Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 506

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juni 2012, 11:25

End of Time

Auf der Rückfahrt von der Hörspiel-Arena gab es das neue Werk von Oliver Döring, welches ja mit einem sehr guten Trailer beworben wurde und von dem ich mir viel versprach. Zwei CDs mit fast 100min Laufzeit und einer guten Sprecherliste standen an.

Die Handlung: Da wird es schon schwer. Es gibt Agenten, Spukphänomene, Geheimdienste, eine kranke Frau, eine Bombe in London, Verbrecher...wie das alles zusammenhängt? Ganz ehrlich, ich hab eigentlich fast nichts verstanden. Wo Gabriel Burns Andeutungen machte und Rätsel sich auftaten macht sich hier bei mir blanke geistige Leere breit. Und ich befürchte, dass das auch bei einer Zweithörung kaum besser wird.

Musik? Ich kann noch nicht mal sagen ob es überhaupt welche gab. Auf jeden Fall ist auch hier nichts hängen geblieben.

Unter dem Strich bin ich zu dem Preis sehr enttäuscht. Herr Döring hätte besser weiter John Sinclair machen sollen...wenn die zweite Folge nicht viel besser wird könnte das ein Riesenflop werden. Ist zumindest meine Einschätzung des Ganzen.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

2

Dienstag, 12. Juni 2012, 11:57

Gut, dass ich "End of Time" noch nicht bestellt hatte - aber laut Restriktionen bei amazon wurde genau das bemängelt, was du geschrieben hast.

Zwar großartige Stimmen und Schauspiel, aber man versteht einfach überhaupt nichts...13 € (zumindest bei amazon) finde ich dann auch etwas happig...
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 506

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juni 2012, 15:38

Messepreis war 10 Euro für die Doppel-CD im Schuber. Von den dort feilgebotenen Waren war das mit die teuerste Produktion.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

4

Dienstag, 12. Juni 2012, 22:00

Was dürfen denn 2 CDs eurer Meinung nach kosten ? .... naja, ich verstehs sowieso nicht ......
#


5

Mittwoch, 13. Juni 2012, 06:10

Also ich seh das nicht als 2 CDs sondern ein Hörspiel - und da sind mir einfach 13 € viel zu viel Geld. Ich bin da eher ein "sparsamer" Sammler bzw. liegen meine Prioritäten anders und Serien auf CD habe ich eh nur 2 oder 3 und diese noch nicht mal komplett...

Dann ist es ebenfalls nicht mein Genre, hätte das also nur auf Empfehlung eher für Fridjolf gekauft - und wenn es dann einfach nichts ist, sind mir auch 10 € noch zu schade.
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 506

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Juni 2012, 07:36

Das ist für mich sehr unterschiedlich. Beim Gruselkabinett zahl ich für einen Zweiteiler auch einen zweistelligen Betrag, für Dorian Hunter auch einzeln 10 Euro, da krieg ich halt genau das geboten was ich möchte. Aber End of Time war eine Enttäuschung und wenn dann noch die Ferienbande-Box auf der Messe mit 6CDs für 12 Euro am gleichen Stand verkauft wird oder etwas weiter EAP für einen Euro pro CD, dann war End of Time das Geld nicht wert.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 506

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. August 2017, 08:45

Fünf Jahre später und ich muss meine Meinung ein wenig revidieren. Ich finde es sehr spannend und toll gemacht. Na ja, ich bin kurz vor Ende von CD 1, verstanden habe ich immer noch nichts. Aber ich habe große Hoffnung, dass es mit meiner in den letzten Jahren entwickelten Reife doch noch klappen wird. :laugh:
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest