Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Hörspiel-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 9. Juni 2006, 17:11

Ich mag die Serie ganz gerne, sie ist gut Produziert, voller Action und der Humor kommt auch oft nicht zu kurz. Gruselig? Nein! Aber warum auch. Es gibt genug Grudelserien, da kann doch eine gut gemachte Action-Horror-Serie nicht schaden in der sogar meine Lieblingssprecherin Franziska Pigulla mitspricht nicht schaden. :-D
Klickst du da?! >> tears of blog << Klickst du hier?!

42

Freitag, 9. Juni 2006, 20:28

Zitat

Original von DerTempler
Ich mag die Serie ganz gerne, sie ist gut Produziert, voller Action und der Humor kommt auch oft nicht zu kurz. Gruselig? Nein! Aber warum auch.


die frage ist leicht zu beantworten, weil auch die vorlagen den anspruch erheben ins gruselgenre zu fallen. ich glaub aber auch nicht das es von lübbe absichtlich zum akustischen actioncomic umfunktioniert wurde, ich tippe eher auf eine mischung aus technikverliebtheit und ignoranz

TSB rult

der spunk
Es gibt Suppe, Fettsack

43

Freitag, 9. Juni 2006, 21:04

Na ja, ich habe früher den einen oder anderen roman im Urlaub gelesen und fand die Romane damals auch nicht sonderlich gruselig. :-) *s*
Klickst du da?! >> tears of blog << Klickst du hier?!

44

Freitag, 9. Juni 2006, 21:35

Zitat

Original von DerTempler
Na ja, ich habe früher den einen oder anderen roman im Urlaub gelesen und fand die Romane damals auch nicht sonderlich gruselig. :-) *s*


was daran liegen mag das du altersmäßig nicht mehr zur zielgruppe gehörst und wir nicht mehr 1983 haben *ggg*
Es gibt Suppe, Fettsack

Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 1. Oktober 2006, 12:40

Gestern meine erste Sinclair Folge gehört und ich bin begeistert von der Serie.
Zuvor hab ich immer gedacht, die Serie wäre nix für mich.
Muss meine Meinung allerdings ändern. Die Folgen sind spannend gemacht.
Auch die Sprecher machen ihre Arbeit gut.
Hab allerdings gemerkt, dass man die Folgen der Reihe nach hören sollte. Hab mit Folge 11 angefangen. Da ist ja die Rede von Namen und Gestalten, die bereits in den Folgen davor aufgetreten sind. So fehlt ein klein wenig der Zusammenhang.

Fazit: Neue Serie entdeckt, die es nun gilt zu sammeln, allerdings der Reihenfolge nach !!!
Auf zu neuen Ufern

Roger Thornhill

Zigeuner-John

  • »Roger Thornhill« ist männlich

Beiträge: 234

Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 1. Oktober 2006, 14:31

Meiner Meinung nach hat die John Sinclair Edition 2000 das beste jemals für eine Hörspielserie gemachte Intro ("Das Jahrtausend war noch jung ...").

47

Sonntag, 1. Oktober 2006, 17:18

Zitat

Original von Roger Thornhill
Meiner Meinung nach hat die John Sinclair Edition 2000 das beste jemals für eine Hörspielserie gemachte Intro ("Das Jahrtausend war noch jung ...").


Mir gefällt das Intro auch sehr gut und ich hätte mir das auch sehr gut als Intro für eine TV-Serie dazu vorstellen können, allerdings natürlich eine, die WIRKLICH John Sinclair auf den Bildschirm bringen will und nicht das, was sich RTL-Produzenten darunter vorstellen...
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

Schamane

Der Pfarrer mit den Laseraugen

  • »Schamane« ist männlich

Beiträge: 6 392

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

48

Montag, 2. Oktober 2006, 00:54

Zitat

Original von Victor

Zitat

Original von Roger Thornhill
Meiner Meinung nach hat die John Sinclair Edition 2000 das beste jemals für eine Hörspielserie gemachte Intro ("Das Jahrtausend war noch jung ...").


Mir gefällt das Intro auch sehr gut und ich hätte mir das auch sehr gut als Intro für eine TV-Serie dazu vorstellen können, allerdings natürlich eine, die WIRKLICH John Sinclair auf den Bildschirm bringen will und nicht das, was sich RTL-Produzenten darunter vorstellen...


Im Vergleich zu den Heften ist die Fernsehserie enttäuschend, aber manchmal sehe ich sie mir doch noch an.
Das Intro ist echt toll, auch die Animation davon mag ich.
Wer nicht sehen will, muss hören! :-)

http://olis-weite-welt-des-wahns.blogspot.com



One way ticket und Grüße an den Rest

49

Montag, 2. Oktober 2006, 14:48

Das Problem des ersten Pilotfilms war es vor allem, daß er in viel zuvielen Sachen vom Original abgewichen ist: Bill war nicht Reporter, sondern Millionär; John war nicht blond, sondern ein dunkelhaariger Nuschelkopp; der Schwarze Tod war ein furchtbar schlecht animiertes Ding etc. Sehr gut fand ich allerdings die Idee, den Film mit einem Song anzufangen, der nach James Bond klingt.

Naja, und bei der zweiten Serie war es halt wieder ein Hauptdarsteller, der völlig anders aussieht als John und in der ersten Folge eine nervige Tolle hatte. Dazu kamen Szenen, die unfreiwillig komisch waren, eine mit 45 Minuten zu kurze Laufzeit... gut war allerdings, daß man im Gegensatz zum ersten Pilotfilm die Serie nicht krampfhaft auf Primetime getrimmt hat, sondern sie sehr spät lief, also ruhig ab 16 sein konnte. Nur leider hat man daraus nicht wirklich was gemacht.
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

Oceansoul

unregistriert

50

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 09:27

die serie war echt nicht so der hit. allerdings hätte ich nichts dagegen wenn man sie nochmal neu drehen würde. wenn ich mir manchmal den sch... angucke der so im tv läuft wäre eine gut(!) gemachte sinclair serie doch echt eine erholung.
zu hen hörspielen: ich hab mir die folgen von anfang an gekauft und hab sie mir bisher noch nicht satt gehört. im vergleich zu den alsten tsb folgen muss ich allerdings sagen das mir die tsb folgen einen tacken besser gefallen haben als die edition 2000.
die tsb serie fand ich ein wenig spannender!!

Jim

Individualverformer

  • »Jim« ist männlich

Beiträge: 1 075

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

51

Freitag, 6. Oktober 2006, 18:44

Seit ich gestern mit der Folge 29 angefangen habe, bin ich zum Entschluss gekommen, die Serie chronologisch in der Reihenfolge zu sammeln, da sonst bei einigen Figuren in der Serie der Zusammenhang fehlt !!!
Auf zu neuen Ufern

52

Samstag, 7. Oktober 2006, 19:38

Ich find die Serie klasse, ab und an kann man die supi gut hören! Und ich mag ja die Titelmelodie.
EuGi
09.09.06

Belphanior

Schergen-Toni

  • »Belphanior« ist männlich

Beiträge: 684

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

53

Montag, 9. Oktober 2006, 10:46

Zitat

Original von Jim
Seit ich gestern mit der Folge 29 angefangen habe, bin ich zum Entschluss gekommen, die Serie chronologisch in der Reihenfolge zu sammeln, da sonst bei einigen Figuren in der Serie der Zusammenhang fehlt !!!


Also, ich habe jetzt die ersten drei Folgen gehört und ... werde am Ball bleiebn; sprich weitere Folgen hören. Interessant, wenn auch weniger shocking als erwartet.

54

Montag, 9. Oktober 2006, 13:58

Also wenn du mit schocking erschreckend meinst, dann warte nur ab, bei einigen späteren Folgen wird dir vor Schreck fast das Herzchen stehenbleiben :-D
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

Belphanior

Schergen-Toni

  • »Belphanior« ist männlich

Beiträge: 684

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

55

Montag, 9. Oktober 2006, 14:41

Zitat

Original von Victor
Also wenn du mit schocking erschreckend meinst, dann warte nur ab, bei einigen späteren Folgen wird dir vor Schreck fast das Herzchen stehenbleiben :-D


Okay, dann bin ich mal gespannt. Ich hoffe allerdings, dass das keine "Schreck/schreimomente" sind, sondern vielmehr das bösartige Gefühl, die Wahrheit - so hässlich sie auch sein mag - endlich erfahren zu haben...wenn sich dann noch die Haare aufrichten - prima!

56

Montag, 9. Oktober 2006, 14:43

Auch da wird es einige Sachen geben, bei denen sich deine Nackenhaare aufstellen werden. :-)
Wer hat dir erlaubt hier so herumzuschreien?!

Belphanior

Schergen-Toni

  • »Belphanior« ist männlich

Beiträge: 684

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 24. Oktober 2006, 12:03

Zitat

Original von Victor
Auch da wird es einige Sachen geben, bei denen sich deine Nackenhaare aufstellen werden. :-)


Welche Folge ist denn deiner Meinung nach am Gruseligsten? :D

58

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:14

grusel bekommt man bei TSB, nicht bei lübbe :D

ansatzweise geht " die knochensaat" in eine gruselige richtung, ansonsten ist die serie doch mehr action - als grusellastig
Es gibt Suppe, Fettsack

Belphanior

Schergen-Toni

  • »Belphanior« ist männlich

Beiträge: 684

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:51

Zitat

Original von Spunky
grusel bekommt man bei TSB, nicht bei lübbe :D


Okay, dann sollte ich mich auch in die 80er zurückversetzen :D

60

Dienstag, 24. Oktober 2006, 16:21

Zitat

Original von Belphanior

Zitat

Original von Spunky
grusel bekommt man bei TSB, nicht bei lübbe :D


Okay, dann sollte ich mich auch in die 80er zurückversetzen :D


wie wir alles wissen das goldgräber-jahrzehnt :D :D :D
Es gibt Suppe, Fettsack