie immer noch das letzte Urgestein der "alten Garde". Ich bin sehr traurig.
Ihre Auftritte haben mir stets gut gefallen, inbesondere auch die der neueren Zeit. Ich mag ihre Stimme so gern!
I put my hands in the air. And you were there. (c) Pharrell Williams, 2014

10

Freitag, 9. April 2010, 16:29

Ochh nö! Das ist wirklich sehr traurig. Fand sie gut als Schwiegermama bei Hui Buh, als Erzählerin von "Die Säulen der Erde" und als Stimme von Susanne Klickerklacker aus der Sesamstraße (falls einige ältere Semester sich noch an die erinnern).

:nö: :( :nö: :(

R.I.P.
"Im Abgrund der Geschichte ist für alle Platz."
"Politk ist die Kunst, die Leute daran zu hindern, sich um das zu kümmern, was sie angeht."
Paul Valéry (1871-1945)

11

Sonntag, 11. April 2010, 12:25

Ich hab das gestern erst erfahren und es tut mir im Herzen weh, denn ich habe diese Dame geliebt - als Stimme, aber auch als Schauspielerin :sad:
Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität Sir Al