Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 683

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Februar 2012, 18:34

Oliver Döring gründet neues Hörspiellabel

Das ist der nächste Knaller in der Entwicklung! Da bin ich sehr gespannt auf die neu angekündigte Serie.
Die News stehen auf www.hoernews.de, www.hoerspiele.de und auf Facebook.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Sebo

Der einzigartige Gabbo

  • »Sebo« ist männlich

Beiträge: 3 413

Wohnort: Windeck

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Februar 2012, 18:38

Auf die "Pilotfolge in Spielfilmlänge" der neuen Serie bin ich ja mal gespannt. Auf Star Wars leider nicht allzu sehr bis gar nicht.

dot

Dr. Tod

  • »dot« ist männlich

Beiträge: 725

Wohnort: Winzenbutzhausen / Koenigshausen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Februar 2012, 20:51

Interessante Infos ^^ Vielen Dank!
Ich bin auch gespannt darauf, wie das so sein wird.
Immerhin hat er ja (scheinbar) den Abflug bei Sinclair gemacht, um sich u.a. auf genau diese Projekte konzentrieren zu können....
>> Dans le dünkel, c'est bon münkel! :klugscheisser: <<

4

Samstag, 4. Februar 2012, 20:17

Zitat

Die Thrawn-Trilogie erscheint als deutsches Hörspiel
Freitag, den 03. Februar 2012 um 13:34 Uhr von Aaron

2006 brachte uns Oliver Döring Labyrinth des Bösen als Hörspielfassung, 2008 folgte Dark Lord. Jetzt hat Döring das Kronjuwel der Krieg der Sterne-Literatur in Angriff genommen:

Thrawn Oliver Döring und Alex Stelkens produzieren zur Zeit unter einem neuen Hörspiel-Label einige der bekanntesten Star Wars-Romane als Hörspiel-Adaption: die "Thrawn-Trilogie". Mit dem Aufwand, den die Fans bereits von "Labyrinth des Bösen" und "Dark Lord" gewohnt sind, werden in diesem Jahr die ersten beiden Bücher vertont, nächstes Jahr folgt der Abschluss der Trilogie.

Weitere Star Wars-Hörspiele sind geplant. Die Manuskripte zu den ersten beiden Star Wars-Büchern sind bereits fertig; die Veröffentlichung des ersten Teils ist für Mitte 2012 angesetzt. "Erben des Imperiums" wird dabei vier und "Die Dunkle Seite der Macht" fünf CDs umfassen.

Beide Hörspiele werden zeitgleich als Einzel-CDs und als Collector's Box erscheinen.


Quelle: Star Wars Union.de

Die "Thrawn-Trilogie" spielt nach "Rückkehr der Jedi Ritter" es wird also ein wieder hören mit Luke Skywalker, Han Solo und Bibbi Blocksberg....ehm...ich meinte Prinzessin Laia geben. :laugh:

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 683

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Februar 2012, 22:00

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich diese Hörspiele nicht kaufen werde. Oliver Döring hin oder her.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest