Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 517

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. August 2014, 18:00

Spotify

Nutzt eigentlich jemand Spotify? Hier gibt es Liste mit all den Hörspielen, die man dort kostenlos streamen kann. Und das sind gar nicht mal so wenige. :stereo:

http://www.hoerspiel3.de/spotify.php
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Mr.I

Kemal Jürtigür

  • »Mr.I« ist männlich

Beiträge: 479

Wohnort: Marl / Münster

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. August 2014, 09:25

:daumen: :clap:
Entscheidend ist nicht WAS Du bist, sondern WER Du bist!

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 517

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. August 2014, 11:19

:daumen: :clap:

Klingt nach einem Nutzer. :laugh:
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

Mr.I

Kemal Jürtigür

  • »Mr.I« ist männlich

Beiträge: 479

Wohnort: Marl / Münster

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. August 2014, 12:19

:daumen: :clap:

Klingt nach einem Nutzer. :laugh:



:)
Entscheidend ist nicht WAS Du bist, sondern WER Du bist!

5

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18:56

Ich Nutze das sehr gerne, aber nur die Freeversion am Tablett oder Laptop, da man dort nicht zwingend einen Premiumaccount braucht und die Lieder oder Hörspieltracks in der richtigen Reihenfolge abgespielt werden . Am Tablet hat man oft 30 min werbefrei. Viele meinen ja irgendwie immer, dass man das nur mit dem Handy nutzen muss.Ich nutze das da gar nicht ;)



Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich
  • »Schamane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 517

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Juni 2017, 23:33

Wir nutzen es mittlerweile oft über das Handy. Ist abends schon mal angenehm. :)
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

7

Donnerstag, 15. Juni 2017, 11:31

Seit ich Spotify aboniert habe kaufe ich so gut wie gar keine Hörspiele mehr. Dafür habe ich immer mal wieder ein Audible Abo und beziehe darüber dann entweder das ein oder andere Hörbüch (meist Star Wars) oder eines der Audible eingenen Hörspiele, die nicht in Spotify zu finden sind.

Wenn ich bei Spotify mal etwas finde was mir einfach super gefällt (kommt nicht häufig vor) dann nehme ich das auch mal auf analogem Wege auf. Ich habe zwar auch gekaufte CDs und MCs im Regal stehen aber wenn ich sehe wie oft ich die einlege dann :sehnix: lohnt ein Kauf für mich so gut wie nie. Meine lieblingshörspiele im Regal habe ich alle als Flac und MP3 überspielt und wenn ich mal Lust auf He-Mans Sternenstaub habe dann kommt die Folge eher vom USB Stick als von der MC. Da muß ich schon viel Zeit und Muße haben um die MC herzunehmen und das obwohl ich der volle MC Fan bin :daumen:

Ich habe mir bsw. die JohnSinclair 2000 Schachtel eigentlich nur gekauft weil da sowohl LP (habe keine Plattenspieler) als auch MC Version dabei waren. CD war natürlich auch drin, aber CD ist halt so total uninteressant für mich, Da hätte ich einen USB Stick im Sinclair Design mit Flac und MP3 Version drauf viel geiler gefunden. Anghört habe ich die Folge aber keines der Medien sondern wie sonst auch über Spotify. Reine CD Versionen kaufe ich mir eigentlich gar nicht mehr höchstens mal wenn es irgendwo echte Schnäpchen gibt. Ansonsten kriegt man mich eigentlich fast nur noch bei analogen Medien wie MCs oder LPs zum Öffnen des Geldbeutels.

Also Ja, ich nutze Spotify :laugh:
Als Übersichtsliste würde ich allerdings eher die im Hörspieltalk: Liste empfehlen da diese sehr aktiv gepflegt wird auch wenn einiges nicht aufgenommen wird wenn es nicht dem Geschmack entspricht - aber sonst wäre so eine Liste auch kaum noch handlebar bei der Masse an verfügbaren Hörspielen.

Ähnliche Themen